User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Brink

  1. #1
    Mitglied Avatar von Wutoholik
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    49
    Renommee-Modifikator
    8

    Brink

    Hallo liebe Community,

    seit heute kann man Brink über Steam vorbestellen.
    Ich wart auf des Spiel schon ne ganze weile und da Bilder mehr als tausend Worte sagen, hier mal den Cinematic-Trailer und Gameplayvideos:

    Cinemtic-Trailer
    Gameplay-Video

    Brink ist ein Objektorientierter Shooter, der verspricht das Fortbewegungssystem zu revolutionieren und darüber hinaus viele Möglichkeiten bietet seinen Charackter zu individualisieren.

    was hält ihr davon ?


    Mfg Wutoholik
    Geändert von Wutoholik (18.08.2010 um 11:52:41 Uhr)

  2. #2
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.298
    Renommee-Modifikator
    17
    Habs auch schon seit ner Weile verfolgt, finds auf jeden Fall sehr interessant. Mal ein paar Tests abwarten, wies dann nun wirklich ist und dann zuschlagen, wenn das Spiel hält, was versprochen wird.
    Der Cinematic-Trailer ist auch definitiv echt genial gemacht, wobei ich an sich immer kein großer Fan von dieser Art von Trailern bei Spielen bin....
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Wutoholik
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    49
    Renommee-Modifikator
    8
    Cinemtic-Trailer find ich richtig genial, obwohl sie eigtl. kaum was über das Spiel aussagen ^^
    Aber geil anzuschauhen


    Mfg Wutoholik

  4. #4
    Mitglied Avatar von Wutoholik
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    49
    Renommee-Modifikator
    8
    also hab jetzt BRINK merhmals auf der gamescom angezoggt und einn freund von mir hat sogar im Finale Platz 3 gemacht ( selber war ich viel zu sehr damit beschäftigt alles auszuprobieren und hab ned auf pkt. geachtet um ins Finale zu kommen ^^, deshalb kann ich auch hier mal ein kurzes review geben:

    Man sammelt während des Spieles Punkte, diese kann man in neue Waffen, Kleidung, Fähigkeiten investieren und somit seinen Charackter individualisieren und verbessern.
    Die Spieler kämpfen entweder auf der Seite der Security oder der der Rebellen. Auf jeder Seite stehen die gleichen vier Klassen zur Verfügung die man nach belieben ( soagr ingame an bestimmten Stellen) änder kann: Assault, Engineer, Medic, Spy. Jede dieser Klasse hat verschiedene Fähigkeiten und ist für unterschiedliche Missionsziele besser geeignet. Dann ist die Gestaltung des Charackters noch ganz wichtig. So kann ein fester gebauter Spieler weniger schnell und gut über hindernisse und ist somit eingeschränkter in der Routenwahl, während sich kleine und schlanke Personen fast ungehindert überall durch die Map mittels Parkour fortbewegen kann. Die Punkte verhelfen einem auch dazu Level aufzusteigen und man bekommt alle 5 Level einen neuen Rang. Der Rang bestimmt wer welchem Spiel sich anschließen darf, so kann kein Übernerd die ganzen Neulinge in den Arsch treten, aber umgekehrt kann ein Spieler mit niedrigeren Rang in ein Spiel mit Spielern höheren Ranges joinen. Beim Spielen gibt es fließende übergänge zwischen Singleplayer, Coop und Multiplayer. So kann man im Singleplayer starten, dann kommt n Freund online zockt mit und schon seit ihr im Coop ohne ein neues Spiel zu starten, wenn er deine Seite joint, sonst gleich im Multiplayer mit zwei von Spielern besetzten Pateien. Zum Bewegungssystem kann man sagen, dass die Entwickler den sogenannten Smart-Button ( Smoth moving across random terrain ) erfunden haben. Dieser wird standartmäßig beim Sprinten mitaktiviert und hilft einem beim fortbewegen. So sprintet man zum Bespiel und vor einem ist eine hüfthohe Barikade und die Figur springt automatisch drüber ( in etwa so wie bei cod4 wenn man sich mit der Aktionstaste über Sachen hinwegbewegt. nur eleganter und autmatisch ). Figuren können aber abhängig von ihrer größer auch unter Barikaden durchsliden oder je nach dem sich höhere Wänder hinaufhangeln. Dies alles geht automatisch und sehr flüßig über die Bühne ohne das einen Animationen oder sonstiges im Laufen stören. Man kann sicher aber auch noch schneller Bewegegen und beeinflußen ob sicher der Spieler zb. über einen Tische springen oder drunter durch sliden soll, indem man entsprechende Tasten rechtzeitig drückt. Zum Punktesystem gibbet noch zu sagen, dass man die meisten Punkte für Aktionen bekommt, bei den man dem Mitspieler hilft. So z.b wenn man in der Gruppe untwegs ist und Leute tötet, andere heilt, sie mit einer Sentry Gun schützt .... Somit ist das Spiel sehr auf Teamplay ausgelegt und funktioniert dadurch richtig gut.
    Ich werde es mir vermutlich zulegen, sowie meine 4 Mitstreiter auf der Gamescome ebenfalls.

