User Tag List

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Tv - Suche...

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9

    Tv - Suche...

    Guten Abend...


    Wer den Titel gelesen hat, weiß eigentlich schon um was es geht. Da meine Elter ausgezogen sind und unseren TV mitgenommen haben, brauche ich jetzt einen TV ... und da ich absolut gar keine Ahnung vom aktuellen Standard hab, bin ich auf eure Hilfe angewießen....


    Er sollte...

    - das übliche (gutes Bild, Handling etc.) haben
    - Pc-fähig sein, damit ich irgendein Kabel verlegen kann um Filme vom PC am Tv anzuschauen
    - brauche keine BlueRay / DvD-Player
    - brauche auch kein LAN - Anschluss (außer, man braucht den für den 2ten Punkt)
    - muss auch kein 3D haben
    - muss auch keine 500" haben, ich sitz ungefähr 2,5m entfernt...


    einfach ne vernünftige Glotze für den ab und an gebrauch... außerdem bitte mit angemessenm Preis - bin Student... hab 700€ zur Verfügung, wobei ich nicht alles ausgeben will...




    Bin für jeden Vorschlag dankbar


    MFG
    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich hab den hier:
    http://www.amazon.de/Philips-32PFL54...dp/B003BDXSRA/
    Top gerät, hat n Freund auch, kann man Bequem mit anderen Geräten verbinden. Außerdem hat er ein schickes Design und ein Super Bild.
    Bin sehr zufrieden damit!
    Der Preis ist auch Okay

    (Variante mit Backlight: http://www.amazon.de/Philips-32PFL54...sr=1-1-catcorr)

    100Hertz
    1080p (1920x1080)
    32 Zoll
    USB HDMI VGA
    DVBT und Kabel tuner sind auch drin (sprich außer bei Satellit brauchst du keinen Reciever und nur das Kabel reinstecken).
    Sound is auch Top (2.1)
    Stromverbrauch auch Okay, hat einige Energiesparoptionen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Braucht man dieses Backlight wirklich?... das is doch das Teil, was, wenn z.B. n Meer gefilmt wird, auch hinterm TV die Lampen blau leuchten und so, oder?...


    E: Brauchen ist natürlich relativ... ist es sinnvoll dafür extra Geld drauf zu legen?
    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  4. #4
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Mein Kollege hat es, ich hab es nicht.
    Vermissen tu ichs auf keinen Fall, teilweise nervt es, teilweise ist es aber auch Atmosphärisch.
    Das muss jeder für sich selbst wissen, deswegen hab ich dir auch nicht direkt die Backlight Variante empfohlen

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Und wie schauts mit den 32" aus...? Sind ja knapp 80 cm... reicht das?... Habs zwar nicht an den Augen, aber so groß scheint mir das nicht...
    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  6. #6
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Mein Zimmer ist etwa 4 Meter lang. An der einen Wand neben der Tür steht der Fernseher, an der gegenüber von der Tür das Bett. Sprich ich hab etwa 3.80m in der maximalen Entfernung, wenn ich im Liegen schaue. Sitz ich normal weiter vorne im Bett sinds etwa 2.5m wie bei dir. Im Liegen kann man teils Text nicht so leicht erkennen. Im sitzen kann ich aber auch z.B. Minitexte wie beim Playstation spielen lesen. Für 2-2.5 Meter reicht er alle mal. Die Empfehlung ist ja normalerweise (Abstand = 4x Diagonale; d.h. 2.5 Meter = 62,5 cm, was ja kleiner ist als 80.5 cm).

    Natürlich kannst du ihn auch ne Größe größer besorgen, aber im Prinzip sollte es vollkommen ausreichen. Schneid dir am besten mal nen Pappkarton in den Maßen aus und schau dir an wie groß das dann etwa ist. Dann weisste am besten bescheid!

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Pappkarton ist ne gute Idee... ... Danke dir schon mal, Bashor...

    Bin für weitere Vorschläge immer offen
    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  8. #8
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Kein DVD/BluRay? Also nur SD? Dann kannst du fast jeden TV kaufen - Plasmas machen vor allem bei SD noch das natürlichste Bild - das LCD- bzw. LED-LCD-Bild muss man mögen.

    Letztendlich hilft nur losgehen und anschauen.

