User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PC freezed beim booten

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    8

    PC freezed beim booten

    Hi, bitte verzeiht mir Fehler, bin am iPhone.

    Seit einigen Tagen (4) freezed mein PC so 5-6 mal beim ersten Startem. Manchmal aucm Desktop und manchmal direkt waehrend des bootens. Sogar Blue-screena gabs da schon...Auf jeden Fall bleibf er heute jedes mal bei diesem "piep" ton beim hochfahren haengen...fuehrt dann zu einem endlos piepwn. Schon locker 20 mal bersucht. habs 1mal aufn Desktop geschafft. :/

    Hat wer ne Ahnung was da falsch sein koennte?
    In den letzten Tagen ging es, sofern er erstmal lief.
    Nurheute komm ich netmal dahin...

    mfg yiv912
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  2. #2
    Mitglied Avatar von DrSilence
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    91
    Renommee-Modifikator
    7
    Handbuch vom Mainbord nehem und herausfinden welchen "Peep-Code" das Mainbord dir versucht beizubringen. Mainboard peepen gerne mal in Cryptischen Codes um Fehler zu melden!

    dere
    "Si vis pacem para bellum."
    (dt.: "Wenn du Frieden willst, bereite Dich zum Krieg")

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    24
    Beiträge
    2.541
    Renommee-Modifikator
    24
    Hm, ich bin kein PC Experte, aber damit du schonmal irgendeine Hilfe hast würde ich mal nach der Festplatte gucken. Anscheinend bootet er davon nicht mehr. Arbeitsspeicher glaube ich nicht, wobei auch das sein kann. Ich würde mal die Hauptpckomponenten austauschen und ausprobieren. Vorausgesetzt du hast Ersatz da, nur um dir Gewissheit zu verschaffen.


    MfG eXi

    EDIT: @dere: Ok das wusst ich auch nicht , man lernt ja nie aus.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    8
    Ok, jetzt scheint es wieder zu gehen....nachm ca. 50. mal :/

    Komponenten wechseln wird schwer, da ich hier keine Teile liegen habe und dafür extra welche zu holen wäre zu teuer...

    Das piepen ist übrigens gleichmäzig...Nix mit irgendwelchen codes. So als wenn der Pc sich aufhängt während man grad Musik hört und dann 1 Takt ständig wiederholt läuft...
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    26
    Beiträge
    564
    Renommee-Modifikator
    10
    a) Alle Teile auf Festigkeit / richtigen Sitz prüfen
    b) Sauber machen
    c) Wenner läuft, Virenscan ...

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich hab seit nem Monat oder so die Seitenklappe auf...Kann es durchaus sein, dass Krabbeltierchen reingegangen sind und mir jetzt Probleme bereiten?
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    26
    Beiträge
    564
    Renommee-Modifikator
    10
    Kla, wenn so ne fette Spinne im Lüfter steckt, freut den das nicht grade. Gleiches mit Staub.
    Einfach ma alles rausziehn, schön sauber machen, und wieder ordentlich reinstecken. Wenn das nischt hilft ... hm. Dann sehn wir weiter

  8. #8
    Neues Mitglied Avatar von Proko
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Weyhe
    Alter
    24
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0
    Ich hatte das Problem auch mal das ich immer mehrfach Bluescreens bekommen habe (ungefäher 8 verschiedene) und das mit dem durchgehenden Piepen auch.
    Bei mir war das Motherboard hin, man konnte auch aufm Motheboard erkennen das sämtliche Kondensatoren hin waren.
    Es gibt auchn Progamm damit kannst du deine Komponenten durch checken, ich such mal Mal den Namen des Progs werde es dann editiren

    Edit:
    Das Programm heißt "Ultimate Boot CD" musst du dann auf CD brennen,
    einlegen und Neustarten dann läd er die CD und du kannst dann im Menü auswählen was du checken willst.
    Geändert von Proko (28.07.2010 um 13:55:18 Uhr)
    Proko aka Core.X

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]