User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Sandwich Thread

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    9

    Sandwich Thread

    Hallo, an alle Toast und Sandwich Esser unter uns...

    Was sind eure lieblings Sandwiches?

    Ich zeig euch einfach mal ein paar meiner Favoriten.

    Peanutbutter-Jelly Toast

    Zutaten:
    2 Scheiben Toast
    Erdnussbutter
    Marmelade (Sorte nach Wahl)

    Zubereitung:
    Einfach eine Scheibe Toast mit Erdnussbutter und die Andere mit Marmelade bestreichen und aufeinander legen.

    Tipp:
    Bei ungetoastetem Toast, eine Mischung aus Eigelb und Milch anruehren und beide Seiten des fertigen Toasts kurz drin einweichen und danach gold-braun in der Pfanne anbraten.

    Skizze:
    ------ Toast
    ------ Marmelade
    ------ Erdnussbutter
    ------ Toast


    Peanut-Chocolate-Marshmallow Toast

    Zutaten:
    3 Scheiben Toast (am besten getoastet)
    Erdnussbutter
    Nutella
    Marshmallow Creme (Es gibt eine Gute namens "Fluff" bei real,-)

    Zubereitung:
    Man bestreicht ein Toast mit Erdnussbutter und eines mit Marshmallow Creme.
    Dann legt man den Toast mit der Marshmallow Creme auf den mit Erdnussbutter rauf.
    Nun bestreicht man die Oberseite des Marshmallow Toasts erneut mit der Marshmallow Creme und legt obendrauf ein weiteren Toast, der von der Unterseite mit Nutella bestrichen ist.

    Skizze:
    ------ Toast
    ------ Nutella
    ------ Marshmallow Creme
    ------ Toast
    ------ Marshmallow Creme
    ------ Erdnussbutter
    ------ Toast


    Banana Toast

    Zutaten:
    2 Scheiben Toast
    1 Banane
    Erdnussbutter

    Zubereitung:
    Man schneidet die Banane in kleine scheiben und braet diese kurz in der Pfanne an.
    nun bestreicht man beide Scheiben Toast mit Erdnussbutter, legt die Bananenscheiben dazwischen und klappt die beiden Toasts aufeinander.

    Skizze:
    ------ Toast
    ------ Erdnussbutter
    ------ Bananenscheiben
    ------ Erdnussbutter
    ------ Toast


    Nun seid ihr dran. Ich hoffe ich habt auch ein paar gute Ideen.
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  2. #2
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Oh der Thread is gut! Aber sorry, wenn ich nur das Wort "Erdnussbutter" lese, muss ich schon würgen.

    Bis jetzt halten sich meine recht klassisch.

    Das klassische Campeon Sandwich:

    Zutaten:
    Toast
    Margarine
    Käse
    Salami/Schinken (gebratener Bacon kommt auch gut)
    Mayo (oder andere Sauce(n))
    gekochte Eier in Scheiben
    Gurkenscheiben
    1-2 Blätter Eisbergsalat
    Eine Priese Salz/Pfeffer

    Zubereitung:
    Toast nach außen, Rest nach innen.

    Bei den Zutaten variere ich aber auch immer wieder, zu oft kann ich auch nicht Eier essen, das is irgendwie auch ekelhaft.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  3. #3
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Passt ja das ich seit Tagen Hunger auf ein Sandwich habe
    Ich denke Campeons Candwich werd ich mir die Tage mal machen, bin eher der Fan vom klassischen nicht den Süßkram Sandwiches.

    @Unter mir:
    Ich hatte heute auch Mett mit Brötchen
    Geändert von Ricetlin (24.05.2011 um 22:31:56 Uhr)

  4. #4
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    DU machst Sachen Yuv

    Ich hab da was besseres:

    Zutaten:
    Semmel (Brötchen)
    Streichwurscht (Mettwurst)

    Zubereitung:
    Man beschmiere die beiden Hälften der Semmel mit Streichwurst und klappe sie dann zusammen


    Aber Spaß beiseite, das von Campeon hört sich vernünftig und gschmackig an, wahlweise noch Putenschnitzel drauf, dann perfekt

  5. #5
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    Zutaten:
    Semmel (Brötchen)
    Streichwurscht (Mettwurst)
    Ich würd noch Zwiebeln, Salz und groben Pfeffer drauftun.

    Frühstücks Sandwich:


    Zutaten:
    -2-4 Scheiben Bacon
    -1 Ei
    -1 Scheibe Toastbrot

    Zubereitung:
    Toasten, Bacon Braten, Spiegelei machen, und dann stapeln.

    Nach zwei Stück hat man dann ein gutes Frühstück.

  6. #6
    Moderator Avatar von Dmx6
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Zwischen Frankfurt und Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    948
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    17
    Aber nur frische Mettwurst vom Metzger!!!

    Mein Sandwich:
    -Toast
    -Baguette Salami
    -Gemüsegurkenscheiben
    -Salatblatt

    Reihenfolge egal.

