User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Word2007 - DropDown zum ein-/ausblenden?

  1. #1
    Mitglied Avatar von Hashimo
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    CCAA
    Alter
    35
    Beiträge
    338
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    8

    Frage Word2007 - DropDown zum ein-/ausblenden?

    Servus!

    Kann mir jemand bei einem Word(2007)-Problem helfen?

    Ich möchte gerne ein DropDown-Menü mit 3 Einträgen.
    Je nachdem welche der 3 Optionen man auswählt, soll direkt unter dem Menü ein zugehöriger Text (Text_1) angezeigt werden.

    Die Texte für die anderen Optionen sollen dann ausgeblendet sein (Text_2 ; Text_3).
    Gut wäre, wenn keine Lücken entstehen.. jeder Textbaustein soll an der selben Stelle stehen.

    Soll also sowas wie "Wenn: Option_1 ; Dann: Text_1 ; Sonst: Text_1_ausblenden" werden..
    Geändert von Hashimo (20.07.2011 um 10:11:53 Uhr) Grund: "Office" in "Word" geändert. Danke SyntaXx
    No pity. No mercy. No regret.


  2. #2
    Spender Avatar von SyntaXx
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Bei Ewald im Spreewald
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    8
    Willst du das in VB coden? Oder wie meinste das? Bin mir nicht ganz sicher wie du das mit Office2007 meinst.
    Bei VB könnte ich dir da helfen
    Geändert von SyntaXx (19.07.2011 um 18:15:16 Uhr)

    Alias CeintaXx

  3. #3
    Mitglied Avatar von Hashimo
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    CCAA
    Alter
    35
    Beiträge
    338
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    8
    Ach sorry..! Hab heute den ganzen Tag über das neue Office im gesamten gemeckert und hier dann wohl automatisch auch Office geschrieben, obwohl ich in diesem Fall eigentlich nur Word meinte!
    Wäre echt cool, wenn du da helfen könntest!

    Vermutlich ein weiteres Problem:
    In dem Text, der sich zeigen/verstecken soll, sind Formularfelder.
    Also: DropDown Eintrag auswählen, entsprechender Text öffnet sich. Im Text nur Formularfelder ausfüllen, Rest geschützt.

    Ich habe das ganze bislang nur mit einer Checkbox hinbekommen (ich = VBA-Neuling) und da hatte ich das Problem, dass mein Makro den Text nicht einblenden konnte, weil dieser mit "Nur Ausfüllen von Formularen" geschützt war..

    Edit: ...hat sich erledigt. Habe keine richtige Lösung gefunden und daher verschiedene Dokumente für mein Vorhaben benutzt.
    Thread closed und ab in die Tonne damit.
    Geändert von Hashimo (16.08.2011 um 19:24:15 Uhr)
    No pity. No mercy. No regret.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]