• Affinity Photo - Vollwertiger Photoshop Ersatz für 50€ - Kostenlose Open Beta


    Photoshop war schon vor dem Abomodell für den Gelegenheitsbenutzer oder Hobbyentwickler ziemlich teuer. Der Softwarehersteller Serif hat die Gelegenheit genutzt und bietet mit seinem professionellen Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo eine Alternative zum Preis von 49,99€ an. Der Preis fällt nur einmalig an, es gibt kein Abomodell, zukünftige Updates werden kostenlos nachgeliefert. Affinity Photo war bislang nur für den Mac verfügbar und steht jetzt als Open Beta für Windows Rechner bereit.


    Auf der Seite des Herstellers findet sich eine Kurzübersicht mit Bildbeispielen ausgesuchter Features, sowie eine Liste aller Features. Serif wirbt mit einer "beispiellosen PSD-Unterstützung", die das Wechseln von Photoshop zu Affinity erleichtern sollte, falls man sich dazu entscheidet.

    Affinity Photo wird in einem übersichtlichen, sauberen und intuitiven Design präsentiert, in dem man sich mit Photoshopkenntnis sofort zurechtfindet. Auf dem Vimeokanal des Herstellers finden sich inzwischen über 130 Tutorialvideos, die den Ein- oder Umstieg zusätzlich erleichtern.
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Campeòn
      Campeòn -
      Hmm, schon interessant. Aber wahrscheinlich wird mich meine Faulheit bei Photoshop bleiben lassen Wobei es schon praktisch ist, dass man einen PSD in/Export hat, so kann man es immerhin mit den anderen Adobe Produkten zusammen benutzen. Wobei wir aber auch wieder beim dem Haken sind, Für die anderen Programme von Adobe brauche ich dann halt doch noch Adobe. Sollen sie mal noch einen Indesign, Lightroom und Premiere Pro Konkurrenten rausbringen.^^
    1. Avatar von Dmx6
      Dmx6 -
      Ohh sehr nice. Schau ich mir mal an, danke.
    1. Avatar von Janosch
      Janosch -
      Also ich zahle nicht für eine Adobe PS Cloud 11 €/ im Monat, aber für 5x MS Office 99 € im Jahr.
      Was Affinity angeht:
      Ist wohl eher ne Alternative zu Gimp und anderen kostenpflichtigen Apps. Hoffe diesmal machen sie es besser als seinerzeit bei PhotoPlus X8
lordi@addr.es