User Tag List

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Suche Kopfhörer

  1. #1
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8

    Suche Kopfhörer

    Wie der Titel schon sagt brauch ich mal gute Kopfhörer für meinen Pc, sie sollten:
    -Zwischen 60-80 Euro kosten
    -Kein Headset sein
    -Bequem sein

    Ich will damit hauptsächlich Musik hören und zocken, also eigentlich nichts besonderes.
    Also immer her mit Erfahrungberichten und Empfehlungen.

    MFG Nikl

  2. #2
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Kopfhörer für deinen PC? Wieso willst du denn kein Mikro haben?

    Also ich habe den Sennheiser HD 448 HiFi-Stereo-Kopfhörer, den ich am MP3 Player und manchmal am Laptop nutze. Der schirmt auch im gewissen Maße die Außengeräusche ab, umschließt das Ohr komplett und ist sehr angenehm zu tragen.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  3. #3
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9
    Seit ich selbst auf InEar umgestiegen bin, kann ich die nur empfehlen.
    Meine skullcandy in ear Kopfhörer kann ich nur empfehlen um schlanke 22 Ocken!

    Was mir so gefällt bei in Ear ist, das die Aussengeräusche quasi weg sind und man kaum merkt das man überhaupt kopfhörer auf hat. Und die Leistung ist ausreichend.

  4. #4
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    Also ich mein eher so Kopfhörer wie Campeon sie empfiehlt, so kleine hab ich schon.
    Mikro brauch ich nicht, da ich mir mal ein relativ gutes Tischmikro gekauft habe.

  5. #5
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    In-Ear fände ich am PC aber übelst ätzend.^^

    Hast du ne Vorliebe für viel Bass oder so? Da unterscheiden sich so manche Kopfhörer nämlich. Mein Sennheiser ist zum Beispiel nicht ganz so basslastiv wie manche das von diversen AKG Kopfhöhrern anpreisen.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  6. #6
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.305
    Renommee-Modifikator
    17
    Ich kann dir nur allerwärmstens den AKG K 530 empfehlen.
    Hab den auch seit ner Weile in Betrieb und bin nach wie vor begeistert. Einfach super Klang, spitzen Tragekomfort, genialer Preis (hab vor ungefähr nem Jahr 55 € dafür gelassen). Schau dir einfach mal verschiedene Testberichte an^^
    Der einzige Nachteil, den ich sehe: Recht groß, von daher eben für unterwegs weniger geeignet (Kabel ist auch recht lang), das sollte ja aber für dich auch kein Thema sein.
    "Damals" hab ich halt auch so im Preisrahmen bis 100 € gesucht und die wurden sehr oft empfohlen, hab sie mir daraufhin bestellt und es nie bereut. Klanglich einfach geil

    EDIT: Weil Campeòn das grad anspricht: Die haben keinen "Bass, der drückt", was wohl manche "brauchen". Die Bässe sind klar erkennbar, spielen sich aber nicht so auf, dass man vom Rest nix mehr hört. Ich finds ziemlich gut ausgewogen. Nicht zu stark, nicht zu leise^^
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    22
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich habe welche , die ich zwar nicht fürn PC benutze, sondern für mein Handy, aber die sind echt Klasse.
    Haben dabei auch nur 20€ (oder 25€) bei Amazon.de gekostet.
    Bekommst dazu noch ne schöne Tasche und 2 weitere Anschlüsse für ne Anlage etc.
    Das ding heißt:

    DJ 90 von MC Cript

    Der Sound ist meiner Meinung nach echt spitze (ist auch sehr laut und hat trotzdem tollen Sound/Klang).
    Bass ist auch aufjedenfall ausreichend enthalten.

    Also,
    Ich finde dass die Kopfhörer echt Klasse sind.

    Gruß
    xnyYy

    Edit:
    Anscheinend gibt es diese doch nicht mehr bei Amazon
    Geändert von xnyYy (15.12.2010 um 18:19:56 Uhr)
    www.aLx-design.de - stay up to date

  8. #8
    Mitglied Avatar von ECNMY
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    8
    Also wenn zwischen 60-80€, dann bleiben dir als Auswahlmöglichkeit eigentlich nur die AKG DJ 518 oder die schon oben angesprochenen AKG K 530.
    Das sind mit Abstand die besten Ohrmuschelkopfhörer im Preisbereich bis 100€.

    Ich sehe gerade, die DJ 518 kosten sogar nurnoch 45€, anfang dieses Jahres lagen sie noch bei 60€.


    Gruß,
    Jole
    a
    a
    § 328 StGB Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine [...] nukleare Explosion verursacht [...]

  9. #9
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Also wenn du nicht unbedingt geschlossene Kopfhörer haben willst, würde ich auch stark die DJ 518 empfehlen. Der vielleicht bisschen bessere Klang für nen Kophörer die dann 80€ anstatt 45€ kosten ist es nicht wert. Das einzige Kriterium wäre dann noch der Sitzkomfort, aber der sollte beim DJ 518 gegeben sein.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    576
    Renommee-Modifikator
    11
    Uh, sehe grade, mein Angebot ist unschlagbar:

    Sony MDR XB 700 für spottbillige 70 Euro. Ich hab die mir für 130 gekauft.

    + Bügelkopfhörer
    + Mega Klang, also .. schon richtig richtig gut, hab ich mir extra fürs Mukke basteln gekauft
    + Richtig saftiger tiefer angenehmer Bass
    + Größenverstellbar
    + Schirmt durch die sehr bequemen Ohrpolster komplett ab
    + Top Verarbeitung

    - als einzigster Minuspunkt, ein relativ kurzes Kabel. Viel Rumgezappel am Rechner fällt aus, und du solltest n Front Headspeaker Ausgang haben.

    Aber für den preis kannst du da locker drüber wegschaun
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  11. #11
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    So hab mir jetzt die Sennheiser HD 448-Hifi bestellt und geb dann mal nen Produktbericht nach Weihnachten.
    Sind übrigens bei Amazon um 20€ gefallen, also falls noch jemand Interesse hat.

  12. #12
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Haha, er hat sich meine gekauft.

    Darf man fragen wie du deine Entscheidung getroffen hast? Ich an deiner Stelle hätte den AKG K 518 DJ gekauft.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  13. #13
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    Von beiden hört man ja nicht wirklich was schlechtes, und der Preis war auch gleich, also bin ich in nen Saturn gegangen und hab die
    anprobiert. Die Sennheiser waren dann einfach bequemer und ich hab se genommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]