User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bilder selbst entwickeln?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2011
    Alter
    33
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Beitrag Bilder selbst entwickeln?

    Guten Tag,

    Ich lese bereits etwas länger hier in der Community.

    Offenbar sind einige Mitglieder ausgesprochen fit am Rechner.

    Ich möchte recht gerne meine Lichtbilder, von meiner Digi-Cam, entwickeln.

    Ich habe gegenwärtig keinen Farbdrucker.

    Ehe ich einen kaufe (bspw. den Epson Stylus Photo R1900), wollte ich fragen, ob sich Printer für Fotos eigentlich lohnen? Oder sind Fotodienste inzwischen kostengünstiger?

    Danke sehr
    Wir sind leicht bereit, uns selbst zu tadeln, unter der Bedingung, dass niemand einstimmt.

  2. #2
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.176
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Hi Andreas!

    als erstes, Drucken != Entwickeln. Entwickeln ist bei analogen Fotografien der Prozess die Fotos auf dem Negativfilm sichtbar zu machen. Das Ausdrucken wäre eher der "Abzug".

    Aber gut, ähm, ein normaler Tintenstrahlfarbdrucker kann Fotos in Laborqualität drucken, aber zu immensen kosten! Also die Kosten sind echt überirdisch, dass kannste vergessen. Für einzelne Fotos kann man das gerne machen, aber ab einer "masse" wirds sinnlos. Ich empfehle dir den Foto Dienst von Aldi, da kostet ein 10x15cm Abzug 9 Cent.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  3. #3
    Marc3L0
    Gast

    Beitrag

    Fotoläden sind erheblich kostenwirksamer. Ein Foto kostet hier ungefähr 0,08 Euro. Eigener Fotodrucker: ungefähr 45 Cent. Tip: Schau mal dort. Im unteren Bereich ist ein Fotoservice, Drucker-Vergleich,
    Geändert von Marc3L0 (08.10.2011 um 11:30:34 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]