User Tag List

Seite 1 von 53 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1054

Thema: Hardwareberatungsthread

  1. #1
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8

    Hardwareberatungsthread

    Wollte den Thread mal wiederbeleben...nicht ganz ohne Hintergedanken, wollte mir nämlich neue Gehäuselüfter holen.
    Besitze das Coolermaster Storm Sniper Gehäuse, aber die von Werk aus installierten Lüfter sind mir zu laut...Problem: Vorne, Oben und an der Seite sind 200 (!!) mm Lüfter, dies auch außer für das Gehäuse net gibt
    Daher werd ich den an der Seite und oben gegen jeweils zwei 120mm-Fans ersetzen...habe aber überhaupt keine Ahnung was laut, und was leise ist..rausgesucht hatte ich mir nun diesen hier (ob blaue oder rote LED's, weiß ich noch net ):

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...mm::13546.html

    Wäre klasse, wenn jemand mit Ahnung sich melden könnte

    MfG, Fabi

  2. #2
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Müssen sie denn unbedingt LED´s haben?

    Wenn nicht würde ich sowas wie : Scythe Slipstream , Enermax Cluster oder BeQuiet Silentwings empfehlen.. :-)

    PS : Gute Idee mit dem Thread

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    9
    Also die BeQuiet Silentwings kann ich nur empfehlen, hab die selbst und auch n BeQuiet Netzteil, läuft alles super angenehm leise...

    Ansonsten kann ich dir auch noch die Papst - Lüfter - Reihe empfehlen... ... musst halt schauen, wies mim Preis ist...

  4. #4
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8
    Also das mit dem "Leuchten" ist eigentlich relativ, wenns der Fan net macht müssen halt ein zwei Kathoden rein (nach denen ich hiermit auch direkt mal Frage, wenns da Unterschiede von Farbe/Leuchtkarft etc. gibt...ich suche dann welche die Rot leuchten ).

    Würde mich jetzt für den Silentwing entscheiden...allerdings gibts viele verschiedene Modelle und wie sich der Preis zwischen den folgenden beiden rechtfertigt versteh ich net so recht...
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...mm::14587.html (8,90€)
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...mm::12870.html (14,90€)

    *E: Wo bleiben meine manieren? Vielen dank schonmal für die schnellen Antworten ihr beiden

  5. #5
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Der Airflow / die Drehzahl sind unterschiedlich - daher sicherlich auch der andere Preis :-)

    Kathoden : Revoltec zB.

  6. #6
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8
    Lohnen sich die 10€ Preisunterschied denn wirklich?Ich meine...ich muss 4 von den Dingern holen

    Was die Kathoden angeht, hab ich denk ich mal was gefunden:
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...-red::336.html

    Vielen dank

  7. #7
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Naja..die Teureren haben einen besseren Airflow und sind leiser (zumindest laut den Angaben auf der Seite) - wobei die Günstigeren sicherlich ausreichen.

    Zu den Kathoden : Sicherlich eine gute Wahl - hab da nicht so den Überblick - mir gefällt das schlichte Schwarze

  8. #8
    Mitglied Avatar von the_f4b1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    272
    Renommee-Modifikator
    8
    Vielen vielen dank für die Hilfe
    Werd nochmal überlegen ob ich mir die günstigeren jetz hole oder mir die teuren zu Weihnachten wünsche, die Kathoden sind aber im Prinzip schon gekauft

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Moin, bevor ich die Bestellung abschicke wollte ich nochmal Posten was ich mir in den Warenkorb gepackt habe.
    Mainboard: GIGABYTE GA-880GM-D2H
    Prozessor: AMD Phenom II X4 955
    RAM: G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

    Bitte um eine kurze und schnelle Antwort ob das alles wirklich 100% kompatibel ist.
    Ich habe zwar schon nachgeguckt aber bevor ich was zurückschicken muss frag ich lieber nochmal nach.

    Achja, ein Be Quiet! netzteil mit 530W und eine HD5770 habe ich schon hier

    Mfg

  10. #10
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Wenn du ein paar Euro mehr zur verfügung hast aufjeden Fall zum ASRock 870 Extreme3 oder Gigabyte GA-870A-UD3 greifen - haben SATA3 und USB 3.0 - die paar Euro mehr würde ich aufjeden Fall investieren.

