PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heftigerer Regen/Schnee



Capone
16.02.2012, 07:10:09
Hi, ich habe eine Frage. Mit "func_precipitation" kann man ja Niederschlag problemlos erstellen. Allerdings ist z.B. der Schneefall -selbst auf der höchst eingestellten Dichtenstufe - wirklich lächerlich, da nur ein paar Schneeflöckchen herunterfallen. Gibt es da nicht eine Möglichkeit, heftigeren Schnee/Regen zu erzeugen? Ich habe probiert, einfach mehrere func_precipitation-Entities zu erstellen (was natürlich nicht gut für die Performance wäre), allerdings ist kein Unterschied sichtbar.

Ricetlin
16.02.2012, 09:14:11
Am einfachsten würde dass mit einem eigenen Partikeleffekt funktionieren da sich so etwas nur schwer aus Standart Content zusammenschummeln lässt.
Dazu noch ein func_dustcloud damit auch weiße Wolken durch dass Bild fegen.

Mehr zum Thema Partikelleffekte: https://developer.valvesoftware.com/wiki/Category:Particle_System
Tutorial wie man ein Feuer erstellt: https://developer.valvesoftware.com/wiki/Creating_A_Fire_Particle

Um an den Particle-editor heranzukommen musst du dein Spiel im Tools-Modus starten, dafür klickst du in Steam mit Rechts auf dein Spiel -> Eigenschaften -> Start-Optionen festlegen, und dort trägst du "-tools" ein (ohne die "").

Capone
16.02.2012, 09:50:15
Hey, danke für die Hilfe. Dieses Particle-System kannte ich garnicht! Leider habe ich schon Probleme damit, bevor ich überhaupt damit angefangen habe. Ich habe "-tools" bei CSS eingetragen (natürlich ohne die Bindestriche), dennoch startet das Spiel immer im normalen Modus...

BaShoR
16.02.2012, 11:02:04
Erstelle in deinem Counterstrike Source Ordner (C:\Programme\Steam\steamapps\<benutzername>\counter-strike source\) folgende .bat-Datei:

@echo off
title Start Tools Particle
cls
start hl2.exe -tools -nop4 -console -game cstrike
pause

Starte diese .bat-Datei. Nun sollten die Tools von der Source Engine starten.

Hmm, ich seh grad es geht nicht. Irgendwie sind bei CSS die Tools nicht dabei. Bei HL2:DM funktionieren diese mit dem Befehl (cstrike mit hl2mp ersetzt).
An der gameinfo.txt liegt es auch nicht, diese sind nahezu identisch.

Jedoch steht hier: https://developer.valvesoftware.com/wiki/Engine_tools dass es integriert sein sollte (außer in Portal 2). Ich glaube da sollte man mal Valve benerven.

EDIT:
Also nach 4 maligem starten von CS:S hat's dann geklappt. Ergo sind die Tools da. Du musst nur öfters die .bat starten bis sie angezeigt werden. Also .bat starten -> Tools nicht da -> CS:S schliessen -> .bat Starten -> ... -> irgendwann Tools da.
Ich glaube das ist mal wieder ein Bug.
Sollte eine Fehlermeldung beim ersten mal kommen dass dll Dateien fehlen starte zuerst 1x CS:S aus Steam heraus und beende es dann wieder. Starte dann die .bat.

Frontschwein
17.02.2012, 14:24:27
Kurze Frage: Funktioniert es nicht, wenn man den riesigen Triggerklotz func_precipition einfach mehrfach ineinander schiebt?

Ricetlin
17.02.2012, 14:37:28
Funktioniert schon wurde aber scheinbar schon probiert und als Lösung abgelehnt.

Ich habe probiert, einfach mehrere func_precipitation-Entities zu erstellen (was natürlich nicht gut für die Performance wäre), allerdings ist kein Unterschied sichtbar.

Frontschwein
17.02.2012, 14:56:42
Mkay ... man sollte vllt nicht in der Mitte des Posts aufhören zu lesen :D

Capone
17.02.2012, 16:33:18
Also ich habe es schon gefühlte 100 mal probiert, es klappt jedoch nie. Ich habe mal Valve kontaktiert. Scheinbar haben ohnehin mehrere dieses Problem und ich hoffe, dass es bald behoben wird. Wobei Valve da nie gerade schnell ist und sich gern mal Zeit lässt..

Und zu der Sache mit den mehreren Entities: Ihr könnt es gerne ausprobieren, da ist kein Unterschied sichtbar! :>