User Tag List

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ausrichtung der Faces wie?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    21
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    10

    Frage Ausrichtung der Faces wie?

    Ich weiß nicht genau, wie ich das in Worten beschreiben soll.
    Ich denke ihr werdet es anhand der Bilder verstehen

    Ist so gut?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	23 
Größe:	206,0 KB 
ID:	2816


    oder so besser?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	24 
Größe:	205,4 KB 
ID:	2817

  2. #2
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.190
    Renommee-Modifikator
    15
    Ich versteh nicht, was du möchtest
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    21
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    10
    soll ich die brushes mit Vertex so abknicken damit man nur 1 Face vom Brush sieht oder es dabei belassen wie
    beim unteren bild.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    23
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    10
    Hasz du dann nicht Degenerated Faces und nen Micro Brush, wenn du es so machst wie oben?
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  5. #5
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Theoretisch ist das richtig so und spart Polys, praktisch ist das aber völlig übertrieben. Bei Wänden würde ich das machen, aber bei so einer Wand- und Bodenkombination wie in deinem Bild ist das etwas over the top Da würd ich eher Polys durch Hints, Occluder, Areaportals usw. rausholen.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    21
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    10
    Kann man eig. Areaportals in Räumen mit Löchern verwenden? Ich denke nicht oder?

    (da wo der T steht, wird eine Tür sein)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	21 
Größe:	188,9 KB 
ID:	2818

    Das Orangene ist das Loch


    Edit: Durch das abknicken bekomme ich keine Degenerated Faces
    Geändert von DNP (15.02.2012 um 19:55:44 Uhr)

  7. #7
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    So lange du jedes Loch mit einem Areaportal verschließt, geht das. Jedes Portal muss dabei eine eigene func_ sein. Du kannst auch func_areaportalwindows verwenden. Diese faden langsam ein oder aus. Der Vorteil ist, dass du areaportalwindows auf offenem Feld benutzen kannst, während du geschlossene func_areaportals niemals sehen darfst (sonst guckst du ins Void).

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    21
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    10
    ah ok, ich kann mir das gut vorstellen, soll ich jetzt das orangene wählen und dann strg+t und dann func_areaportalwindow?

  9. #9
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich erkenn auf dem Bild nicht so viel. Ist das Orange ein Fensterrahmen? Wenn ja, dann nicht. Das areaportalwindow muss dein Fenster glatt verschließen. Deinen Fensterrahmen (wenns denn einer ist) machst du zu einer func_detail, das areaportalwindow setzt du dann bündig mit der Wand hinter dem Rahmen, füllst das Loch also damit aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]