PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : .bsp to .vmf-Datei



SmileAlways
23.06.2010, 18:26:52
hi,
habe im alten forum (mapping-tutorial.de) nen tu gefunden wie ich maps recompilen kann also wennn ich nur die .bsp-datei hab und will aber die .vmf datei haben
hoffe mir kann iener helfen.
danke

Dmx6
23.06.2010, 18:36:59
Schau dir mal hier das Programm VMEX an : http://mappingbase.de/content/16-software

DrSilence
23.06.2010, 18:54:37
Geht aber nur wenn die Map nicht protected ist. Aber wenn es nicht deine Map ist mußt du erst den Author der Map fragen. Wenn die Map protected ist, egal womit, komm zu mir :D

dere :wink:

MoOnLiGht
23.06.2010, 21:13:09
Zum reingucken und sehen wie was gemacht wurde
muss man ja nich unbedingt fragen

DrSilence
23.06.2010, 21:21:45
Stimmt, ich war bei dem "recompilen" hängengeblieben...

dere :wink:

MoOnLiGht
23.06.2010, 21:39:21
Den "crap" den vmex liefert kann man doch nich
mehr recompilern

BlackFire
23.06.2010, 21:53:38
Den "crap" den vmex liefert kann man doch nich
mehr recompilern

Jap. Es reicht grade mal zum anschauen. ;)

Gelöschter User
24.06.2010, 00:03:57
Mittlerweile ist es aber recht stabil geworden und durchaus wiederverwertbar... :ugly:

MoOnLiGht
24.06.2010, 03:11:49
Wem sagst du das xD
Ich kann jede Map wiederherstellen,
aber die Neulinge wohl nicht ..

Jacky
24.06.2010, 11:34:14
Es gibt halt gewisse Bugs, das zB. die laddertextur durch nodraw ersetzt wird oder solids plötzlich invalid sind....
Als geübter Mapper kein Problem, für anfänger unmöglich^^

Hashimo
24.06.2010, 12:14:38
[...]Aber wenn es nicht deine Map ist mußt du erst den Author der Map fragen. Wenn die Map protected ist, egal womit, komm zu mir :D [..,.]

....und das auch nur, wenn die Einverständnis des Authors vorliegt.
Von rechtlichen Fragen mal abgesehen: Wenn ein Author versucht, seine Map gegen das Decompiling zu schützen, dann möchte er wohl nicht, dass sich jemand die VMF anguckt oder Teile kopiert.
Diesen Wunsch sollte man dann auch respektieren, selbst wenn's irgendwie mies ist.

BlackFire
24.06.2010, 20:57:22
....und das auch nur, wenn die Einverständnis des Authors vorliegt.
Von rechtlichen Fragen mal abgesehen: Wenn ein Author versucht, seine Map gegen das Decompiling zu schützen, dann möchte er wohl nicht, dass sich jemand die VMF anguckt oder Teile kopiert.
Diesen Wunsch sollte man dann auch respektieren, selbst wenn's irgendwie mies ist.

Wofür sich sonst die Mühe machen. Muss dir absolout zustimmen.

DrSilence
25.06.2010, 15:58:30
Meine Maps sind alle Protected, jedoch hab ich schon auf anfragen die .vmf per Email versickt.

dere :wink:

Jacky
25.06.2010, 16:08:19
Me2
Meine sind auch protected. Bei Anfrage geb ichs aber unter gewissen Umständen trotzdem raus.

MoOnLiGht
25.06.2010, 22:31:22
Meine sind auch protected mit dem süssen kleinen Protector^^
Aber das nützt ja sowieso nichts..

Ist mir auch egal wenn die jemand decompielt.

DrSilence
26.06.2010, 19:26:09
Ich hab nen Prog gescheiben das VNIX aushebelt ^^
Solange du "nur" an den Recovery daten herumspielt bleib es wohl nur ein Schutz für unerfahrende :D

dere :wink: