User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Radar Overview

  1. #1
    Mitglied Avatar von chuuuuucky
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    374
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    9

    Radar Overview

    Radar Overview

    Heute werden wir lernen wie wir ein Radaroverview erstellen.

    Ich werde mich im großen und ganzen nach dem Valve Wiki richten. Sollte in diesem also etwas fehlen oder für einige Schritte ein alternativer Weg vorhanden sein bitte melden.
    Zuallererst was ist das Radar eigentlich?

    Das Radar solltet ihr es noch nicht bemerkt haben, befindet sich in der linken oberen Ecke eures Huds wenn ihr euch in CSS befindet.

    Name:  Radar1.jpg
Hits: 1701
Größe:  21,5 KB

    Das Radar zeigt euch an wo ihr euch auf der Map gerade befindet in welche Richtung ihr gerade schaut. Des weiteren zeigt es alle Kameraden und die Feinde die ihr oder ein Kamerad erspähen.

    Was brauchen wir um ein eigenes Radar für unsere Map zu erstellen?


    Programme

    Counterstrike:Source
    Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop, Gimp, ähnliche)
    Vtfedit download hier
    Befehle

    bind key screenshots (key steht für eure Taste die ihr verwendet.)
    sv_cheats 1 (aktiviert Entwicklerbefehle)
    cl_drawhud 0 (entfernt euer Hud im Falle von Spectator das kleine Fadenkreuz)
    hidepanel all (entfernt die schwarzen Balken im Spectator Menü)
    r_skybox 0 (entfernt die Skybox)
    fog_override 1 (entfernt Nebel)
    fog_enable 0 (entfernt Nebel)
    cl_leveloverview x (hiermit wechselt ihr in die orthografische Ansicht)
    cl_leveloverviewmarker 1024 (setzt einen roten Strich auf der rechten Seite der euren Bildschirm links des Striches auf 1024x1024 eingrenzt)
    cl_drawhud 1 (Hud wieder aktivieren)
    Wie gehen wir also vor.

    1. Startet das Spiel und geht zuerst in die Optionen. Unter Grafikoptionen stellt ihr die Auflösung auf 1280x1024 und das Bildschirmformat auf Normal (4:3)

    Name:  Auflösung.jpg
Hits: 1698
Größe:  46,1 KB

    2. Startet euer Level über "Server erstellen" oder in der Konsole mit "map "Mapname""

    Name:  Serverjoin.jpg
Hits: 1689
Größe:  42,7 KB

    3. Gehe in den Zuschauer Modus

    So jetzt fängt es langsam an interessant zu werden.

    4. Erstellt euch zuallererst einmal einen bind für den Befehl screenshot. Das bedeutet nichts anderes als das ihr eine Taste festlegt mit der ihr später Screenshots in Counterstrike Source machen könnt. Der Befehl lautet bind "key" screenshots. "key" kann für jede belibige Taste stehen das ist euch freigestellt. Achtet darauf das ihr Tasten wie z.B e nicht für diesen bind benutzt da ihr diese Taste in CSS auch für andere Dinge braucht.

    5. Bevor es ernst wird müssen alle störenden Elemente vom Bildschirm verschwinden.
    Dazu entfernen wir zuerst das Fadenkreuz das im Zuschauer Modus zu sehen ist mit cl_drawhud 0 und die dunkelgrauen Balken mit dem Zuschauermenü mit hidepanel all. Und falls ihr eine fps anzeige aktiviert habt net_graph 0

    Es müsste nun so aussehen: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	drawhud0hidepanelallnetgraph0.jpg 
Hits:	66 
Größe:	61,0 KB 
ID:	937

    6. Als nächstes werden im Radar später unerwünschten Effekte entfernt.
    Dazu gehört z.B die Skybox die wir mit r_skybox 0 entfernen. Solltet ihr Nebel verwendet haben sollte dieser mit fog_override 1 und fog_enable 0 entfernt werden. Optional könnt ihr auch noch mit r_drawstaticprops 0 static_props ausblenden lassen desweitern ist es zu empfehlen hdr zu deaktivieren was unter Optionen - Video - Fortgeschritten möglich ist.

