User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Pizza in der Mikrowelle/Pfanne

  1. #1
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.177
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19

    Pizza in der Mikrowelle/Pfanne

    Hey ho,

    da ich in meinem winzigen Studentenwohnheim kein Backofen habe und keine teure Mikrowelle mit Pizza-Stuffe oder einen mini-Backofen besitze, habe ich vorhin mal Pizza mit Mikrowelle und Pfanne gemacht. Ging erstaunlich gut, aber noch habe ich ein Problem. Ich bin wie folgt vorgegangen:

    1. Keine Tiefkühlpizza, sondern eine die nur im Kühlregal liegt, meistens in Einzelverpackung. (spart das Auftauen in der Mikrowelle).

    2. Pfanne vorheizen(Stufe 3-6 von Maximal 6). Pizza in die Mikrowelle und vorwärmen (ist danach recht matschig, ich habs so lange gemacht bis der Käse anfing zu schmelzen)

    3. Pizza in die Pfanne, warten, nach cirka 7 Minuten ist sie fertig.

    3.1. Leider habe ich keinen Deckel für die Pfanne, was aber bestimmt empfehlenswert ist, denn so bekäme die Pizza mehr Hitze von oben ab, das teste ich als nächstes.

    So, die Pizzaboden wurde leider in der Mitte schwarz, da sie dort direkt auf der Pfanne auflag und die meiste Hitze abgekam. Der Boden war überall knusprig, der Rest war auch nicht matschig, aber auch nicht knusprig, was wohl an der fehlenden Hitze von oben (kein Deckel) lag. Die Frage ist, wie verhindere ich den schwarzen Boden? Könnte es was bringen wenn ich mit geringer Hitze arbeite? Vielleicht würde auch schon ein Deckel reichen, dann wäre sie bestimmt doppelt so schnell fertig, in der Zeit war sie auch noch nicht schwarz.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Methode gemacht?
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  2. #2
    Mitglied Avatar von damagefilter
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    363
    Blog-Einträge
    4
    Renommee-Modifikator
    9
    Na das klingt ja abenteuerlich ^^
    Ich glaub mit geringerer Hitze kommst du nicht viel weiter als dass es einfach nur eine Matsch-Pizza bleibt.
    Deckel ist bestimmt hilfreich, aber vlt einer mit einem kleinen Dampfloch drin.
    Um den Rösti-Spezial-Boden zu vermeiden könntest du ja mal versuchen, sowas wie einen Rost da reinzulegen.
    Irgendwas, damit die Pizza nicht direkt am Boden aufliegt. (Mikrowellenrost umdrehen?)

    Ansonsten macht es vlt auch sinn, die Pizza nach dem Beschuss mit Mikrowellen einfach schon zu vierteln/achteln,
    damit werden die Stücke schneller gar und der Boden evtl nicht schwarz.
    Logic is an amazing thing ...
    for people that have it.

  3. #3
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    17
    an deiner stelle würd ich mal nen fuffi springen lassen

    edit:
    falscher link

    der is richtig
    http://www.amazon.de/Clatronic-PO-33...2397560&sr=8-1
    Geändert von Gu4rdi4n (03.08.2011 um 20:57:26 Uhr)

  4. #4
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.177
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Ach, das ist mir zu doof. Ich habe hier schon ne billige Mikrowelle und Fritteuse. Dieses billig Zeug geht mir langsam wirklich aufn Keks, und Platz für immer mehr Gerätschaft habe ich auch nicht. Ich werde mir irgendwann mit meinen Eltern ne vernünftige Mikrowelle mit Grillfunktion und Pizza Stufe kaufen, aber das wird noch dauern...

    @damagefilter:
    Das mit dem Zerschneiden wär ein versuch Wert. Und was dazuzwischen zu legen hatte ich mir auch schon überlegt, ich habe hier nur nichts passendes, vielleicht finde ich was im Elternhaus.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  5. #5
    narja man kann sich ein wenig was basteln. rein vom verständniss sollte die pizza gar nicht auf der pfanne auflegen sondenr nur luft dazwisdchen. dann noch deckel drauf und der Backofen mit unterhitze kann in betrieb gehen.

  6. #6
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    17
    ja du musst dir einfach nur nen kleinen rost dazwischen legen

    kannst die pizza theoretisch auch direkt auf der platte heiß machen

  7. #7
    Mitglied Avatar von Av3ris
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    486
    Renommee-Modifikator
    11
    So einen kleinen Pizzaofen hab ich auch daheim, war von unschätzbarem Wert auf den letzten LANs. Kann ich jedem nur empfehlen

  8. #8
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.177
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Na gut, ich begebe mich bei Zeiten auf die Suche nach einem Rost und werde berichten.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]