User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PC-Zusammenstellungen November / Dezember 2010

  1. #1
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    25
    Beiträge
    1.846
    Renommee-Modifikator
    20

    PC-Zusammenstellungen November / Dezember 2010

    Tjoa , was soll ich groß sagen?

    Ich dachte mir ich mach hier mal wieder nen kleinen "was kauf ich am besten in welcher Preisklasse"-Thread auf , oder so ähnlich

    Wie auch vorher schon - wenn ihr Fragen / Vorschläge / Verbesserungen (mit Begründung) habt - immer her damit!

    - Das sind jetzt meine Vorschläge - es gibt natürlich tausend andere im Netz zu finden , aber da der Thread damals ja schon ganz gut ankam dachte ich mir : wieso nicht?

    - Als Shop werde ich Hardwareversand benutzen da diese für 20€ Aufpreis einen PC zusammenbauen und ich davon ausgehe das nicht jeder einen Bekannten o.ä hat oder sich das Zusammenbauen selbst zutraut.

    - Zu Empfehlen sind aber zB. auch :

    - HoH - Home of Hardware
    - Mindfactory
    - Mix-Computer
    - Alternate

    Wie auch immer..ich fang dann am besten einfach mal an

    ---------------------------

    Der 450€-PC

    CPU : Athlon II X2 260
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : Sapphire Vapor-X 5770
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1333Mhz CL9
    Mainboard : ASRock 870 Extreme3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 500GB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Asgard
    Netzteil : Cougar A 400W

    Dazu muss ich denke ich nicht viel sagen , das ist der sinnvollste Einstieg in die Gaming-Welt.

    Wieso die Vapor-X? Sie gilt als sehr leise.

    ---------------------------

    Der 600€-PC

    CPU : Phenom II 955 BE
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : EVGA GTX460 768MB / Sapphire HD6850 1GB
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1333Mhz CL9
    Mainboard : ASRock 870 Extreme3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 500GB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Coolermaster Silent Pro 500W

    Im Vergleich zum 450€-PC eine enorme Leistungssteigerung - Quadcore statt Dualcore und eine leistungsstärkere Grafikkarte.

    Wieso EVGA / Sapphire? Gelten auch wieder als leise.

    ---------------------------

    Der AMD-750€-PC

    CPU : Phenom II 965 BE
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : EVGA GTX470 SC / Sapphire HD6870 1GB
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1333Mhz CL9
    Mainboard : ASRock 890GX Extreme3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Coolermaster Silent Pro 500W

    Schnellerer Prozesser,schnellere Grafikkarte,größere Festplatte,"besseres Mainboard"

    Wieso EVGA / Sapphire? Gelten auch wieder als leise.

    ----

    Hier noch die Intel Variante vom 750€-PC

    CPU : Intel Core i5 760
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : EVGA GTX470 SC / Sapphire HD6870 1GB
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1600Mhz CL7
    Mainboard : Gigabyte GA-P55-USB3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Coolermaster Silent Pro 500W

    "Schnellerer" RAM , Intel CPU , anderes Mainboard.

    ---------------------------
    Der AMD-1000€-PC

    CPU : Phenom II X6 1090T
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : MSI HD5870 Lightning
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1600MHz CL7
    Mainboard : ASRock 890FX Deluxe3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Coolermaster Silent Pro 600W

    Aktuelle AMD-Spitzen CPU (6 Kerne) , 5870 ( spürbare Mehrleistung gegenüber GTX470/6870) , "besseres" Mainboard , stärkeres Netzteil.

    ----

    Hier noch die Intel Variante vom 1000€-PC

    CPU : Intel Core i7-870
    Kühlung : Arctic Cooler Freezer 7 Pro Rev.2
    Grafikkarte : MSI HD5870 Lightning
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1600MHz CL7
    Mainboard : MSI P55A-GD65
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : LG GH22NS40
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Coolermaster Silent Pro 600W

    Beste P/L-Intel CPU , sehr gut durchdachtes und verarbeitetes Mainboard.

    ---------------------------

    Gut..das war's dann erstmal , was ich aber noch loswerden will :

    - Wieso dieser CPU-Kühler?

    Für den 450€-PC okay - leiser als der Boxed-Kühler und preiswert.

    Ab dem 600€-PC empfehle ich den Scythe Mugen 2 - leider baut Hardwareversand diesen aber nicht ein (Aussage von HWV : Zu schwer/klobig für den Transport) - greift bitte zum Mugen wenn ihr den PC selbst zusammenbaut bzw. von einem Freund zusammenbauen lasst - den Freezer 7 könnt ihr nehmen falls ihr den PC schon zusammengebaut erhalten wollt - diesen baut HWV 100%ig ein.

    - Wieso diese(s) Gehäuse? (Gilt für Asgard und Midgard)

    Das Gehäuse ist ziemlich durchdacht und mMn optisch sehr ansprechend , ihr könnt auch natürlich ein anderes aussuchen , wie sagt man so schön? Geschmackssache

    Relativ leise Lüfter , ziemlich viel Platz (Midgard) und von einer renomierten Firma.

    -----

    Ganz wichtig :

    Wenn ihr eine Zusammestellung wollt macht bitte einen eigenen Thread auf , damit das hier ein wenig übersichtlicher bleibt , da ich eigentlich täglich ins Forum schaue werde ich so schnell ich kann antworten.

