User Tag List

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Probleme mit Windows, HD Filmen und Leistungseinbrüchen.

  1. #1
    Mitglied Avatar von Dr.Hossa
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Friedhofshafen
    Beiträge
    331
    Renommee-Modifikator
    8

    Böse Probleme mit Windows, HD Filmen und Leistungseinbrüchen.

    Tach euch allen..

    Ich besitze einen PC der ausgerüstet ist mit einem core 2 quad q8400 einer
    ATI 5850 und 4GB RAM DDR2 800. Auf diesem PC läuft Windows 7 64Bit, zum abspielen von meiner kleinen Sammlung an HD Filmchen benütze ich meist den VLC Player manchmal auch den MPClassic oder den Divix Player.

    Also manchmal(Sehr Sporadisch) wenn ich so durch meine kleine Sammlung an Filmen wandere und nur auf einen Ordner klicke in dem ein Film steckt(kann auch passieren wenn ich den Namen der Filmdatei ändern will oder den Film abspiele), meist im .mkv Format, hör ich wie meine Festplatte wie verrückt anfängt zu lesen. Danach hängt meist alles mit einer Verzögerung von 10-unendlich sec, wieso es manchmal zu weniger und manchmal zu mehr Verzögerung kommt kann ich nicht sagen. Die CPU last bleibt eigentlich auf normal wert 0-7% nur eben mein Pysical Memory ist mit ca. 96% fasst komplett zugeschrieben. An der Festplatte kann es nicht liegen da sich meine kleine Filmsammlung über zwei Festplatten erstreckt und es doch sehr merkwürdig währen wenn beide spinnen würden. Nach meiner Auffassung wird es ein Softwarefehler in Windows sein (Windows aero habe ich ausgeschaltet), was genau weiß ich nicht. Manchmal bekommt sich mein PC dann wieder ein, läuft aber danach immer noch sehr langsam, daher reboote ich ihn eh jedes mal.

    Ich hoffe Jemand hat eine Lösung für mich...
    Geändert von Dr.Hossa (03.05.2011 um 18:19:00 Uhr)
    Vorsicht, dieser Erdnussriegel kann Restspuren von Sarkasmus, Zynismus, Ironie und Erdnüssen enthalten

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich kann dir nur sagen, dass ich das gleiche Problem hatte und bei mir allein der Zugriff auf die HD manchmal schon 5min gedauert hat...ich hab die HD dann aus dem Gehäuse gebaut und intern in den PC, alle Daten kopiert und dann auf den Müll geschmissen, da Windows neuaufsetzen nichts gebracht hatte...

    Hoffentlich kann dir jemand besser helfen
    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  3. #3
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.190
    Renommee-Modifikator
    15
    Vllt möchte er ja die Datei schonmal "buffern" und lädt sie deswegen in den RAM ... ?
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  4. #4
    Mitglied Avatar von Dr.Hossa
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Friedhofshafen
    Beiträge
    331
    Renommee-Modifikator
    8
    So ähnlich denke ich wird es auch sein, die frage ist nur wie ich meinem Windows das verbiete...
    Vorsicht, dieser Erdnussriegel kann Restspuren von Sarkasmus, Zynismus, Ironie und Erdnüssen enthalten

  5. #5
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.190
    Renommee-Modifikator
    15
    When opening or creating a file with the CreateFile function, the FILE_FLAG_NO_BUFFERING flag can be specified to disable system caching of data being read from or written to the file. Although this gives complete and direct control over data I/O buffering, in the case of files and similar devices there are data alignment requirements that must be considered.
    Miep? Vllt hilft das ja... Hier der ganze Artikel: http://msdn.microsoft.com/en-us/libr...=vs.85%29.aspx
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  6. #6
    Mitglied Avatar von Dr.Hossa
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Friedhofshafen
    Beiträge
    331
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich versteh nicht wie ich das konfigurieren kann und wenn, muss ich das dann für jede Datei machen, bis ich das gemacht hätte wäre ich Opa.. ^^
    Vorsicht, dieser Erdnussriegel kann Restspuren von Sarkasmus, Zynismus, Ironie und Erdnüssen enthalten

  7. #7
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Welche Codec Packs oder Ähnliches hast du denn installiert? Vielleicht liegt es ja auch an konkurrierenden oder falschen Codecs die er dann zB auch für die Thumbnail Erstellung hernimmt.
    Und passiert das nur bei .mkv oder auch bei anderen Mediendateien? Und wieso Divix Player? Media Player Classic x64 reicht doch vollkommen

  8. #8
    Mitglied Avatar von Dr.Hossa
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Friedhofshafen
    Beiträge
    331
    Renommee-Modifikator
    8
    @wirehack7: Hab das Problem nur bei MKV Dateien und auch nur bei Großen.Ich achte eigentlich mal den XVID Codec Pak Installiert gehabt zu haben, kann diesen aber nicht auf meiner Maschine finden. Es ist schon eine weile her das ich mein OS neu aufgesetzt habe. Ich habe sonnst keine Codec Pakete installiert außer das was man halt bekommt wenn man irgendwelche Media Player auf dem PC installiert. Den DIVIX Player und alles was dazu gehört hab ich mal runter geschmissen da der sowieso nur Probleme gemacht hat. Der Media Player Classic weigert sich auch MKVs ab zu spielen Werde ihn mal neu installieren.. Ansonsten kann mir jemand einen Codec Pack empfehlen?
    Vorsicht, dieser Erdnussriegel kann Restspuren von Sarkasmus, Zynismus, Ironie und Erdnüssen enthalten

  9. #9
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    http://www.cccp-project.net/

    Das da, wirklich super!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]