    (Wundert euch nicht über das wirre hin und her über der Map das ihr nun seht. Das kommt daher, das ihr die Skybox entfernt habt.)
    Es sollte nun so aussehen: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ntfernter skyetc.jpg 
Hits:	55 
Größe:	69,3 KB 
ID:	938

    7. Fliegt im Zuschauer Modus so weit nach oben, dass wenn ihr senkrecht nach unten schaut die gesamte Map sichtbar ist.

    So sollte es aussehen: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vonOben.jpg 
Hits:	58 
Größe:	43,5 KB 
ID:	939

    8. Jetzt wechseln wir in den ortographischen Modus indem wir cl_leveloverview x eingeben. (x steht für den skalierung in meinem Fall war es 7) Dies bewirkt das ihr exakt senkrecht nach unten schaut und ihr die Maus nichtmehr benutzen könnt sondern nurnoch mit wasd auf x und y Achse navigiert. Wenn ihr hier ein wenig rumspielt werdet ihr merken, das Objekte in der Map verschwinden wenn ihr hin und her navigiert. Bekommt ihr es nicht hin alles einzublenden was an Objekten nötig ist, müsst ihr den Faktor bei cl_leveloverview ändern In meinem Fall z.B auf 8.

    (Notiert euch den Wert später braucht ihr ihn nochmal)
    So sollte es aussehen: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	orthografisch.jpg 
Hits:	59 
Größe:	30,2 KB 
ID:	940

    9. Nun aktiviert ihr das Hud wieder mit cl_drawhud 1. Daraufhin fügen wir mit cl_leveloverviewmarker 1024 eine rote Linie als Helfer ein. Diese begrenzt den Bildschirm auf 1024x1024. Eure Maps sollte links der Linie sein. Alles was auf der rechten Seite der Linie ist wird später auf dem Screenshot einfach abgeschnitten. Auch hier gilt beim Navigieren. Aufpassen ob Objekte verschwinden, dies wird später aufm dem Screenshot zu sehen sein.
    Es kann sein das sich der Hintergrund grün färbt, dies dient dazu den Hintergrund eindeutig vom rest der Map zu trennen. Dies muss aber nicht sein.

    (Achtung: Solltet ihr trotzdem keine rote Linie sehen geht zu Schritt 1 und ändert die Auflösung auf 1024x768 und gebt bei cl_leveloverviewmarker 1024 stattdessen cl_leveloverviewmarker 768 an.)
    So sieht es bei mir aus: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mit helferlinie.jpg 
Hits:	61 
Größe:	21,6 KB 
ID:	941

    10. Habt ihr euer Bild ausgerichtet bewegt ihr es nichtmehr.
    Geht in die Console, dort werden Koordinaten angezeigt. Der letzte sollte eure aktuelle Position beschreiben. Notiert euch diese und gebt anschließend wieder cl_drawhud 0 in die Konsole ein. Der Strich sollte verschwinden.
    Nun macht ihr mit der zuvor gebindeten Taste einen Screenshot, dieser wird gespeichert in cstrike/screenshots.

    (Falls ihr cl_drawhud 0 vergessen habt keine Panik. Ihr könnt die Linie natürlichauch manuell entfernen indem ihr die Linie in der Hintergrundfarbe übermalt oder in Photoshop oder Gimp den Kopierstempel verwendet.)
    Koordinaten: Name:  koordinaten.jpg
Hits: 1671
Größe:  26,9 KB

    So jetzt sind wir mit dem erstellen des Radar screenshots fertig.
    Geht nun in euer Grafikbearbeitungsprogramm. Ich benutze Photoshop aber die Schritte die durchgeführt werden sind eigentlich recht simpel und sollten in jedem halbwegs leistungsstarken Bildbearbeitungsprogramm zu finden sein.

    11. Wir öffnen das Bild in unserem Bildbearbeitungsprogramm.

    12. Als nächstes schneiden wir das Bild zu. je nach Programm variiert dieser Schritt. In Photoshop geht ihr auf das Auswahlrechteck und zieht bei gedrückter Shift Taste ein Rechteck über die Map. Ihr werdet sehen das in Photoshop so immer ein quadratisches Auswahlrechteck entsteht und ihr bedingt durch die Bildgröße automatisch ein Bild mit den Maßen 1024x1024 bekommt.

