User Tag List

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wasser auf mehreren Ebenen.

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    30
    Renommee-Modifikator
    7

    Wasser auf mehreren Ebenen.

    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Wasser.

    Ich habe euch 2 Screenshot hochgeladen, das Problem ist darauf eindeutig zu erkennen. Ist es nicht möglich das Gewässer auf unterschiedlichen höhen, gleichzeitig korrekt dargestellt werden? Gibt es da eine möglichkeit das Problem zu beheben?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Grüße,
    dsubenni
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	aim_fortress0010.jpg 
Hits:	26 
Größe:	92,4 KB 
ID:	1265   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	aim_fortress0009.jpg 
Hits:	22 
Größe:	92,4 KB 
ID:	1266  

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    26
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Die Entwickler der Source Engine sagen dazu nein, es ist nicht möglich 2 Wasserflächen gleichzeitig zu rendern, dies ist eine Begrenzung der Engine.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    30
    Renommee-Modifikator
    7
    Danke für die sehr schnelle Antwort. Dann weiß ich ja leider bescheid :-( Schade das ich schon die Grenze der Engine erreicht habe.

  4. #4
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9
    es gibt einen Umweg....
    Du kannst dir ein unsichtbares Wasser erstellen, und über diesen Wasserbrush machst du noch einen dünnen Brush und belegst ihn mit einer selbst erstellen Refract Textur für das Aussehen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von nikl
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    244
    Renommee-Modifikator
    8
    Du kannst auch einfach die Wassertexturen bearbeiten, und die Echtzeitspiegelungen abstellen. Dann gehen zwar nur noch normale Cubemaps, aber es geht auf mehreren Ebenen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    30
    Renommee-Modifikator
    7
    Wie würde das mit der Echtzeitspiegelung abstellen funktionieren? :/ Habe mal geschaut CS:S mit Parameter -tools gestartet, und dann dort eine Textur geöffnet. Finde ich es dort?

  7. #7
    Spender Avatar von Jacky
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Graz
    Alter
    33
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    9
    du musst mit dem programm gfcscape (gibts hier in der software abteilung zum download) die gewünschte textur aus der gfc extrahieren und die vmt datei mit einem editor öffnen. welcher parameter das genau ist den du entfernen musst, kann ich dir nicht auswendig sagen. am besten im valvewiki nachschauen oder warten bis dir hier jemand die antwort geben kann. die fertige vmt einfach im selben ordner abspeichern (absolut zum cstrike ordner) wie er in der gfc war. das wars.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]