  9. #9
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Naja, DVD Bluray Qualität hat er ja nicht ausgeschlossen, nur, dass kein DVD Blurayplayer drin sein soll

    Das LCD Display ist vollkommen perfekt, wenn mans gewohnt ist, ist halt wie dein PC Monitor nur in groß

    Anschauen kannste natürlich auch mal im Mediamarkt/Saturn whatever, ich hab meinen dann aber doch im Inet bestellt nachdem ich jede Menge Testberichte gelesen habe und bin sehr zufrieden.

  10. #10
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Es gibt BluRay-Player in TV's? :-o

    Wie auch immer - 32" wären mir eindeutig zu klein - aber das ist auch wieder Geschmackssache.

  11. #11
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    17
    Also ich würd sagen 42" ist das minimum!

    bei 32" kannst dir gleich nen PC bildschirm hinstellen
    damit wirst du nicht glücklich!

    Ich würde dir den hier empfehlen
    http://www.redcoon.de/B247966-Panaso...refId=geizhals

    3D Panel falls du das mal willst
    tripletuner
    sehr gutes bild vorallem bei SD!

    Natürlichere Farben als bei LCD...

    LCD ist mMn keine gute technik
    essei denn sie ist mit RGB LED Hintergrundbeleuchtung gepaart
    bzw Local Dimming

    EDGE LED oder CCFL sind grotte und nicht empfehlenswert!
    Geändert von Gu4rdi4n (21.07.2011 um 22:29:48 Uhr)

  12. #12
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Sorry Gu4rdi4n, aber ich hab selten so einen mit Vorurteilen gepaarten "schmarn" gelesen (außer in Applethreads ).

    42" das Minimum? Ich kenne kaum jemanden der über 38" hat und jeder ist zufrieden, auch in größeren Wohnzimmern.
    Bei zweieinhalb Metern würden MIR 32" vollkommen ausreichen und dass man unbedingt 42" braucht ist ja wirklich mal deine subjektive "Geldrauswerfer" Meinung
    Wieso wenn es locker ausreichen sollte mehr rauswerfen? Früher hatte man Röhrenmonitore, wo die riesigen Modelle kleiner als 32" waren und niemand hat sich beschwert.
    Außerdem sind 32" wesentlich größer als die Standardsize 22"-24" Großmonitore (um genau zu sein ca. 25cm). Sollten ihm 32" zu wenig sein, dann schaut er sich halt verschiedene Größen im Mediamarkt/Saturn an und vergleicht, was er braucht. Dass man da erst bei 42" anfangen kann... eher nicht!

    Zu deinem Modell: 3D braucht bei nem Fernseher kein Mensch, wieder Geld für die Katz. Ich hab schon diesen 3D-Effekt mirn paar mal reingezogen und aufm Heimfernseher ist das ja wohl mehr als unnötig und sieht dazu noch eher bescheiden aus.

    Dass Plasma natürlichere Farben hat, na gut, aus dem optimalen Blickwinkel stimmt das natürlich. Trotzdem: Das LCD Bild ist nicht schlecht, es kann eventuell nicht zu 100% mit dem Plasma-TV-Bild mithalten, dennoch fällt das KEINEM auf, wenn man nicht die 2 Varianten direkt nebeneinander stellt! Dass LCD Fernseher grotte sind, das ist einfach eine Maßlose Übertreibung, die du bestimmt aus irgendwelchen einseitigen Testberichten aufgeschnappt hast. Schau dir mal Bewertungen durch und du wirst sehen, dass die Mehrheit mit dem LCD Bild und auch der Größe mehr als nur zufrieden ist.
    Nur weil deine Präferenzen anders liegen, musst du keine günstige und gute Alternative schlecht reden. Sicher dein Modell ist auch gut, aber 300€ teurer und er hat Features (wie 3D) die kein Mensch momentan braucht.