    - Habt ihr ein "komisches" Budget (zwichen 2 Computern oder ähnliches)
    - Wollt ihr "alte" Teile übernehmen (Laufwerke,Festplatten,Gehäuse)
    - Habt ihr Fragen zu bestimmter Hardware (eine bestimmte Grafikkartenfirma,ein besonderes Kühlsystem (Corsair H50 zB.)

    oder etwas in der Richtung - dann macht aufjeden Fall einen eigenen Thread auf.

    Mehr zu sagen habe ich eigentlich nicht , ich hoffe ich kann euch hiermit einige Anregungen geben oder auch helfen.

    PS : Ich werde den Thread sobald die neuen Karten (69xx / GTX580) aufgetaucht / zu haben sind natürlich editieren bzw. den ganzen Thread sowieso aktuell halten.



    Mfg painschkes

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.545
    Renommee-Modifikator
    25
    Tja, was soll man dazu sagen. Wie immer sehr schöner Thread mein Lieber

    Kriegste natürlich grün für

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von _Ghost_
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Österreich - Vorarlberg
    Beiträge
    713
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich kann nur sagen... wenn es Möglich ist, baut den PC selbst zusammen...

    1.) So schwer ist es nicht, habs auch selbst geschafft, mit kurzer Hilfe meines Bruders
    2.) Kenn 3 Leute bei denen HV zml ******e gebaut hat beim einbauen.
    z.B. DvD-Laufwerk nicht angeschlossen, Kabelbinder hingen in den Lüfter, Grafikkarte wurde nicht richtig befestigt, falscher CPU wurde eingebaut, Gehäuse hatte tiefe Kratzer, Plexiglasscheibe hatte einen Sprung (kann auch vom Transport sein, ok) etc...


    Zum Thread:

    TipTop... jibbt jün



    E: Hab doch noch ne Frage:

    Warum ist der 450€ PC der sinnvollste Einstieg in die Gaming-Welt? Sobald etwas anspruchsvollere Spiele gezockt werden wollen, braucht man entweder die Grafik runterschrauben oder was neues

  4. #4
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    25
    Beiträge
    1.846
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von _Ghost_ Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen... wenn es Möglich ist, baut den PC selbst zusammen...
    E: Hab doch noch ne Frage:

    Warum ist der 450€ PC der sinnvollste Einstieg in die Gaming-Welt? Sobald etwas anspruchsvollere Spiele gezockt werden wollen, braucht man entweder die Grafik runterschrauben oder was neues
    Damit war gemeint das man schon mindestens 450€ investieren sollte - hab in anderen Foren (Buffed etc.) leider oft mit Leuten zu tun die erwarten für 300€ einen aktuellen Spiele-PC zu bekommen..

    Kam vllt etwas falsch rüber

    PS : Danke für's Grün

    PPS : Zu Hardwareversand kann ich nur sagen das bei allen Leuten die mir bis jetzt eine Rückmeldung gegeben haben (nachdem sie ihren neuen PC erhalten haben) keinerlei Probleme auftraten.

  5. #5
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    25
    Beiträge
    1.846
    Renommee-Modifikator
    20
    Da die GTX580 ja jetzt zu haben ist - hier (wie versprochen) zwei Zusammenstellungen.

    Wieso 2?

    Einmal eine "normale" Variante und eine mit etwas Spielerei und Verbesserungen.

    ------------------

    Die "Normale"

    CPU : Phenom II X6 1090T
    Kühlung : Arctic Cooling Freezer 7 Rev.2
    Grafikkarte : MSI GTX580
    RAM : 4GB G.Skill DDR3 1600MHz CL7
    Mainboard : ASRock 890FX Deluxe3
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : Samsung SH-B083L
    Gehäuse : Xigmatek Midgard
    Netzteil : Cooler Master Silent Pro 600W
    SSD : Corsair Force 60GB

    Preis : etwa 1300€

    ---------------------------

    Die "Abnormale"

    CPU : Phenom II X6 1090T
    Kühlung : Alpenföhn Matterhorn
    Grafikkarte : MSI GTX580
    RAM : 4GB DDR3 1600MHz Crucial Ballistix Tracer Black CL8
    Mainboard : MSI 890FXA-GD70
    Festplatte : Samsung Spinpoint F3 1TB
    Laufwerk : Samsung SH-B083L
    Gehäuse : Lian Li PC-P50
    Netzteil : Cooler Master Silent Pro 600W
    Sound : ASUS Xonar Essence STX
    SSD : Corsair Force 60GB

    6-Kerne , Highend-Mainboard von MSI, eine sehr gute Soundkarte , schnellste Single-GPU-Karte , BluRay-Laufwerk , massig Speicherplatz, SSD mit nagelneuem SF1200-Controller in einem (mMn.) super Gehäuse von Lian Li.

    Preis : etwa 1600€

    ---------

    Auch hier gilt natürlich wieder das gleiche wie im letzten Absatz vom ersten Post - vor allem das ihr , wenn ihr eine Zusammenstellung wollt bitte einen Thread aufmacht - ist übersichtlicher und man kann schneller helfen ;-)

    Und natürlich das mit den CPU-Kühlern.

    Das war's dann erstmal wieder

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]