User Tag List

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hard Light Bridge (Lichtbrücken)

  1. #1
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26

    Hard Light Bridge (Lichtbrücken)

    Hallo liebe Leute

    und wieder widmen wir uns einem fantastisch, einfachen Tutorial aus dem Hause Raistlin.
    Heute beschäftigen wir uns mit den Hardlight-Brigdes oder einfach Lichtbrücken.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tutorial_hardlight0000.jpg 
Hits:	47 
Größe:	196,7 KB 
ID:	2141

    Ich setze wie gewöhnlich vorraus das ihr schon ein paar Tricks und Kniffe des Hammer-Editors kennt sowie eine Map vorliegen habt an der ihr das Tutorial ausprobieren könnt.
    Unten habe ich auch noch einmal zusätzlich meine Tutorialmap zum Download reingestellt, dort könnt ihr euch dieses und bisher behandelte Verfahren anschauen und nachbauen (bitte auch wirklich nachbauen, einfach rauskopieren bringt nichts, dadurch lernt man nichts).

    So ihr seid nun in eurer Map und wollt eine Lichtbrücke haben damit ihr komplexere Level erstellen könnt, dies ist einfacher als es sich anhören mag, das schwierigste an Portal-Rätseln ist im Prinzip nur das Rätsel an sich zu entwickeln.
    Ihr erstellt ein neues Point-Entitie vom Typus "prop_wall_projector"

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt-2.jpg 
Hits:	44 
Größe:	204,2 KB 
ID:	2142

    Damit seid ihr eigentlich auch schon so gut wie fertig, hier noch eine kurze Erklärung der verschiedenen Properties:


    Name = Name des Entitys so das man später per I/O darauf zugreifen kann
    Entity Scripts = Name des Scripts welches nach dem Spawn aufgerufen wird. Mittels Scripts lassen sich weitaus komplexere Dinge zusammenbauen, auch bieten die Scripts eine Schnittstelle von Map-Editor zu gecodeten Spiel-Elementen.
    Script think function = Name der Funktion des auserwählten Scripts welche automatisch aufgerufen wird
    Pitch Yaw Roll = Die Postitionsangaben unseres Entities anhand von Achsen
    Start Enabled = Ob die Brücke von Anfang an eingeschaltet sein soll
    Disable Placement Helper = Ob die automatisch erstellten Positions-Helfer abgeschaltet werden sollen falls diese mit einem selbst erstellten Fehler verusachen.


    Wollt ihr also nun dass eure Brücke von Mapstart an verfügbar sein soll wählt ihr bei Start Enabled logischerweise "Yes", wenn nicht vergebt ihr dem Projector einen Namen und könnt diesen dann später per Inputs/Outputs an- und ausschalten.

    Dass war´s auch schon, schwierig ist was anderes, falls dennoch Fragen auftauchen sollten dürft ihr diese natürlich gerne stellen.

    Die VMF und spielbare BSP könnt ihr hier >>tutorial_hardlight.rar<< herunterladen


    Mfg
    Raistlin

    Dieses Tutorial und dessen Medien sind geistiges Eigentum von Rick Erbau und wurden für mappingbase.de angefertigt.
    Weiterverbreitung ohne audrückliche Einverständnis durch den Author oder den Administratoren von mappingbase.de ist nicht gestattet.
    Das speichern des Inhalts für persönlichen Gebrauch ist gestattet.

    Rick Erbau, 2011
    Geändert von Ricetlin (01.09.2011 um 23:05:08 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Super Sache, vielen Dank!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]