    Er kann ja objektiv vergleichen was für IHN das Richtige ist und ist nicht an irgendwelche Empfehlungen gebunden, das ist ja das tolle an einem Beratungsthread.
    Geändert von BaShoR (22.07.2011 um 08:21:14 Uhr)

  13. #13
    Spender Avatar von SyntaXx
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Bei Ewald im Spreewald
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    8
    Also ich hab immernoch einen Röhren Fernseher, werd auch so schnell keinen neuen holen, bin mit meinem absolut zufrieden.
    @_Ghost_:
    Ein 32" ist eigentlich auch ausreichend, sollte ich mir später auch mal einen neuen gönnen, wird das wohl auch eher kein so großer. Bei den großen gibt es ja auch das Problem dass wenn man zu nah davorsitzt, man schon fast die einzelnen Pixel sehen kann.
    Wir (meine Eltern) haben bei uns auch einen 42" stehen, ich persönlich bin mit dem Teil weniger zufrieden, wir sitzen ja schon 5-6 Meter davon weg und ich kann immernoch fast die Pixel erkennen

    Zudem sind kleinere auch günstiger, mit meist den gleichen Funktionen/Eigenschaften wie die größeren, also von daher tut sich da nich viel bis auf der Preis.

    Alias CeintaXx

  14. #14
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Ganz ehrlich, ich gucke Filme immer auf meinem 21 Zoll Monitor, hab zwar noch ne olle Röhre hier rumstehen die benutz ich aber höchstens für alle paar Wochen mal ne Runde Wii zocken.
    Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist das ich mir in ein paar Jahren ne schnieke Mattscheibe hohle und daran dann meinen PC anschliesse.

    Edit:
    @Unter mir:
    Naja wenn du meinst das man mit nem HD-Ready Monitor keine 1080p Videos angucken kann solltest du es vielleicht mal probieren. Die Qualität bleibt, nur das Bild ist kleiner als aufn XXL-Fernseher
    Egal, lassen wirs dabei.
    Geändert von Ricetlin (22.07.2011 um 23:02:07 Uhr)

  15. #15
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Naja..es gibt Leute die stehen halt einfach auf gute Bildqualität - da ist BluRay + ein guter Bildschirm/TV einfach pflicht..aber gut - Ghost meint ja er brauch das nicht - ich würde darauf zB. nicht verzichten können :-)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich und Piranha (Einige kennen ihn vllt noch von MT) haben uns beide den Samsung LE40C750 gekauft.

    Erst einmal hat Samsung mit eines der besten Bilder. Vor allem was den Schwarzwert angeht.
    Und er unterstuetzt zusaetzlich noch 3D, welches 100 mal besser aussieht als das 3D von Panasonic. Was vor allem beim zocken doch sehr geil kommt. Crysis2 etc. machen deutlich mehr fun.
    Und was uns beiden gaaaaaanz wichtig war:
    Er liest absolut JEDE externe Festplatte und kann auch so ziemliech JEDES Videoformat/Container abspielen. Absoluter Pluspunkt!!

    Zudem folgendes:

    - 40 inch
    - 200hz
    - Internet TV
    - DVB-T/DVB-C inklusive

    Ich hab dafuer 900€ bezahlt und Piranha glaub ich 800€. Also definitiv guter Preis dafuer.

    Link:
    http://www.amazon.de/Samsung-LE40C75...1332272&sr=8-2
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Erstmal, vielen Dank an alle bisher...

    Ich stimm euch allen eigentlich zu, sowohl Guardian dafür das 42" schon sein "sollten" zum Anderen aber auch Bashor wieder, dass es übertrieben ist... Der Tv ist in erste Linie für mich als 2. Gerät gedacht... da meine Eltern in die untere Wohnung ihren 42" Tv mitgenommen haben, der auch allen Schnick-Schnack besitzt (Blueray, 3D, 5.1 Sourround Sound, etc), brauche ich jetzt eigentlich nur einen eigenen um mit Freunden (etc ) mal n Film in meiner Wohnung zu kucken, für Qualität und volles Tv-Erlebnis kann ich immer noch unten schauen...

    Außerdem werde ich mir, sollte ich dann irgendwann mal ausziehen, n großen TOP-Tv gönnen


    Ich war vor kurzem im Mediamarkt und hab mir mal so n 32" Gerät angeschaut und es passt von der Größe eigentlich ganz gut... im Moment kuck ich am 21,5" Pc-Bildschirm von annähernd der gleichen Distanz und hab eigentlich keine Probleme...


