User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Euclideon zurück mit 100.000 fach besser Grafik?!

  1. #1
    Mitglied Avatar von Famouz
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    9

    Euclideon zurück mit 100.000 fach besser Grafik?!

    Vor etwa einem Jahr ging ja das Video zu Unlimited Details um.
    Keiner konnte dem ganzen wirklich Glauben schenken, Atome müssen ja dennoch in den Ram geladen werden und die CPU muss berechnen welche Atome sichtbar sein sollen. Lange Zeit herrschte Ruhe um das Projekt, es schien untergegangen zu sein.
    Jetzt melden sie sich wieder mit diesem Video:

    Auf technische Aspekte wird leider nicht eingegangen, es wird lediglich gesagt, dass das Schatten System inzwischen besser sei als die gezeigten Szenen. Zudem sind die Models von Laien und nicht von professionellen Künstlern erstellt worden, durch würden sich nicht einige freiwillige finden, die so etwas bahnbrechendes unterstützen würden?
    Ohne Zweifel ist die Geometrie sehr hochauflösend, doch sind das alles nur gerenderte Szenen oder tatsächlich In-Game Szenen?
    Was wisst ihr über die Firma, was halten ihr von dem Video, haltet ihr die Technologie für realistisch?

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.549
    Renommee-Modifikator
    26
    Ich finds immer wieder überwältigend, aber will dem ganzen immernoch keinen Glauben schenken, denn sie geben viel zu wenig Auskunft über das Ganze.

    Auch wenn nur ein Ausschnitt gerendert wird. Sobald du sehr weit rauszoomst hast du auch wieder sau viele Models die ein PC der Heute schon an Crysis 2 scheitert eh nicht packen kann.

    Sollte ich mich da irren bräuchte ich einen Beweis von den Leuten. Im Moment kann man solche Bilder auch mit bissel Arbeit faken und sagen, dass sei Ingame.

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.020
    Renommee-Modifikator
    18
    Hurray for Mappers
    Schade, ich mag das Brushwork immernoch lieber als Modeln
    Aber es sieht echt krass aus und wer sollte eine solche Szene rendern, nur um Leute zu ärgern?

    Iwo, wenn du rauszoomst, verschmelzen die Atoms einfach zusammen und aus dem Detailierten wird wieder was Flaches.. so würde ich es zumindest machen.
    Es geht ja nur darum, dass die unmittelbare Nähe um den Spieler sichtbar gerendert wird, der Rest darf wieder matschig sein und über dieses Atom-Ding, dass sie erwähnen, kann man genau das machen, indem man unwichtige Atome verschmelzen und gegebenenfalls nicht rendern lässt..
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  4. #4
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Wird sich nicht durchsetzen. So einfach ist das.

    1. Er verschweigt sehr gut die Tesselation Technologie für Polygone

    2. Nvidia, AMD und Intel werden nicht auf ihren Zug aufspringen

    3. Game-Engine Entwickler wie ID experementieren bereits selber mit Voxel basierter Grafik, die brauchen nicht die Hilfe von so einer kleinen "Möchtegern"-Gruppe

    4. Wer jedes mal "Unlimited" so bescheuert betont klingt wie ein Specher aus einer billigen Dauerfernsehwerbung
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  5. #5
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Also Campeon ich finds super was die machen. Auch wenn sich ihre Engine vielleicht am Ende nicht durchsetzt, gibt das den anderen Entwicklern Denkanstöße.
    Und das Prinzip klingt simpel und gleichzeitig genial, ich weiß nur nicht wieviel Ram und Festplattenplatz das verheizen wird
    CPU Power bräuchte man bei sovielen "Suchvorgängen (die hatten es ja glaub ich mal mit Google verglichen)" auch.

    Trotzdem, wenn die Ressourcen dafür da sind, wieso nicht, nen Nachteil hat ihre Probiererei sicher nicht und ich hoffe inständig, dass das Prinzip funktioniert und es auch irgendwann auf meinen PC schafft.

  6. #6
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Meine Meinung: Naja wieso nicht? Ein bissen probieren hat noch nie geschadet, tue ich auch.
    Ich probier beim Mappen jeden Mist ob ich´s nun weiter verwenden kann oder nicht, immerhin bekommt man somit schonmal ein paar Refs die einen irgendwann mal helfen könnten
    (bestes Beispiel ist meine jetzige Ausbildung die zwar gar nichts mit Leveldesign oder Forenmoderation zu tun hat, dies mir jedoch bei der Ausbilderin ziemlich viel Annerkennung eingebracht hat).

    Fazit: Also warum nicht auch mit potentiellen Sachen experimentieren selbst wenn sie sich nicht den "Boom" auslösen? Schaden tut´s i.d.R. nicht.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Fox
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Stollberg
    Beiträge
    267
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit Voxel-Engines und bin der festen Meinung das sich diese Technik früher oder später wieder durchsetzen wird.
    Aus dem einfachen Grund, da jeder Voxel unabhängig von einem anderen Voxel ist.
    Hier mal eine andere interessante Voxel-Engine:


  8. #8
    Mitglied Avatar von Nebukadnezar
    Registriert seit
    20.06.2010
    Alter
    26
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    8
    Wie vor einem Jahr. Die Technik gibts schon ewig, und die preisen es an als würden sie was total neues machen. Die wollen nur budget oder aufgekauft werden.
    Ich habs letztes mal schon gesagt, großes blabla und die ganzen DrawBacks werden nicht erwähnt. Wie Animation der Voxels (spez. Character Animation) und anderes.
    Beste ist der Name Unlimited Detail, überlegt mal kurz das ist überhaupt nicht möglich, da müsste es erstmal unlimited Memory geben dafür.

    Notch hat übrigends 2 BlogEinträge dazu geschrieben:
    http://notch.tumblr.com/post/8386977075/its-a-scam
    http://notch.tumblr.com/post/8423008...its-not-a-scam


    Ich hoffe nur ich muss nie wieder die Stimme von diesem VermarktungsDeppen hören.

    regards,
    Nebu
    Check out my Blog
    Ok, und Jetzt?

  9. #9
    Mitglied Avatar von Fox
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Stollberg
    Beiträge
    267
    Renommee-Modifikator
    9
    Hier ein Interview in dem viele Fragen beantwortet werden und auch Animationen gezeigt werden:

  10. #10
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.549
    Renommee-Modifikator
    26
    Hm das auf dem Laptop sieht jetzt schon so aus als würde der Quatsch echt funktionieren

  11. #11
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.020
    Renommee-Modifikator
    18
    Na wenn sie ein hinreichend schnellen Logarithmus gefunden haben. Aber es müssen doch immernoch jede Menge Ressourcen benutzt werden..
    Das Interview ist aber schon alt.. dachte das sei hier schon gepostet worden..
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]