User Tag List

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Iris Door

  1. #1
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9

    Iris Door

    Hi Community!

    Jeder kennt doch diese Türen aus irgendwelchen Sience Fiction Filmen die wie eine Iris Kreisförmig aufgehen! Ich dachte mir, das muss doch auch in CSS umsetzbar sein, und hab auch bei meiner Suche auf Youtube schon das eine oder andere Video mit solch einer Tür gefunden!

    Hier erstmal ein Video davon wie es bei uns im Endeffekt aussehen wird/sollte




    __________________________________________________ _______________________


    Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Hammer Editor sind vorausgesetzt,
    auch wenn ich darauf achten werde alles auch für Anfänger so gut als Möglich zu erklären und gewisse Dinge zu verlinken!



    __________________________________________________ _______________________


    Also gehen wir ans Werk

    Schritt 1:
    Wir beginnen mit einem einfachen Cylinder. Die größe bleibt euch selbst überlassen. Ich habe 116Units als gute Größe empfunden.


    Schritt 2:
    Nun teilt den Cylinder mithilfe des Clipping Tools wie auf der Abbildung.



    Schritt 3:
    Nun müsst ihr jedes einzelne Teilstück des Cylinders in ein eigenes "func_door_rotating" machen. Das klingt sehr aufwendig, ist aber mit einem einfachen Trick sehr schnell gemacht
    Markiert einfach in der 3D Ansicht ein Teilstück nach dem anderen, und drückt bei jedem einmal "STRG+T" um es zu einem func_detail zu machen. Das sollte in wenigen Sekunden erledigt sein. Nun markiert alle Teilstücke zusammen, und verändert in den Einstellungen einfach den Entity Typ von func_detail in ein func_door_rotating.
    Und Tadaaa... jedes ist ein eigenes func_door_rotating!

    Da ihr schon alle markiert habt, nehmt auch gleich ein paar Einstellungen vor. zB. Speed, Start Sound (ich habe doors/doormove3.wav benutzt), Delay before Reset, oder was auch immer ihr noch verändern wollt, und ganz wichtig einen Namen für alle Teilstücke, für den späteren Öffnungsmechanismus!
    Jetzt geht zu den Flags, und setzt bzw. löscht die Haken so wie in der Abbildung.


    Habt ihr jedoch vor dieses Tor in der Waagerechten zu benutzen, so müsst ihr anstelle von X Axis die Y oder Z Achse, je nach Verwendung anhaken!


    Schritt 4:
    Jetzt kommt der langwierigste Teil. Jedes einzelne Orign muss verschoben werden.
    Der Orign ist das kleine Blaue Bällchen in der 3D Anzeige, bzw. der kleine Kreis in der 2D Anzeige im Zentrum des Teilstücks, und gibt die Drehachse an!
    Solltet ihr diesen Ball bzw. Kreis nicht sehen, müsst ihr unter View >> Show Helpers einen Haken setzen.
    Verschieben könnt ihr diese ganz einfach durch Drag&Drop in der 2D Ansicht. Verschiebt diese nun so wie in der Abbildung.


    Wichtig hierbei ist, das ihr sie in die selbe Ecke verschiebt wie es in der Abbildung zu sehen ist, und vor allem nicht einmal so und einmal so.
    Solltet ihr sie aus Versehen doch in die andere Ecke verschoben haben, müsst ihr bei den Flags noch Reverse Direction anhaken



    Schritt 5:
    Markiert nun wieder alle Teilstücke, und seht euch das ganze im 3D Fenster an. Dort merkt ihr sofort, ob ihr ein Teilstück übersehen habt.


    Schritt 6:
    Die Tür selbst ist jetzt eigentlich fertig. Nun können wir uns ums drumherum bemühen.
    Am besten beginnen wir mal mit der Texturierung. Ich habe einfach für jedes 2. Teilstück eine andere Textur verwendet. Besser siehts natürlich mit einer speziellen Custom Textur aus.


    Schritt 7:
    Als nächstes machen wir uns einen Rahmen für unsere Tür mithilfe des Arch Tools


    Damit es schlussendlich nicht so aussieht, als würde die Tür durch den Rahmen hindurch gehen, machen wir 2 Rahmen, und setzten einen etwas vor, und einen etwas hinter die Tür.


    Schritt 8:
    Jetzt fehlt nicht mehr viel^^.
    Wenn ihr euch erinnert, haben wir bei den Flags das Touch opens weggenommen. Das hatte den Grund das auch immer ALLE Teilstücke gleichzeitig aufgehen, und nicht nur die hälfte.
    Dazu verwenden wir entweder einen Schalter, oder wie in meinem Fall einen Bewegungsmelder in Form eines Triggers.
    Das Prinzip ist in beiden Fällen das selbe.
    Beim Trigger, macht einfach einen Brush der auf beiden Seiten der Tür weit genug nach vor steht...

    ...und belegt ihn mit der toolstrigger Textur.
    Diesen macht nun zu einem trigger_multiple und gebt ihm folgenden Output:

    OnTrigger | Name der Teilstücke | Open


    __________________________________________________ _______________________


    Das wars. nun könnt ihr eure Map compilen und euch das Ergebniss ansehen!
    Ich hoffe es hat euch gefallen, und das Tut war leicht verständlich auch für Anfänger!
    Die Map von dem Video, bzw. den Bildern könnt ihr euch ebenfalls herunterladen! Sie ist zwar nicht die schönste, aber es geht ja nur ums wesentliche !

    Viel Spass und MfG
    Tom


    Download Tutorialmap:
    iris_door (bsp & vmf)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_08.jpg 
Hits:	446 
Größe:	52,9 KB 
ID:	242   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_01.jpg 
Hits:	448 
Größe:	44,3 KB 
ID:	243   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_07.jpg 
Hits:	463 
Größe:	44,3 KB 
ID:	244   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_03.jpg 
Hits:	447 
Größe:	39,4 KB 
ID:	245   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_05.jpg 
Hits:	453 
Größe:	47,4 KB 
ID:	246  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_04.jpg 
Hits:	456 
Größe:	57,3 KB 
ID:	247   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_02.jpg 
Hits:	455 
Größe:	59,7 KB 
ID:	248   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screen_06.jpg 
Hits:	454 
Größe:	49,8 KB 
ID:	249  
    Geändert von Jacky (23.06.2010 um 14:10:12 Uhr)

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0
    Da fehlen die Bilder.

  3. #3
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Mhhhh die Bilddateien auf unserem FTP sind irgendwie beschädigt. Tom kannst du mir die nochmal zukommen lassen?
    Danke

  4. #4
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9
    Hab leider grad keine Zeit, aber ich werds machen sobald ich dazu komm!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]