    Du suchst einen Black Ops 2-Clan?

    www.this-is-teamwork.net

  18. #18
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    17
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Sorry Gu4rdi4n, aber ich hab selten so einen mit Vorurteilen gepaarten "schmarn" gelesen (außer in Applethreads ).
    schön wenn du das glaubst


    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    42" das Minimum? Ich kenne kaum jemanden der über 38" hat und jeder ist zufrieden, auch in größeren Wohnzimmern.
    dann sind deine bekannten echt anspruchslos :-/



    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Bei zweieinhalb Metern würden MIR 32" vollkommen ausreichen und dass man unbedingt 42" braucht ist ja wirklich mal deine subjektive "Geldrauswerfer" Meinung
    Genau, geldrauswerfer meinung...
    Empfohlener abstand bei Full HD Auflösung (um von FullHD noch etwas mit zu bekommen ist (Bildschirmdiagonale in cm * 3) / 1,5
    dann kommen da bei 32" 162 cm raus
    alles was drüber ist, ist schwachsinn, weil man da 0 von FullHD mitbekommt


    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Wieso wenn es locker ausreichen sollte mehr rauswerfen? Früher hatte man Röhrenmonitore, wo die riesigen Modelle kleiner als 32" waren und niemand hat sich beschwert.
    ja, weil es früher keine 16:9 bzw 2,35:1 balken gab....



    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Außerdem sind 32" wesentlich größer als die Standardsize 22"-24" Großmonitore (um genau zu sein ca. 25cm).
    Sollten ihm 32" zu wenig sein, dann schaut er sich halt verschiedene Größen im Mediamarkt/Saturn an und vergleicht, was er braucht. Dass man da erst bei 42" anfangen kann... eher nicht!
    eher schon, und ich wette mit dir, und das können alle meine Bekannten / Familie / Verwandten auch bestätigen, dass er nach nem halben jahr denkt: och mist, könnte ruhig nochmal ne nummer größer sein...
    und ja, ich dachte mir früher auch, puh, 42"... so gro? soll ich wirklich?
    und jetz denk ich mir dass da locker nen 60er platz hätte!
    ich sitze bei meinem 42" PZ85EA ca 2 meter entfernt und erkenne keine pixel!

    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Zu deinem Modell: 3D braucht bei nem Fernseher kein Mensch, wieder Geld für die Katz. Ich hab schon diesen 3D-Effekt mirn paar mal reingezogen und aufm Heimfernseher ist das ja wohl mehr als unnötig
    und sieht dazu noch eher bescheiden aus.
    ja, brauchen tuns vielleicht die wenigsten, aber bei en NEO PDPs von panasonic ists nunmal mittlerweile fast überall dabei!
    und warum nicht mitnehmen?

    ausserdem könnte man hier auch sagen: wozu brauch ich ne highend gamer grafikkarte wenn das spiel auch mit 800x600 ohne details ruckelfrei läuft?!


    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Dass Plasma natürlichere Farben hat, na gut, aus dem optimalen Blickwinkel stimmt das natürlich.
    Trotzdem: Das LCD Bild ist nicht schlecht, es kann eventuell nicht zu 100% mit dem Plasma-TV-Bild mithalten, dennoch fällt das KEINEM auf,
    wenn man nicht die 2 Varianten direkt nebeneinander stellt!
    mir fällts auf, und ziemlich vielen im HiFi forum und viele meiner bekannten sagen das auch
    schonmal bei nacht nen LCD angeschaut?
    das schwarz is unterste grütze wenn du kein local dimming hast!


    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Dass LCD Fernseher grotte sind, das ist einfach eine Maßlose Übertreibung, die du bestimmt aus irgendwelchen einseitigen Testberichten aufgeschnappt hast.
    keine testberichte...
    ich denke ich bin hier einer der wenigen die behaupten können 5 fernseher vergleichen zu können weil er sie daheim hat
    ich habe einen Panasonic PZ85EA (schon ein bischen älter, aber ich schwöre dir, das bild ist längen besser als alle anderen neuen Samsungs die ich hier habe)
    Mein Vater hat einen LE46C750
    welcher zwar auch recht gut ist, aber ich finde den schwarzwert im vergleich zu meinem plasma echt daneben!
    meine schwester hat einen LE40C679, den haben wir billig bekommen für 550€, dafür war er sein geld wert. Jedoch für den Straßenpreis von 750€ nicht zu empfehlen
    mein "alter neuer" war der Samsung UE46D8000, von dem war ich aber aufgrund des P/L verhältnis echt maßlos enttäuscht!
    deswegen hab ich ihn wieder weiterverkauft! Da is mein PZ85 immernoch lichjahre vorraus!
    Meine mutter hat einen kleinen Sony KDL-32NX500 fürs hobbyzimmer... naja von der qualität brauchen wir hier garnicht reden... den hat sie geerbt >.<

    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Schau dir mal Bewertungen durch und du wirst sehen, dass die Mehrheit mit dem LCD Bild und auch der Größe mehr als nur zufrieden ist.
    Nur weil deine Präferenzen anders liegen, musst du keine günstige und gute Alternative schlecht reden. Sicher dein Modell ist auch gut, aber 300€ teurer und er hat Features (wie 3D) die kein Mensch momentan braucht.

