User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Berufswunsch Game-Designer, Wo Praktikum?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    294
    Renommee-Modifikator
    9

    Berufswunsch Game-Designer, Wo Praktikum?

    Hallo Community

    Bei uns in der Schule steht ein BErufspraktikum an. Ich würde später gerne mal als 3D-Designer bzw. Gamedesigner arbeiten. Jetzt die Frage: Wo könnte ich mich bewerben? Nehmen so große Firmen wie Electronic Arts 2-Wochen-Praktikanten? Was wäre eine Alternative? Kann man sich bei so einem Berufswunsch zum Beispiel auch bei einer Werbeagentur, die mit 3D-Programmen arbeitet bewerben oder hat das im Lebenslauf und im praktischen Sinne garnichts mehr mit dem Gamedesigner zu tun? Was würdet ihr mir raten?
    Gruß Vanitas

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Naja, bei zwei Wochen wird sich nur was lokales lohnen.
    Diese Schulpraktika sind leider nicht unbedingt auf "Berufswünsche" ausgelegt.
    Ich hab das damals bei nem IT-Service Unternehmen gemacht und war eig den halbe Tag Kaffeetrinken und Autofahren^^

    Diese Praktika sind meistens eh nur zum Zuschauen gedacht und einen Gamedesigner (als oftmals introvertierten Menschen) würde ein Kerl, der 2 Wochen hinter ihm sitzt wohl eher nerven .

    Falls du ne Firma in der Nähe findest würde ich einfach mal anrufen und nachfragen, bei größeren Firmen wirst du denke ich da kaum Erfolgschancen haben.

  3. #3
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    24
    Beiträge
    1.593
    Renommee-Modifikator
    15
    Du kannst es ja mal bei einem Mediengestalterversuchen. Ist zwar was anderes, aber je nach dem ob und was du da was lernst, wird dir bestimmt im "Künstlerischen" Bereich des Gamedesigns helfen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Famouz
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    9
    Sieht bei mir genauso aus. Größere Firmen nehmen Praktikanten erst ab nem halben Jahr (Crytek zum Beispiel ist mit dem Rad ne viertelstunde von mir entfernt).
    Da hat man als Schüler keine Chance. Nimm ne kleine Firma die Mediendesign macht wie Lambda schon gesagt hat. Ist nicht Videospiel spezifisch, aber die Basics sind die selben.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    294
    Renommee-Modifikator
    9

    OK Danke!

    Werde mich dann mal erkundigen was es so für kleinere Firmen in meiner Nähe gibt. Vielen Dank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]