    13. Als nächstes müssen wir den schwarzen bzw. grünen Hintergrund entfernen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Bietet euer Grafikprogramm nicht die nötigen Möglichkeiten müsst ihr mit dem Radiergummi arbeiten.
    In Photoshop nehmt ihr den Zauberstab und klickt mit diesem in die schwarze Fläche. Wenn ein Teil der Map ausgewählt wird, müsst ihr mit dem Toleranzwert des Zauberstabes etwas herumspielen. Habt ihr das geschafft fängt die Handarbeit an.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vor bearbeitung.jpg 
Hits:	62 
Größe:	21,5 KB 
ID:	943

    14. Sollte doch ein Teil eurer Map irrtümlich gelöscht worden sein wie zum Beispiel bei mir der grün markierte Bereich, könnt ihr solange es sich nicht um ein einzigartiges Element handelt mit dem Kopierstempel vorsichtig die Lücken füllen. Mit dem Radiergummi entfernt ihr Gegenstände die sich Auserhalb der Map befinden wie z.B die rot markierten bereiche im angefügten Bild.
    Danach könnt ihr noch um die Ränder klarer zu definieren eine 1 Pixel dünne Linie um die Map ziehen. Dies könnt ihr erreichen indem ihr rechts unter Ebenen auf das Bild rechtsklickt und Fülloptionen auswählt. Dort setzt ihr bei Konturen ein Häckchen und stellte für die Dicke 1 Pixel ein und wählt die Farbe schwarz.

    Solltet ihr das alles gemacht haben sollte es so aussehen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nach bearbeitung.jpg 
Hits:	66 
Größe:	22,7 KB 
ID:	944

    Die weiße Fläche wurde automatisch gefüllt normalerweiße ist sie Transparent. Um dies zu beheben müssen wir nun noch einen Alphakanal hinzufügen. Wie man das macht schaut ihr am besten hier nach.

    Solltet ihr das alles gemacht haben sollte der Alphakanal so aussehen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	alphakanal.jpg 
Hits:	61 
Größe:	39,0 KB 
ID:	945

    15. So nun speichern wir das bild als png oder tga unter dem Namen der Map und öffnen es mit import in vtfedit. Solltet ihr das vtf Plugin für Photoshop haben könnt ihr die Datei ohne Import direkt mit VtfEdit laden da Photoshop das Bild dann direkt im vtf Format speichern kann. Das Plugin bekommt ihr in der Download Sektion von Mappingbase oder hier

    Wenn ihr die vtf geladen habt erstellt ihr eine vmt. In dieser sollte folgendes stehen.

    UnlitGeneric
    {
    $translucent 1
    $basetexture overviews/mapname
    $vertexalpha 1
    $no_fullbright 1
    $ignorez 1
    }
    Die vtf und die vmt müssen in den Ordner cstrike/materials/overviews

    Habt ihr das gemacht müsst ihr im Ordner cstrike\resource\overviews\ eine Textdatei mit dem Namen der Map erstellen in der ihr folgendes eintragt:

    "mapname"
    {
    material overviews/mapname // Hier tragt ihr den Pfad der vtf ein
    pos_x -2651 // Hier fügt ihr die X Koordinate der Werte aus der Konsole ein
    pos_y 4027 // Das selbe wie oben nur y Koordinaten
    scale 6.0 // Hier schreibt ihr rein welchen Scalefaktor ihr benutzt habt. Dabei handelt es sich um den Wert den ihr bei Punkt 8 in cl_leveloverview x eingefügt habt.
    rotate 0 // Falls ihr das Bild im Grafikprogramm gedreht habt
    zoom 1.3 // Der Zoomfaktor sprich wie klein/groß der Ausschnitt ist den ihr später sehen werdet
    }
    Solltet ihr die Textdatei gespeichert haben solltet ihr es eigentlich hinbekommen haben und ich gratuliere euch zu eurem eigenen Radar.


    Anmerkung: Solltet ihr im Spiel merken das der Aufenthaltsort von euch nicht mit dem Angezeigten Ort auf dem Radar übereinstimmt habt ihr möglicherweiße beim Bearbeiten des Bildes die Größe verändert.
    Das führt dazu das die Koordinate die ihr aufgeschrieben habt und die auf die 1024x1024 Pixel bezogen sind nichtmehr mit denen des original Bildes übereinstimmen. Ihr könnt dann nur nocheinmal von vorne anfangen. Oder in der Textdatei den X und Y Wert solange verändern bis es wieder passt. (So war es bei mir beim ersten Radar )

    Ok das wars sollte irgendetwas unklar sein oder Fragen bestehen hier im Thread melden ich hoffe es wird einigen hier helfen.

