User Tag List

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Software um Audiodateien zu verbinden.

  1. #1
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    24
    Beiträge
    1.593
    Renommee-Modifikator
    15

    Software um Audiodateien zu verbinden.

    Hallo,

    Ich suche ein Programm mit dem ich Audiodateien (Musik;mp3) aneinander klatschen kann und diese mit Übergängen (Einfaden,Ausfaden,Überlagern) versehen kann. Kennt da wer was, was klein, nicht aufwendig und nichts kostet?

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.549
    Renommee-Modifikator
    26
    Goldwave müsste das können, frag mich aber nich wie, das hab ich zum schneiden und Bass rausnehmen für CS:S Musik abspielen genutzt. Die weiteren Button sahen aber sehr danach aus als könnte man Faden. Hoffe das Programm hilft dir.

  3. #3
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.190
    Renommee-Modifikator
    15
    Vllt. gehts auch mit dem Windows Movie Maker ganz gut
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    21
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    10
    Audacity (kostenlos) oder Veges Pro 10 (kostet geld)
    Audocity Download : http://www.chip.de/downloads/Audacity_13010690.html.
    Geändert von Ricetlin (06.09.2011 um 13:58:19 Uhr)

  5. #5
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Mündliche Verwarnung an KinderDeagle

    Bemerkung:
    Solche Themen sind Tabu (siehe Forenregeln), bitte unterlassen sonst gibts das nächste mal nen Punkt.

  6. #6
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.021
    Renommee-Modifikator
    19
    Ich finde, persönlich, das Cracken und Hacken von Software unmöglich. Vor allem, wenn es sich um etwas teurere Software handelt. Die Menschen hinter der Software haben einen guten Grund, warum diese Software so teuer ist, denn darin stecken unzählige Programmierstunden und das sollte gewürdigt werden. Außerdem gibt es von solchen Softwares meist eine Schüler/Studenten-Lizenz oder eine eingeschränkte Freeware-Version. Wer eine Software unbedingt nutzen möchte, der soll sie sich gefälligst kaufen oder eine kostenfreie Alternative ausprobieren.
    z.B. GIMP statt Adobe Photoshop (meines Wissens kann man mit zusätzlichen PlugIns alles machen, was bei Photoshop auch geht), Blender statt MilkShape (hier gibts sogar extra für Modder eine kostenlose Variante einer eigentlich kostenpflichtigen Software) oder VirtualDub statt Sony Vegas (Hier bin ich mir beim Vergleich unsicher ).
    Softwarepiraterie ist ebenfalls Diebstahl!

    Natürlich ist die freie Software nicht so handlich und manchmal sind für den selben Effekt mehr Arbeitsschritte nötig, aber wenn man nicht zahlen möchte, hat man das gefälligst auch in Kauf zu nehmen.

    Ich hoffe dieser Beitrag verstößt nicht gegen die Forenregeln.
    Geändert von eMo (06.09.2011 um 14:15:29 Uhr)
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  7. #7
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Nein tut er nicht da er genau die Meinung vom Forum vertritt aber ich fänds ganz schön wenn daraus jetzt hier keine Diskussion ensteht, wenn doch macht doch bitte einen dementsprechend neuen Thread auf, danke.

    Mfg
    Raistlin

  8. #8
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.549
    Renommee-Modifikator
    26
    Mich würde viel eher mal interessieren womit Lambda das nun gemacht hat.

  9. #9
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    24
    Beiträge
    1.593
    Renommee-Modifikator
    15
    Ich habs bis jetzt nur mit dem Movie Maker versucht, aber der kann anscheinend keine Audiodateien überlagern.. oder ich bin zu dumm dafür.

  10. #10
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    17
    mal ganz kurz off topic, ist milkshape nicht auch kostenlos? o_0

    ansonsten:
    audacity wie schon gesagt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]