User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Stronghold] Aldental

  1. #1
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26

    [Stronghold] Aldental

    [Stronghold] Aldental




    Halli hallo zu meinem bis dato, zweiten Maprelease!
    Auch super, kommt aus´m Urlaub zurück und das erste was er macht ist ne Map releasen
    Dieses mal wollte ich aus den ganzen Shootern raus und da ich passenderweise gerade in der Eifel war und auf meinem Laptop Stronghold installiert hatte, wollte ich mal diesen Klassiker spielen und eine Map dafür machen.

    Insgesamt hat mich die Map, ich schätze 5 Stunden Arbeit gekostet, was für einen Sandbox-Editor wie dem von Stronghold aber eine durchaus beachtliche Entwicklungszeit ist, besonders da es nur die Umgebung ist.
    Besonderen Wert habe ich auf die Vegetationsdetails gelegt, viele Bäume die leere Flächen füllen, verschiedene Sorten von Büschen und Sträuchern überall und dort wo Felsen sein sollten sind auch welche und nur wenige Ebene Flächen was gleichzeitig einen symetrischen Aufbau einer Burg sehr erschwert.
    Die Map ist für den "Freies bauen" Modus den man unter Wirtschaftsmissionen finden kann.

    Als kleinen Bonus habe ich die Übersichtskarte gemacht (siehe oben) und hier auch nochmal eine Beschriftete Variante die auf Rohstoffvorkommen hinweist, deshalb halte ich weitere Screenshots für unnötig, ist ja auch alles auf der Karte
    Die Map ist nach Stronghold-Units 400*400 groß, also die größte in Stronghold wählbare Mapgröße. Die Übersichtskarte ist deshalb rechteckig da alle Bilder aus der selben Persektive stammen, wobei bei Stronghold gerne Randbereiche nicht einblendet (wenn man in eine andere Perspektive wechselt, kann man aber auch diese einsehen).

    Hier noch die Mapbeschreibung auf Deutsch: (eine Englische Version werde ich später auch noch auf meiner Homepage veröffentlichen)
    Willkommen im Aldental!
    Dieses Tal ist eine fruchtbare aber hügelige Landschaft, welche von zwei Flüssen geteilt wird.
    Versuche als Burgherr dein Glück eine glanzvolle und imposante Feste zu errichten welche selbst den stärksten Angriffen standhält oder erschaffe dir ein friedvolles Traumdorf ganz wie es dir gefällt.
    Im Aldental mangelt es dir an nichts, Holz, Stein, Eisen sowie Pech ist ausreichend, wenn auch nicht im Überfluss vorhanden.
    Was will man mehr?

    Download: Siehe unten bei den angehängten Dateien
    Screenshots vom ersten Probelauf:



    Nebeninfos: (oder Offtopic).
    Spoiler:
    Zu guter letzt habe ich meine Map natürlich auch Probegespielt.
    Dabei habe ich noch das Eisenvorkommen bearbeitet, welches beim Spiel im Überfluss vorhanden war, was aber ja nicht Sinn der Map ist.
    Ich habe mir dort eine Palisadenfeste gebaut welche aus drei Teilen besteht einmal der Hauptinsel auf dem der Bergfried wie auch die alle Produktionsgebäude stehen, dieser Abschnitt ist auch am besten gesichert.
    Dann noch die Unterkünfte und Sammelstelle der örtlichen Armee, welche gleichzeitig auch die Sicherrung der Eisenvorkommen beeinhaltet und zu guter letzt den Steinbruch, welcher von einem Graben umringt ist und die Angreifer beim Angriff auf die Hauptinsel mit Katapulten und Pfeilen dezimieren kann.
    Geplant war dort das die Angreifer den direkten Weg durch die scheinbar schwach verteidigten Nahrungsproduktionstätten geht, dabei aber von gleich drei Seiten attackiert wird.
    Sollte der Angriff einen kritischen Punkt erreichen, kann man die Pechgrube vor der Hauptinsel anzünden, welche automatisch viele der Nahrungsmittelstätten anzündet was einen verherrenden Verlust für den Feind ausmacht sofern er diese nicht vorher abgerissen hat.
    Eine 3-Wellen Invasion (durch den Wolf) mit jeweils ca. 250 Mann, insgesamt 750, hat diese Festung mit starken Schäden überstanden ohne das der Gegner dem Burgherr schaden konnte.
    Die Ökonomie ist eher eigenartig aber für jeden Bürger ein wahres Wunder, es gibt keine Steuern, sämtlicher Gewinn verzeichnet sich aus dem Handel mit Holz und Steinvorräten bzw. immer dem was gerade im Überschuss ist.