    MFG Chuuuuucky
    Geändert von chuuuuucky (24.10.2010 um 16:36:04 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Sehr nettes Tutorial, besser als alle über das Thema bisher
    Gibt gleich mal grün!

    E: Am besten du sagst bei "15. So nun speichern wir das bild als png oder tga und öffnen es mit import in vtfedit." noch zusätzlich, dass man es am besten als "mapname.tga" speichert oder den Schritt mit dem Photoshop vtf Plugin auch überspringen kann.

  3. #3
    Mitglied Avatar von chuuuuucky
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    374
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    9
    OK habs editiert. Und vielen dank für die Blumen

  4. #4
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.149
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    18
    Vielleicht habe ich ja irgendwas überlesen, aber wie kann man verhindern, dass sich die Overview in der großen Kartenanzeige wiederholt? Oder ist das normal?
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  5. #5
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Hast du es mit dem Photoshop vtf plugin erstellt?
    Wenn ja mach bei den Optionen beim abspeichern nen Haken bei Clamp S und Clamp T.

  6. #6
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.149
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    18
    Nein, ich mache das direkt über .exe aus dem Steam ordner.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  7. #7
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ka wie das da geht, aber da braucht man auch diese 2 Parameter, musste dich mal schlau machen, wie man das einstellt.

  8. #8
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.149
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    18
    ok, das war die lösung. hab es mit vtfedit geändert. besten dank!
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  9. #9
    Mitglied Avatar von second ich
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich hab ein Problem, mein Radar hat immer einen weisen Rand Drumherum und der flackert immer so nervig bei Bewegungen.
    Ich nutze das Photoshop Plug-In. Wie bekomm ich den weg oder wie macht ihr es das ihr keinen habt ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #10
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.149
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    18
    Ich vermute mal das hängt mit der Diffuse und dem Alphachannel zu tun. Falls der Hintergrund deiner Diffuse weiss sein sollte, mach ihn schwarz.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  11. #11
    Mitglied Avatar von second ich
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    8
    Was denn für den für ein Diffuse Hintergrund ???

  12. #12
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Der Teil, der dank dem Alphakanal durchsichtig wird.

  13. #13
    Mitglied Avatar von second ich
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    8
    Und wie soll ein Alphakanal der unsichtbar ist schwarz machen ?

  14. #14
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Nicht den Alphakanal, sondern das Orginalbild an den Stellen, wo später der Alphakanal sitzt (ist bei dir wahrscheinlich weiß).

  15. #15
    Mitglied Avatar von second ich
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    8
    Nein grün! Und in PS ist da kein weißer Rand ich hab es schwarz unterlegt da ist nichts, das muss erst beim speichern von PSD in VTF passieren. Wie speichert ihr das denn das bei euch nicht so ist ?

    Ich kanns mir jedenfalls nicht anders erklären.

    Könnt ihr mir nicht sagen wie IHR euer Radar speichert wenn ihr keinen weisen Rand habt ? Denn der Rand tritt erst nach dem speichern ins VTF Format auf.
    Geändert von Hashimo (06.07.2011 um 19:47:31 Uhr) Grund: Postmerge

  16. #16
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Mit dem Photoshop vtf plugin + 8bit alpha und clamp S und clamp T

  17. #17
    Mitglied Avatar von second ich
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    8
    Hmm da ist der Rand schon mal etwas weniger ich hatte irgendwie immer das tx5 Format. Aber 4mb für ein 512x512 Bild, meins war 257KB als vtf !!?

  18. #18
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Kleiner Nachtrag:

    Macht noch einen grünen Farblayer darüber, speichert dass dann wie oben beschrieben in den materials/overviews Ordner aber mit dem suffix _radar vor der Dateiendung.
    Nun habt ihr im Spiel die grüne Übersichtskarte.

  19. #19
    Ich muss hier auch nochmal störe da ich leider nichts drüber finde. Wenn ich in meiner Map hochfliege wird irgendwann oder zeimlich schnell alles schwarz ich sehe dann auch die map nicht mehr. Was kann ich da machen.

  20. #20
    Super-Moderator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    1.525
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Versuch mal r_novis 1 in der Konsole, damit schaltest du das VIS Blocking aus, dann sollte von der Map nichts mehr verschwinden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]