    Er kann ja objektiv vergleichen was für IHN das Richtige ist und ist nicht an irgendwelche Empfehlungen gebunden, das ist ja das tolle an einem Beratungsthread.

    ja das kann er wirklich...



    aber @ ghost

    lass dich bitte nicht davon abbringen
    der pana plasma ist sein geld wert!

    vorallem wenn man im dunkeln filme schaut!
    du wirst spätestens nach einem jahr bei 32" denken dass es viel zu klein ist!
    Geändert von Gu4rdi4n (22.07.2011 um 20:23:57 Uhr)

  19. #19
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Der PZ85 war wirklich super - bzw. - ist es immernoch :-)

    Zum Rest : /Voll Zustimm.

  20. #20
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.201
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Und du triffst wieder genau das, was ich damit nicht sagen wollte.

    Ich habe dir gesagt, Ja ein Plasma hat aus dem optimalen Blickwinkel fast nur Vorteile ABER, wenn man nicht den direkten Vergleich hat, reicht ein LCD vollkommen und sogar mehr als vollkommen aus. Ganz ehrlich für mich sind deine wunsch-60" aus 2 Metern einfach nur noch Realitätsfremd... Ich bin seit mehr als einem Jahr mit meinem 32" vollkommen zufrieden.

    Übrigens toll, dass du den Mindestabstand als Höchstabstand deklarierst, damit hilft du ihm sicher weiter. 3x Bildschirmdiagonale ist sinnvoll, wenn man NICHT NUR FullHDSendungen sieht. Klar: Bei 1080p Filmen ohne Verluste sind deine 1.60 als Mindestabstand voll zutreffend. Da er aber anscheinend normales TV Programm sehen will, sollte er weiter entfernt sitzen. Ich habs grad ausprobiert: 1.60 bei meinem 32" sehen pixelig aus. Ab 2 Meter verschwinden die Pixel erst. Wie wärs, wenn man nicht im verallgemeinert, dass jeder NUR Bluray und FULLHD TV anschaut...

    Warum er 3D nicht mitnehmen sollte? Weil er es mitbezahlt! Meinst du, die bauen ihm umsonst die Technik dafür zum gleichen Preis ein? Eher nicht...

    Und wegen dem "nach einem halben Jahr könnte er größer sein", das liegt in der Natur des Menschen, man ist nie zufrieden mit dem was man hat. Anfangs ist es wunderbar und super und perfekt. Später kommt ein neues Gerät und jeder schreit "Boa, haben will".

    BTW: Meine Bekannten sind nicht anspruchslos, es sind Leute dabei, die haben sich z.B. bei Sky das Full Paket geholt und die sind mit ihrem LCD vollkommen zufrieden. Es ist einfach immer subjektiv. Wenn man 2 Geräte nebeneinander stehen hat, bzw. den anderen Bildtyp gewohnt ist, dann ist klar, dass man "andere Farbtöne" oder was auch immer eher wahrnimmt, als jemand der eine Röhre gehabt hat und jetzt zu einem LCD wechselt.

    Außerdem solltest du auch mal auf das Profil der suchenden Person eingehen.
    Er will ein günstiges Zweitgerät, mit dem er Fernsehen kann und das er mit dem PC verbinden kann.
    Also was denke ich mir zuerst?

    Der muss voll groß sein, der muss den besten Standard haben, der muss 3D können? Nein? Aber was dann?

    Richtig: Er muss eine gute Größe haben, sodass er alles gut erkennen und dass er auch TV Serien von seiner Couch aus ohne Pixelparty sehen kann.
    Dann sollte er nicht zu teuer sein. Überflüssiger Schnickschnack, nachdem er nicht fragt ist überflüssig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]