User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwarze Balken mit nVidia Grafikkarte erzwingen

  1. #1
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20

    Schwarze Balken mit nVidia Grafikkarte erzwingen

    Hallo,

    ich habe mir jetzt endlich mal einen größeren Bilschirm gekauft, um vor allem beim Mappen oder Modeln nicht immer so kleine Fenster haben zu müssen. Mein alter Bildschirm hatte eine Maximalauflösung von 1280x1024, der neue hat 1920x1080. An meiner Hardware hat sich sonst nichts verändert, weshalb Spiele in der jetzt viel höheren nativen Auflösung natürlich nicht mehr so gut laufen wie vorher. Kann ich irgendwie rechts und links schwarze Balken anzeigen lassen, damit ich in einer kleineren Auflösung spielen kann, ohne, dass das Bild stark gestreckt wird?

    In meinem PC steckt eine GeForce 9600GT drin, die Treiberversion ist 298.10, OS ist Win7 64bit. In der nVidia Systemsteuerung gibt es diese Einstellungen hier:



    So wie ich das sehe, wäre die Option "Seitenverhältnis" genau das, was ich suche. Aber die setzt sich nach dem Übernehmen der Einstellungen immer wieder auf Vollbild zurück. Irgendwelche Ideen?

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.021
    Renommee-Modifikator
    19
    Du stellst auf Seitenverhältnis und wählst bei Skalierung vornehmen mit: "GPU" aus, das müsste funktionieren, so habe ich eine Zeit lang 16:9 Auflösung auf meinem 1280x1024 Bildschirm gespielt
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  3. #3
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Hm, in der Theorie sollte das genau die richtige Lösung sein, aber praktisch funktioniert es leider nicht. Wenn ich "Seitenverhältnis" einstelle und GPU auswähle und unten auf "Übernehmen" klicke, kommt ein Popup, das fragt, ob ich die Änderungen behalten will. Ob ich hier auf ja oder nein klicke ist egal, es setzt sich von "Seitenverhältnis" immer wieder auf "Vollbild" zurück.

  4. #4
    Administrator Avatar von wirehack7
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    1.519
    Renommee-Modifikator
    20
    Führe das mal bei Start -> Ausführen aus (oder Windowstaste+R):

    Code:
    rundll32.exe NvCpl.dll,dtcfg setscaling 1 DA <mode #>
    
    Modis:
    0 : Standard
    1 : Nativ
    2 : Skalieren
    3 : Zentriert
    5 : Aspect
    In deinem Fall tippe ich auf 3.
    Mit Linux wäre das nicht passiert!
    Mein Blockg und meine Landingseite, yay
    oͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ا҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈ ̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢


  5. #5
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Bin jetzt ein paar Tage nicht zu Hause, wenn ich wieder da bin, probier ichs mal aus

  6. #6
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Deine Lösung hat leider nicht funktioniert, aber ich hab in einem Forum eine finden können, die es tut Zusammengefasst sieht sie so aus:

    1. Auflösung von 1920x1080 auf einen anderen, nicht nativen Wert stellen
    2. Jetzt das Feld "Seitenverhältnis" in der Kategorie "Desktop-Größe und -Position" anwählen, den Menüeintrag darunter auf GPU stellen und ein Häkchen in die Box "Von Spielen und Programmen festgelegten Skalierungsmodus außer Kraft setzen" setzen
    3. Danach die Auflösung wieder auf 1920x1080 setzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]