User Tag List

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steam lässt sich nicht mehr starten / neu Installieren

  1. #1
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8

    Steam lässt sich nicht mehr starten / neu Installieren

    Hey liebe COmmunity ,
    stehe hier grade vor einem (wie mir scheint) unlösbarem Problem, wieder einmal verursacht durch unser aller lieblings-Programm Steam...
    Nun zum Problem:
    An dem hier befindlichen PC (Windows Vista als OS, ausreichen Festplattenkapazität, AMD DualCore Prozi, 3GB RAM) war eines schönen Tages die steam.exe von meinem Desktop "verschwunden". Heißt um genau zu sein, Die Datei selbst war noch vorhanden, allerdings konnte ich sie nicht mehr starten und das Steamicon selbst war auch nicht mehr zu sehen.
    Daraufhin hab ich das mMn einzig richtige getan, und zwar Steam deinstalliert, neu heruntergeladen und tada...das selbe Problem direkt nach der Installation



    Habe schon (fast) alles ausprobiert:
    -Nach Deinstallation PC neu gestarte
    -Nach Deinstallation registry versucht zu reinigen

    Weiß leider überhaupt nicht mehr weiter...Google hat mir bis dato auch keine brauchbaren Problemlösungen gebracht, vielleicht bin ich aber einfach im mom zu verpeilt aufgrund der soeben zu mir genommenen Kopfschmerztabletten

    Ich hoffe einfach mal, dass hier irgendwer ne Idee hat, wo der Schuh denn drückt und mir vielleicht sogar helfen kann.

    MfG
    Fabi
    Geändert von the_f4b1 (09.04.2011 um 20:48:50 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    575
    Renommee-Modifikator
    11
    Schonmal diese "Als Admin ausführen" Option genutzt? Vista hatte das doch auch schon.
    Ansonsten, is dein Benutzerkonto als Adminkonto eingerichtet?
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  3. #3
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8
    Jo, Admin bin ich, und ich lasse alle Programme automatisch als Administrator ausführen.
    Diese ständige Sicherheitsanfrage hat irgendwo gestört ;D

    //E:
    OK, interessante Wendung in diesem Fall...


    Scheinbar meckert mein Antivirenprogramm rum, die steam.exe sei ein Virus...ich weiß jetzt aber nicht wie ich da weiterverfahren soll. Vielleicht hat ja jetzt irgendwer ne Idee...


    ///E:
    Okee...ist mir fast wieder peinlich.
    Hab GData einfach mal ausgeschaltet zum Installieren, hat auf anhieb funktioniert. Daraufhin ne Ausnahme bei der Virenprüfung reingehauen und hoffe jetzt eifnach mal das das Teil wirklich kein Virus war...
    Naja...funzt aufjedenfall wieder, entschuldigt die unnötige Störung^^
    Bis demnächst ;D
    Geändert von the_f4b1 (09.04.2011 um 21:57:37 Uhr)

  4. #4
    Stammgast Avatar von ReFlex
    Registriert seit
    20.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    946
    Renommee-Modifikator
    13
    Wahrscheinlich ist dein Antivirenprogramm von Steam-Hassern programmiert.
    Meine Homepage - www.huizkistn.at

    Mein YouTube Kanal - www.youtube.com/user/EvilReFlex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]