User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Anfängerfrage zwecks Faulheit

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    8

    Anfängerfrage zwecks Faulheit

    Hallo,
    ich habe mir jetzt ein tor (func_door) erstellt mit einer bulletblock textur und einer physbox_multyplayer, 2 lichter vor und hinter dem tor, die beim schließen angehen und aus, wenn das tor geschlossen ist und 2 knöpfe zum öffnen/schließen.

    Kann ich all das zu EINEM objekt machen, das ich dann beliebig oft auf meiner map einfügen kann oder muss ich jedes mal strg+v machen und ALLE namenändern?

  2. #2
    Mitglied Avatar von ECNMY
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    8
    Musste alles zu einer Gruppe machen, da oben ist so n Button mit zwei Kästchen.
    Alles selektieren und auf den "Group selectod Objects"-Button klicken.

    Btw. "zwecks Faulheit" mit solch einer Einstellung biste hier ganz falsch!

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    575
    Renommee-Modifikator
    11
    Ich denke, er meint "zwecks Faulheit" eher, ob man sich die Mühe machen muss, alles immer wieder manuell zu ändern, oder obs da nen Weg gibt, dass via z.B. nem Parameter gleich automatisch machen zu lassen. (Trotzdem finde ich den Threadtitel auch nich grade passend)

    Muss dich enttäuschen, das gibt es leider nur bedingt. Es gibt ein Paste Special, in welchem du deiner Kopie einen unique Namen geben kannst. Ob das mit ganzen I/O-Systemen funzt, wage ich zu bezweiffeln.
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    8
    ja, ich hab mir schon 2 nächte um die ohren geschlagen, weil ich spaß daran habe, ich fände es nur ziemlich umständlich, jeden namen zu ändern, nur damit der compiler weiß, dass es sich hier um schon wieder X gleiche objekte mit der gleichen funktion handelt, die man auch hätte zu einer klasse zusammenfassen können...

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    575
    Renommee-Modifikator
    11
    Auch da wirste mit leben müssen.
    Ach, und btw, bei mehreren Fragen kannst das ruhig alles in einen Thread ballern, musst da nicht wegen jedem Problem gleich n neuen Thread aufmachen
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yuv912
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    26
    Beiträge
    596
    Renommee-Modifikator
    9
    Paste Special behällt alle Inputs/Outputs etc. und passt die Namen alle perfekt an...Kannste benutzen und alles geht wie du es willst.
    Zitat Zitat von EyeForce;Teamspeak
    Also ich bin dafuer, dass Griechenland wieder so Zeus und ihre anderen Aegypter wieder einfuehren...

  7. #7
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    Also mit Gruop gruppierst du das, sodass du nur einmal klicken musst.

    Wenn du das selbe noch 3 mal in deiner Map haben willst markierst du es, drückst Strg+C dann machst du einen Rechtsklick in ein 2D
    Fenster wählst "Paste Special", gibst die Anzahl und die Verschiebung an, machst das Automatisch Grupiereb häkchen weg, und ein
    Häkchen bei "make pasted Entity Names unique". Dann hast du drei weitere Türen mit Lichtern, die sich alle im Namen unterscheiden und unabhängig
    voneinander funktionieren.

    Spart VIEL Zeit im Endeffekt.

    Edit: Menno zu langsam

  8. #8
    Neues Mitglied Avatar von emhar
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0
    Genau für deinen Fall wurden Instances seit L4D2 eingeführt:
    http://developer.valvesoftware.com/wiki/Func_instance

    Dort steht auch, dass es für alle Source Spiele verfügbar ist. Einen Link weiter wird auch beschrieben, dass das In-/Output-System damit zurecht kommt, weil Variablennamen in jeder Instanz nochmals eindeutig gemacht werden:
    .VMF Prefabs
    Map data that will need to be placed repeatedly in your maps are convenient to save and edit as instances. This is similar to how Prefabs work. Basically, you collect entities that are meant to work together into a file, then reference that file into your map in as may locations as you like. Each instance gets it own "name fixup", so all logic still works when the file is referenced into another map. This is how the alarmed car lot in The Parish is set up. Also the town in Hard Rain is referenced into the forward and back version of map, allowing a single change to be reflected in both.

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    575
    Renommee-Modifikator
    11


    Ok, des wusst ich nich ... hab das bis jetz immer nur für extreme Brushgeschichten genutzt

    E: Erst sagts keiner, jetz kommen gleich 3 Leute damit ... einig werden bitte
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    8
    ajajaj, DANKE!!!!!!!
    das erspart mir wirklich VIEL arbeit. ich will die tür um die 100 mal verwenden

    @Frontschwein:
    wegen den 2 Threads: ok, ich kannte bisher jedoch ein forum, in dem man das nicht sollte...

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    575
    Renommee-Modifikator
    11
    Nö, is kein Ding, ich sag dirs ja, für die Zukunft.
    keine Angst, ich reiß dir (noch) nicht den Kopf ab
    Schieß die Welt an
    - Flakker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]