User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ambient_generic per knopfdruck aktivieren aber wie ?

  1. #1
    Murphy
    Gast

    Ambient_generic per knopfdruck aktivieren aber wie ?

    Hallo,
    Ich möchte mehrere Sounds/Lieder in meine Map integrieren.
    Habe einen Brush an der Wand erstellt und daraus einen Ambient_generic mit dem Sound gemacht.

    Leider funktioniert es nicht und mit Etities kenne ich mich nicht so gut aus, daher stelle ich die Frage hier mal rein.

    Wie kann ich den Sound per Knopfdruck aktivieren ?

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.020
    Renommee-Modifikator
    18
    ambient generic sind pointentities!

    du willst sie per knopfdruck aktivieren? Dann gib deinem ambient generics namen, erstelle einen func button (Brushentity) mit dem Output:
    OnPress | ambient_generic (Name) | PlaySound | 0.00
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  3. #3
    Murphy
    Gast
    Super vielen Dank eMo

    So funktioniert alles gut. Stelle mir jetzt die Frage wie die per Knopfdruck wieder ausgehen.

    Habe bei den Outputs der Buttons "Stopsound" noch reingemacht aber das klappt nicht ganz, die Lieder wiederhollen sich dann nur.
    Ich denke mal es ist eine Einstellung dort die ich nicht beachtet habe, finde aber nichts. Hoffe ihr könnt mir diesbezüglich nochmal weiter Helfen.

    Das sieht bei mir so aus:

    OnPressed Madcon PlaySound 0.00 None
    OnPressed Madcon StopSound 0.00 None
    Geändert von Murphy (17.06.2011 um 14:43:23 Uhr) Grund: kleine zusatzfrage

  4. #4
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    StopSound ist ein Bug, jeh nachdem welches Sourcegame man benutzt.
    Benutze stattdessen Onpressed | Madcon | Volume | 0 (als Parameter) | 0.00 und zum anschalten wieder Volume | 10 (oder so hoch wie du es ursprünglich hattest)

  5. #5
    Murphy
    Gast
    Bei mir ist jetzt:

    Onpressed | Madcon | Volume | 10 | 0.00
    Onpressed | Madcon | Volume | 0 | 0.00

    Aber das funktioniert nicht :/

    Meine Frage war so: wenn das Lied gerade läuft, wie man es per Knopfdruck wieder ausschaltet.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    23
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    10
    Aber so wie er die Outputs angeordnet hat, wird es ja trotzdem net klappen.
    Der Button wird dann ja beide Outputs gleichzeitig feuern, sodass das Volume auf 0 gesetzt wird und der Sound startet, wovon man aber gar nichts merkt, da Vol. auf 0 ist.
    Ich würde das dann mit 2 Buttons realisieren, die in einander stecken und sich jeweils enablen und disablen, vllt gehts aber noch einfacher .
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  7. #7
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    @Murphy:
    Ja Outputs die sich gegenseitig aufheben müsste man dann natürlich auch dementsprechend anpassen, das es so wie du es jetzt erstellt hast nicht klappt, ist logisch.

    Erstell nen math_counter dazu den bennenst du und gibst du nen Minimal Value von 0 und nen Maximum Value von 2, die Intitial Value bleibt auf 0.
    Dort gehst du dann auf Outputs und erstellst folgende:
    OnChangedFromMin | Madcon | Volume | 10
    OnChangedFromMin | Madcon | PlaySound | | 0.00 (Haken bei "Once Only" machen)
    OnHitMax | Madcon | Volume | 0
    OnHitMax | !self | SetValue | 0

    Nun kehrst du zum dem Button zurück und gibst diesem folgende Outputs (die alten kannste löschen).
    OnPressed | (Name des math_counter´s) | Add | 1

  8. #8
    Murphy
    Gast
    Habe ich getestet aber es geht immernoch nicht.
    Ich habe mal einen Screen gemacht wie es bei mir aussieht. Irgendeinen Fehler gemacht oder so ? Also die Symbole vorne sind durchgestrichen und OnChangedFromMin gibt es wohl nicht. Aber ich weiß es nicht besser.

    Und tut mir Leid wegen dem kleinen Bild aber ich weiß um's verrecken nicht wie ich das größer mache.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sound.jpg 
Hits:	17 
Größe:	100,3 KB 
ID:	1743  

  9. #9
    Mitglied Avatar von novice
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    313
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich würde bei einem einzelnen Button bleiben:

    Bei Flags:
    [x]Toggle aktivieren

    Outputs:
    OnIn| Madcon | Volume | 10 | 0.00
    OnOut | Madcon | Volume | 0 | 0.00

    Der Button schaltet so abwechselnd zwischen Ausschalten und Einschalten hin und her.
    signatur.jpg

  10. #10
    Murphy
    Gast
    Wunderbar novice es klappt vielen Dank.

  11. #11
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Zitat Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
    Habe ich getestet aber es geht immernoch nicht.
    .... OnChangedFromMin gibt es wohl nicht. Aber ich weiß es nicht besser.
    Ah okay habs eben selbst nachgeschaut, gibts wohl wirklich nicht.
    Ich weiß schon warum ich für üblich nicht für CSS mappe.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]