User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Einige Probleme mit der Map

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0

    Einige Probleme mit der Map

    Hallo, ich habe einige Probleme bei meiner Map. Ich habe schon ein paar Dinge probiert aber ich bekomm es nicht richtig auf die Reihe. Ich poste einfach ein paar Bilder von den Problemen, und hoffe das mir irgendjemand sagen kann wie ich diese Probleme behebe.

    Bei den ersten 2 Bildern: Auf den 2 Bildern sind die Schatten falsch. Ich weiß nicht wo der Fehler liegt, es ist bei jeder runden (arch) Ecke so. Gibt es da ne Möglichkeit das zu ändern?
    Beim 3. und 4. Bild: ...ist das Problem dass diese Bilder an der Wand hängen und dann in der Wand verschwinden wenn man sie beschießt.
    Beim letzten Bild: ...wollte ich euch fragen wie ich den Aufzug ein bisschen peppiger hinbekomm. Er sollte ne Störung haben und defekt sein. Aber irgendwie gelingt mir das nicht so richtig. Habt ihr Tipps?

    Hier der Link zur Gallerie. Hoffe das ist richtig verlinkt
    klick

    Würde mich freuen über Ratschläge. Vielleicht habt ihr noch ne Idee wie das ganze noch besser wird. Bin kein Profi im Mapping, aber es macht mir Spaß ^^.

    mfg
    qwasyxedc
    Geändert von qwasyxedc (09.01.2011 um 04:23:37 Uhr)

  2. #2
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    26
    Also das erste Bild: ist fehlerfrei, was du meinst ist das die Textur nicht richtig angepasst ist, da musst du ein bissen mit dem Texture Application Tool rumprobieren bis es passt (guck ob die Flags bei "World und Face" identisch sind wenn nicht mach sie identisch und probier dann erneut).
    Drittes und viertes Bild: Guck mal unter den Properties bei den Flags ob "Debris - Don´t collide with player or other debris" angekreutzt ist, daran sollte es zwar eigentlich nicht liegen da Wände in der Regel nicht darunter fallen, ansonsten fällt mir dazu nichts ein.
    Fünftes Bild: Mach eine eigene "Out of Order"-Textur für den Fahrstuhl und häng sie davor, somit kannst du sogar gleich mit Texturen erstellen anfangen was ziemlich vorteilhaft ist wenn mans kann, genauso wie selber modeln aber das wäre zu schwer für den Anfang

    Mfg
    Raistlin

  3. #3
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    1: Wie gesagt, die Textur anpassen.

    Unter Textureshift bei X und Y verschiedene Werte probieren.

    2: Statt einem extremen am besten mehrere schwache Lichter setzen!

    3+4: Platzier die Bilder als Overlays.
    Die sollten in dem Office Texturset zu finden sein (off in den Texturbrowser tippen).

    5. Kreativ sein

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0
    Ja, das es mit dem Texture tool zusammenhängt habe ich fast befürchtet. Das Problem ist, das ich zwar mich zwar damit auskenne. Jedoch macht sich die Funktion bei World und Face manchmal (besonders bei Archs) selbstständig. Das heißt es ist ausgegraut und es sind beide angeklickt. Wenn ich mehrere auswähle ist das klar, jedoch ist dann meist bei einer Textur beides ausgewählt und lässt sich nicht abwählen. Gibt es da einen Weg das zu ändern? Bei dem Shift habe ich schon ewig lange herumprobiert. Werde mich trotzdem nochmal dransetzen und schauen. Damit wäre wahrscheinlich auch das meiste zu beheben, danke dafür.

    Eine Frage hätte ich zum Texture Tool noch. Lightmap Grid macht ja "sanftere" Schattenberechnungen. Damit sehen die Schatten genauer und schöner aus. Kurz gesagt: realistischer. Das hat logischerweise auch eine höhere Kompilierzeit zur Folge. Jedoch würde mich interessieren ob das auch massiv in die Performance ingame eingreift. Denn sonst könnte ich ja alle Brushes mit nem Lightmapgrid 1 versehen.

    Das mit den Bildern hat anscheinend auch nichts mit dem Debris Flag zu tun . Habe gerade herumprobiert und es funktioniert nicht. Zu Overlays möchte ich sie nicht machen, finde das sieht platt aus. Bei manchen Bildern in der Map funktioniert es auch, nur bei anderen eben nicht. Eigenartig, kennt ihr noch eine Lösung?

    Mit dem Aufzug werde ich noch herumspielen. Nur das Licht im Inneren will mir noch nicht so gelingen, habe aber bereits eine Idee.

    Vielen Dank für die Antworten. Hoffe ihr könnt mir bei diesen Problemchen auch nocht helfen.

    mfg
    qwasyxedc

  5. #5
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.173
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    19
    Eine feinere Lightmap ändert erstmal nichts an der Performance. Das sind ja statische Schatten, die werden vorher berechnet und dann als feste Textur über deine Map gelegt. Allerdings wird die Datenmenge natürlich gigantisch, wenn du überall sehr feine Lightmaps verwendest und das bedeutet: Elend lange Compilezeit - größere Mapdatei - mehr arbeit für deinen RAM - irgendwann ist der RAM voll.
    Also, kurz gesagt, nur dort feine Lightmaps verwenden, wo es sich lohnt.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  6. #6
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9
    Was er bei Bild 1 und 2 glaube ich meint, ist das der Arch "heller" ist...
    Smoothing Groups ist da das Zauberwort.

    Zu den Bildern...
    Kann es sein das bei den Bildern bei denen es nicht funktioniert, diese nicht exakt an den Brush gelegt wurde, sondern ein klein wenig ... ein klitzeklein wenig.. nur ein halbes Unit oder so... in der Wand stecken?

    Zum Lift...
    herunterhängende Kabel im Lift würden auch gut aussehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]