    Ansonsten viel Spass mit dem Rechner :-)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Würde ich ja gerne nehmen habe aber nur ein uATX Gehäuse.
    Und dann extra für das Mainboard würde ich kein neues Gehäuse kaufen.
    Aber danke für deine Antwort dann nehme ich doch das Mainboard was ich genommen habe. SATA3 und USB 3.0 sind mir eh nicht so wichtig ^^
    Und 250€ waren eigentlich schon meine grenze da ich noch 1 Jahr Schüler bin

  12. #12
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Alles klar - ist halt "nice to have" - kein Muss.

    Viel Spaß aufjeden Fall :-)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    So Hardware ist seit Mittwoch da.

    Alles zusammengebaut angeschmissen und lief sofort

    (Neu)
    Mainboard: GIGABYTE 880GM-D2H
    CPU: AMD Phenom II X4 955 3.2GHZ
    RAM: G.Skill 4Gb DDR3-1333
    Edimax EW-711ln W-Lan karte

    (Übernommen)
    Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W
    Grafikkarte: ATI Radeon HD5770 1GB GDDR5
    Festplatte1: Samsung 160GB 7200U/Min
    Festplatte2: Excelstor 250GB 7200U/Min
    Laufwerk: DVD Brenner

    Bilder folgen Morgen wenn es wieder hell ist.

  14. #14
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Und - zufrieden? :-)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Jo, bin vollkommen zufrieden.

    Das kopieren geht viel schneller als vorher.
    Maps werden schneller geladen, keine Laggs mehr auf höchste Grafikeinstellung in jeden Spiel.
    Das einzigste was noch fehlt ist, dass ich hier Schnelles Internet bekomme

    Edit: Der Rechner ist auch Superleise mit dem Netzteil wenn ich gerade mal nichts spiele.
    Beim Spielen wird aber auch nur der CPU-Lüfter etwas lauter.
    Geändert von FoX213 (02.01.2011 um 17:28:09 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Tulkor
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Wien
    Alter
    24
    Beiträge
    121
    Renommee-Modifikator
    8
    Hallo!
    Ich habe zu Weihnachten eine GEFORCE 460 GTX (1GB) geschenkt bekommen,
    habe allerdings beim einbauen gemerkt, dass das Netzteil was ich momentan eingebaut habe zu wenige Anschlüsse hat.

    Daher die Frage: Welches Netzteil?
    Mein restliches System besteht aus einem Intel Core2Quad 8200 und einem MS-7504VP-PV Mainboard von Fujitsu-Siemens
    (Ich denke der rest ist nicht von Belang, falls doch schreibts einfach ).
    Es sollte wenn möglich nicht mehr als vllt 80€ kosten.

    Hoffe und freue mich schon über Antworten
    MfG Tulkor

  17. #17
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Gute Netzteile :

    CoolerMaster Silent Pro 500W - mit Kabelmanagement
    BeQuiet PurePower 530W
    Cougar A 450W

    sind jetzt nur einige Bespiele..

    Wenn ich eins Empfehlen müsste - ganz klar das Coolermaster - die Investition wäre es mir wert.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FoX213
    Registriert seit
    30.06.2010
    Ort
    Fürstenkaten
    Alter
    24
    Beiträge
    513
    Renommee-Modifikator
    9
    Naja, ich kenne das CoolerMaster Netzteil nicht aber das be quiet! PurePower 530W Netzteil was painschkes geposted hat kann ich nur empfehlen!

  19. #19
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Das Coolermaster ist sogar noch "besser" - leiser und mit Kabelmanagement.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    22
    Beiträge
    543
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich kann bei Netzteilen eigentlich nur Cooler Master oder Enermaxx empfehlen.
    Mein Vater,Bruder und ich benutze alle Cooler Master Netzteile.
    Ich bin nun umgestiegen auf Enermaxx, da ich ein anderes Netzteil für meine Grafickkarte brauchte und Cooler Master seit Wochen ausverkauft war.
    Bekommste hier nurnoch, wenn du vorbestellst =D
    www.aLx-design.de - stay up to date

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]