User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche Grafiktablett

  1. #1
    Mitglied Avatar von ECNMY
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    8

    Suche Grafiktablett

    Heyho!

    Und schon meine zweite Suche.
    Ich suche ein Grafiktablett und kenne mich auf dem markt gar nicht aus.
    Ich weiß allerdings, das viele von euch eines haben, daher, welche könnt ihr empfehlen?
    Ich habe gelesen, das die Wacom Bamboo Reihe sehr anständig für Anfänger sein soll.
    Was meint ihr?

    Bevor ichs vergesse, die Preisgrenze liegt bei 150€.

    Gruß,
    Jole
    Geändert von ECNMY (16.12.2010 um 22:18:16 Uhr)
    a
    a
    § 328 StGB Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine [...] nukleare Explosion verursacht [...]

  2. #2
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.852
    Renommee-Modifikator
    21
    Denke mit der Bamboo-Reihe machst du als Anfänger nichts falsch - wart aber ein paar kompetentere Beiträge ab *g*

    Hab selbst leider keins - kann daher kein genaues empfehlen.
    Geändert von painschkes (16.12.2010 um 22:20:52 Uhr)

  3. #3
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.180
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Bei Grafiktabletts gilt nur eine Regel: Kauf dir ein Wacom. Bei 150€ max musste gucken ob du dir eins in A4 größe leisten kannst, vielleicht das hier?

    http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-To...2534421&sr=8-8

    Ansonten nimm ein A5. Nen Bamboo ist ok.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  4. #4
    Mitglied Avatar von ECNMY
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    8
    Hmm, leider finde ich das nur über 150€...
    Gibt es denn keines, ausschließlich mit Stift, allerdings in Medium?


    Gruß,
    Jole
    a
    a
    § 328 StGB Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine [...] nukleare Explosion verursacht [...]

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    23
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    10
    http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-Fu...536604&sr=1-18

    Mein Inet steht gerade total aufm schlauch und lädt die Seite nur halb aber ich glaube, dass das nur mit Stift in Medium ist.
    Ich selbst habe ein A5 und bin sehr zufrieden damit. Auch mit nem A5 ist ein relativ genaues Zeichnen möglich, ich würde gerne mal mit nem A4 zeichnen, damit ich mal den Unterschiede merke
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    266
    Renommee-Modifikator
    9
    Wenn ein Tablet, dann eins von Wacom. Alles andere kann man m.M. nach knicken, das geht schon mit Batterien im Stift los was mehr Gewicht bringt und selbigen auch dick und unhandlich macht. Einmal gekauft -> nie wieder. Ausserdem sind die Wacoms wirklich robust. Ich kenne Profis die ackerten noch auf nem Intuos2 als das 4 rauskam und aergerten sich schon beinahe das das alte noch lief !!!
    Zum Wacom selber:
    Ich denke wie die anderen auch ein Bamboo reicht fuer den Anfang. Ob als small oder medium ist ne schwierige Entscheidung. Als ich vom A5 4:3 auf das Intuos medium wide umstieg war der Unterschied schon heftig. Eher im negativen Sinne. Am besten kannste das jetzt schon testen wenn Du die Arbeitsflaeche mit Papier und Bleistift simulierst. Bei beiden Groessen wird die ganze Bildschirmgroesse auf der Arbeitsflaeche des Tablets simuliert. Ein gerader Strich faellt auf den s leichter. Auch die tatsaechliche Groesse des Tablets ist wichtig. Meins z.B. 42x26 cm. Wenn ich das benutzen will muss ich erst mal Platz schaffen.
    Zum Bamboo selbst:
    Das gibts mit und ohne Touchfunktion, ist in meinen Augen SchnickSchnack und kostet nur Geld. Wenn Du schon PS hast kannste auch auf SW Beigaben wie beim Bamboo Special Edition verzichten.
    Meine Empfehlung:
    1. Bamboo Pen 59,90 | 512 Druckstufen
    2. Bamboo Fun S Pen&Touch 99.90 | 1024 Druckstufen, 4 Expresskeys
    3. Bamboo Fun M Pen&Touch 199,90 | 1024 Druckstufen, 4 Expresskeys

    Preise sind Herstellerangaben, gibts sicher billiger

    Hier der Link zum selber vergleichen

    Hoffe es hilft etwas.
    Geändert von Janosch (17.12.2010 um 00:18:19 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von ECNMY
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    8
    Danke!
    Das hat mir weitergeholfen, ich habe mich entschieden.
    Das gibt grünes!


    Gruß,
    Jole
    a
    a
    § 328 StGB Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine [...] nukleare Explosion verursacht [...]

  8. #8
    Mitglied Avatar von Famouz
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    9
    Generell lässt sich noch sagen: Groß ist nicht immer besser, da mit in Bildbearbeitungsprogrammen immer reinzoomen kann und man bei einem großen Tablet auch größer zeichen muss, was auf Dauer anstregend sein kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]