User Tag List

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Actionscript 3 - Geniale Enkodierung mit Source Engine und Goldsource Engine (HL1)

  1. #1
    SourceSkyBoxer
    Gast

    Idee Actionscript 3 - Geniale Enkodierung mit Source Engine und Goldsource Engine (HL1)

    Hallo, Leute,

    wollte ich euch bisschen erklären, dass ihr mit Actionscript 3 vom Adobe Flash Builder 4.6 und Adobe Air 3.1 anfangen sollt.
    Bild 1:
    Das ist eine Benutzeroberfläche des Programms Adobe Flash Builder 4.6:


    Wer kennt Adobe Flash Builder 4.6 schon? Das ist ein nachfolger vom Eclipse 3.6.x
    Man soll einfach zu coden oder schieben.

    Unterschiedliche Ansichten:
    Source-Viewer = wie Java- oder C++ Programmierung:


    und Design-Viewer = grafische Zeichnung für dem leichten Anfänger oder Style-Anpassung zu machen.

    Wenn ihr mehr alles wissen wollt, dann könnt ihr auf Adobe Flash Builder LiveDocs ( auch auf Deutsch ) http://help.adobe.com/de_DE/flashbui...ing/index.html

    Ich habe viele verschiedene Libraries gefunden. Zum Beispiel fzip, airGz oder flexlib 2.5 ( Achtung unterstützt neue Version für Flex SDK 4.5, 4.6 )
    fzip: http://codeazur.com.br/lab/fzip/ , leider in Englisch
    airGz = Adobe Air kann den gz Daten einpacken und entpacken ( leider es ist Nachteil: nur eine Datei zu verwalten ): http://www.adobe.com/devnet/air/flex...ing_files.html , leider in Englisch

    FlexLib für Flex SDK 4.5, Flex SDK 4.6: http://code.google.com/p/flexlib/dow...4.zip&can=2&q=

    Und viele Libraries wenn ihr kennt...

    Frage für Enkodierung mit Source Engine Unterstützung
    Ich möchte etwa bisschen Hilfe für eigene Enkodierung benötigen, wie png-Encoder oder jpeg-Encoder...
    Und wer kennt über Enkodierung mit tga oder bmp Bilder von wegen diesen Source Engine Materialen?

    Wie heißt Binäre oder Hex, Hash Nummer usw für TGA, VTF?

    Und wenn ihr eigene Model im Flash Film einpacken möchtet, dann müsst ihr sicher mit Adobe Flash Pro CS5.5 nehmen, weil es manche Webseite nicht mdl Datei zulässt. Zugriff mit der Datei-Endung z.B. nicht erlaubt oder erlaubt...

    Tipp: Neue Version von Flash Player 11.x gibt es schon Unterstützung mit der Dimension 3D z.B. Papervision, Away, Yokm 3D.
    Glücklicherweise haben wir Export als dea vom Blender 3D mitgeliefert und mit dem Flash Film einbinden oder einpacken.

    Ich hoffe, dass ihr unsicher versteht. Ich möchte gern mitmachen, wenn ihr mit Actionscript 3 Programmierung schon kennt...

    Liebe Grüße
    Geändert von SourceSkyBoxer (09.02.2012 um 11:32:47 Uhr) Grund: Fehlende Frage hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]