  7. #7
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    24
    Beiträge
    1.593
    Renommee-Modifikator
    15
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen

    Zutaten:
    Semmel (Brötchen)
    Streichwurscht (Mettwurst)
    Das Einzig Wahre!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Tripple-Toast von FoX


    Zutaten:
    3 Scheiben Toast
    4-5 Scheiben Salami
    Wurst nach Wahl
    1 Scheibe Käse
    Hela Gewürz Ketchup mit den Roten Deckel

    Zubereitung:
    1. Zwei Scheiben Toast in den Toaster stecken und schonmal alle Zutaten zusammen sammeln.
    2. Wenn die Toast fertig sind, wird auf einer Scheibe die Salami verteilt und darauf eine Scheibe Käse.
    3. Ungetoastetes Toast darauflegen
    4. Die Wurst deiner wahl drauflegen und den Ketchup oben drauf verteilen, ich habs immer gerne ordentlich dick aufgetragen

  9. #9
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    @Fox:
    Das mit dem getoasteten und ungetoasteten is ne gute Idee.

    @Jodukus:
    Gewürzgurke, auch ne gute Idee! Das schmeckt bestimmt gut, mache ich mal.

    @Bashor & Lambda:
    ****** auf die Brötchen. Mett, einfach nur Mett, das reicht vollkommen!
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    718
    Renommee-Modifikator
    10
    Ohja da hab ich auch eines:

    Toast oben sowie unten, dazwischen kommt dann Salami/Schinken mit ner Scheibe Käse darauf Meerrettich und zu guter letzt Tabasco.

    Die eine der beiden Toastscheiben noch mit Butter bekleistern und gut ist das, geht schnell schmeckt lecker. Ich toaste die Scheiben nich da es sonst zu lange dauern würde

    Das ist quasi mein Sandwich gegen den schnellen Hunger ^^

  11. #11
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.549
    Renommee-Modifikator
    26
    Ich ess am liebsten:

    - Scheibe Toast
    - Butter
    - Scheibe Käse
    - 4 Scheiben Gurke
    - Scheibe Schinkenwurst
    - 4 Scheiben Gurke
    - Scheibe Käse
    - Butter
    - Toast

    Das ist bildlich mein Sandwich und zwischen jeder Käse, Gurke, Wurst Schicht immer Remoulade.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Tauli
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    27
    Beiträge
    146
    Renommee-Modifikator
    9
    Jetzt kommt mein "Suff-Sandwich" für Tage, an denen man so wie ich jetzt irgendwann in der Nacht nach hause kommt und einfach Hunger hat...

    Zutaten: 2 Scheiben Toast, Hamburger-Remoulade, Röstzwiebeln

    Zubereitung:

    --- Toast (am besten ungetoastet)
    --- kräftig Remoulade druff
    --- ordentlich Zwiebeln
    --- wieder Remoulade
    --- Toast (am besten ungetoastet)

    Gibt nix besseres...in diesem Moment
    Einziger Nachteil: Mit nem Kuss seiner Liebsten braucht man(n) nicht mehr zu rechnen

  13. #13
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.020
    Renommee-Modifikator
    18
    Das erinnert mich iwie ans Sandwich-Theorem zur Konvergenz von Folgen

    Aber bestes Sandwich ist immernoch Nutella-Erdnussbutter-Sandwich. Gefühlte 1000 kcal, aber lecker.

    --- Toast
    --- Nutella
    --- Erdnussbutter
    --- Toast

    genießen
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Shi-zo_O
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Regensburg
    Alter
    28
    Beiträge
    134
    Renommee-Modifikator
    8
    Mein lieblings- Rausch-/ und Katerkiller-Sandwich besteht aus:

    Großen Toast, (nicht ganz kross-) toasten,
    Streichkäse, Salatblatt, hauchdünne (!) Käsescheibe, Salami, Schinken (geräuchert), nochmal hauchdünne Käsescheibe

    -> Mikrowelle (30 Sek)

    etwas Pizzagewürz (gibt's fertig gemischt) d'rauf,
    Paprika, Zwiebel und Gurken d'rauf und ganz oben
    noch zwei ordentliche Scheibe Babybel (von dem kleinen 200g-Laib)

    Darauf eine ungetoastete Scheibe und ordentlich zusammendrücken

    -> Hat bis jetzt jeden Rausch gekillt

  15. #15
    Mitglied Avatar von Bananenminister
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Potsdam-Mittelmark
    Beiträge
    73
    Renommee-Modifikator
    8


    Dass das noch nicht kam...
    Bananen sind pure Energie!

    Im different...

  16. #16
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Ich verfluche diesen Thread!!! Ich ernähre mich seit zwei Tagen nur noch von Sandwich.

    Weiter empfehlung:

    Röstzwiebeln (wie tauli bereits erwähnte), kommen sehr gut.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Haste meins schon probiert?

  18. #18
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Ich habe leider keinen Toaster.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich wuerd ja gerne mal das Ein oder Andere Sandwich ausprobieren, aber der Hauptbestandteil eurer Sandwiches scheint ja Fleisch zu sein.
    Hat denn keiner von euch das Beduerfnis mal in einen richtig schoen leckeren, vegetarischen Salattoast zu beissen? :' D
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  20. #20
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Aber wo bleibt da der Geschmack ohne Fleisch? Und deine Toastrezepte sind auch nicht gerade voll mit Salat.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]