    Mfg Wutoholik
    Geändert von Wutoholik (23.08.2010 um 11:49:56 Uhr)

  5. #5
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    So und jetzt noch mit ordentlicher Formatierung und dann ist es perfekt
    Scherz, beiseite, ist wirklich was schwer zu lesen, aber danke für die Infos.

  6. #6
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.298
    Renommee-Modifikator
    17
    Vielleicht bist du auch nur einfach zu müde? Geht doch ordentlich zu lesen^^
    Auf jeden Fall n sehr interessanter Bericht, das Spiel werd ich mir wohl auch zulegen müssen
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Bin auch sehr gespannt auf den Titel. Bei mir wird das Zulegen allerdings noch dauern, da ich schon ewig kein Spiel mehr zum Vollpreis erworben habe. Die einzige Ausnahme seit Langem wird Diablo III werden. Ich hoffe nur, dass es eine Demo geben wird, damit ich mir nicht hinterher die Freude an einem eigentlich guten Spiel an niedrigen FPS verderbe.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Wutoholik
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    49
    Renommee-Modifikator
    8
    @ DaEngineer: Das zulegen des Spiels wird bei allen noch etwas dauern, da es erst im Frühling 2011 erscheinen wird ^^

    übrigens was ich noch bei den vielen Brink vorstellungen mitbekommen hab, die ich besucht habe:

    - der Leveldesigner von Brink ist der gleiche, der zum Beispiel de_dust gemacht hat
    - das Spiel ist von den gleichen machern wie Enemy Territory: Quake Wars und Wolfenstein
    - die Moves für den SMART-Button wurden mithilfen von (Name hier einfügen) besen Parkourläufer der Welt erstellt ( der übrigens auch auf der gamescom war fürn Tag )

    Mfg Wutoholik

  9. #9
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.199
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Jo, hab mit dem Typen von Brink geredet (Carmack? War nen Dicker mit Brille und recht bekannt inner Spielebranche). Es wird wohl nen guten Editor geben, Modsupport soll es auch geben und man beratschalgt sich ob man auch Customcontent reinhauen kann für seinen Charakter, also eigene Skins, Models...

    Bin ich mal gespannt

  10. #10
    Mitglied Avatar von Wutoholik
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    49
    Renommee-Modifikator
    8
    Sie meinten ja, da sie selber als Modder angefangen haben und wissen wie wichtig Community und Costum-Content Support ist, wollen sie auf alle Fälle einen Editor rausbringen, aber da gibt es noch einiges zum machen und sie werden den vermutlich noch nicht zum Releasetermin des Spieles gemacht haben.


    Mfg Wutoholik

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.544
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Find ich klasse. Onkel Google verriert mir gerade, dass es auf einer stark modifizierten id Tech 4 Engine (Doom 3) basiert. Heißt: der Editor wird wohl ein Radiant sein. Daraus folgt: massive Freude. Obwohl... wenn es die Performance von ET:QW hat... dann nicht oO Die Demo davon lief bei mir nur unter aller Sau, und ET:QW hat auch ne modifizierte D3 Engine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]