User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Grafikfehler bei Vollbildvideos jeder Art

  1. #1
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.546
    Renommee-Modifikator
    25

    Grafikfehler bei Vollbildvideos jeder Art

    Hey Leute,

    ich hab schon eine ganze Weile immer wieder das Problem, dass wenn ich Videos im Vollbild gucke, irgendwann das ganze Bild in kleine Quadrate geteilt wird und danach irgendwann einfach meine Graka ausgeht.

    Es ist egal welche Art von Video. 1080p, 720p oder Naruto in schlechter Qualität.

    Ich seh dann auf einmal diese Quadrate, als hätte ich Speicherfehler, und danach geht irgendwann die Graka aus. Bzw mein Bildschirm kriegt kein Signal mehr und der PC scheint auch eingefroren zu sein, denn wenn ich vorher noch schnell auf "Herunterfahren" klicke, passiert ,nachdem der Bildschirm aus ist, nichts mehr. Nach einem Neustart durch halten des Power-Knopfes bzw Reset-Knopfes funktioniert dann alles wieder.

    Wenn ich aus dem Vollbildmodus rausgehe ist danach meine Maus meißt total kaputt (also der Pfeil aufm Desktop). Auch von komischen Linien durchzogen.

    In spielen wie CoD, Crysis oder ähnlichem habe ich kein Problem. Das kann ichstundenlang spielen, also sollte die Grafikkarte nicht überfordert sein. Habe eine 9800GTX. Die Kühler an meinem PC sind sauber und laufen auch. Der PC ist generell sehr kühl. Der Grafikkartenkühler läuft ebenfalls.

    Hatte das Problem schon soweit das meine Grafikkarte komplett kaputt gegangen ist. Habe danach die Garantie in Anspruch genommen und das selbe Modell nochmal bekommen. Leider wieder die Fehler. Der PC ist mit dem Grafikkarten Modell ein Fertig-PC gewesen und übertaktet oder ähnliches ist er auch nicht.

    Deswegen kann ich mir das Ganze einfach nicht erklären.

    Ram funktioniert auch, sowieso die 4 Kerne vom Prozessor. Außerdem hab ich schon einen anderen Bildschirm probiert, leider ohne Erfolg. Vielleicht weiß von euch jemand Rat. Hab nämlich keine Lust schon wieder die Grafikkarte eintauschen zu müssen.

    Treiber habe ich auch schon einen neueren probiert (Problem besteht auch schon seit über einem halben Jahr).


    Danke schonmal im Voraus für die Hilfe.


    mfG eXi

  2. #2
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    7
    Wie spielst du die Videos denn ab? Immer mit dem selben Player oder unterschiedliche?

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.546
    Renommee-Modifikator
    25
    Also bei dem YouTube Player ist es schon aufgetreten, aber dort eher seltener (bei 1080p) und sonst mit dem Player von Megavideo.com

  4. #4
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    7
    Ok dann versuchs doch mal mit einem anderen Browser oder installier deinen jetzigen neu. Mach am besten Beides.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    26
    Beiträge
    571
    Renommee-Modifikator
    10
    Ich tippe auf verbuggte Codecs.
    Da mal guggn, ob du irgendwo n neuen Satz herbekommst, bzw schmeißt die alten mal runter.

  6. #6
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Was hat das eigentlich mit der Grafikkarte zu tun?
    Ich tippe mal eher auf die CPU, was für eine hast du? Welche Codecs hast du? Welche Software Player benutzt du?
    Du erwähnst hier nur was von Videoplayern im Internet wobei das Video gestreamt wird. Hast du WLan? Ist deine Internetverbindung stabil? Ist die Netzwerkkarte stabil? Treten sonst fehler bei deiner Netzwerkverbindugn auf? Zum Beispiel einbrechende Downloadgeschwindigkeit für ein paar Sekunden oder ähnliches wie Ping Einbrüche.

  7. #7
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.546
    Renommee-Modifikator
    25
    Hey, ich tippe halt auf die Graka weil die hinterher kaputt war. Wie ich oben auch geschrieben habe.

    Aber natürlich beantworte ich deine/eure Fragen gerne.

    Also:

    Codecs kenn ich micht nicht mit aus. Welche ich habe, wo ich die finde usw ist für mich neu.

    Software - Player benutz ich keine. Winamp höchstens, aber da war das Problem bisher nicht (glaube ich). Gut das mir das jetzt erst auffält.

    Nein ich habe kein WLan und mein Inet ist stabil etc. Vielleicht liegt es echt an dem Megavideo.com - Player, aber wie kann sowas durch einen Player passieren? Und warum nur manchmal nach unbestimmter Zeit?

    Ich kann gerne mal nach Codecs gucken. Wenn ihr mir dabei helfen wollt (von wegen 3 Satz - Erklärung wie ich die alten finde und gute neue finde), wäre das nett, sonst benutz ich mal google.

  8. #8
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Nimm mal VLC, stell das Rendering auf DirectDraw ein, lass ein Video laufen und schau ob fehler kommen. Kommen keine liegt es nicht an deiner Grafikkarte.
    Die Flashplayer benutzen btw nicht deine GRaka zum Rendering sondern deine CPU da Flash kein DirectX unterstützt.

  9. #9
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.546
    Renommee-Modifikator
    25
    Hm ok, dann würde es erklären warum meine Graka sonst nicht abkackt und wieso mein PC komplett einfriert, aber wieso geht dann die Grafikkarte davon kaputt und wie kann ich das abändern das mein CPU einfriert beim gucken von Flashvideos.

    Dickes thx an dich =)

  10. #10
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Mach mal Rechtsklick in einen Flashfilm, geh auf Einstellungen und mach Hardwarebeschleunigung raus.

  11. #11
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.546
    Renommee-Modifikator
    25
    Alles klar, hab ich gemacht. Werde mich nochmal melden falls es nicht geholfen hat. Danke dir!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]