    Download: Siehe unten bei den angehängten Dateien

    Ganz kurze Anmerkung:
    Da ich die Beispielmap mit der ersten Version von Aldental gespielt habe, sind natürlich Abweichungen vorhanden, ansonsten ist die Map aber noch deutlich erkennbar, so gesehen ist dies jetzt die Version 1.3.
    Habe seitdem das Eisenvorkommen begrenzt (in der Beispielmap ist es noch im Überfluß) und das Gelände leicht deformiert ebenso wie mehr Felsen an den Klippen und Bergen sowie die kleine Schlucht mit den Wölfen drinn gebastelt (diese können dort aber nicht raus, beabsichtigt, es gibt noch genügend Bären die ihr Jagen könnt)

    Viel Spaß beim zocken und freundliche Grüße

    Raistlin

    (Und nun tanzet und frohlocket Gesockse! )
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Ricetlin (13.07.2012 um 17:00:54 Uhr) Grund: HP down daher als Anhang hochgeladen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Schloßböckelheim
    Alter
    38
    Beiträge
    61
    Renommee-Modifikator
    7
    Stronghold habe ich geliebt! Besonders Crusader! Der zweite Teil ging dann nicht mehr so nahe. Die Graphik war imho schlechter und die Neuerungen ( Kämpfe auch im inneren des Turms sichtbar ) konnten dies nicht wirklich spannender machen.
    Mit welchem Graphik Programm gestaltest du eigentlich deine Cover?

  3. #3
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.177
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Ja die Schlachten beim alten Stronghold im Multiplayer haben echt gerockt. Leider habe ich das Spiel nicht mehr, sonst würde ich die Map anspielen. Ist die denn für das normale Stronghold, oder nur Crusader or what?

    Bin ja mal auf den dritten Teil gespannt, bis jetzt überzeugt er mich nicht...
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Schloßböckelheim
    Alter
    38
    Beiträge
    61
    Renommee-Modifikator
    7
    Über einen 3. Teil wusste ich bislang gar nichts.

    Ich hatte mir letztes Jahr erst die Collection gekauft.

    - Stronghold
    - Stronghold Crusader
    - Stronghold Crusader Extreme
    - Stronghold 2
    - Stronghold Legends

    Vielleicht wäre das ja noch was für dich!

    Für nichtmal 10 Ocken, fand ich das ganz okay.


    @ Raistlin

    Ich werde Aldental mal downloaden und anspielen!

  5. #5
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    @Campeon: Steht Stronghold drauf, ist auch Stronghold (1) drinne
    Kostet doch nicht mal mehr 5 Flocken über Amazon, die Collection sogar grad mal 10.

    @Leakmapper, freut mich kannst anschiessend ja noch sagen was du störend findest oder anders gemacht hättest, zwar werd ich vermutlich nicht mehr dran basteln aber ganz ausschliessen tut man das ja eh nie
    Geändert von Ricetlin (03.08.2011 um 20:24:25 Uhr)

  6. #6
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Aldental hat nach knapp einem jahr auch einen Trailer bekommen!
    Vielleicht regt es ja nochmal ein paar zum Stronghold suchten an

    Geändert von Ricetlin (13.07.2012 um 17:05:27 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]