• The Elder Scrolls V Skyrim: Modder baut Morrowind und Cyrodiil


    Die Modding-Szene erfreut sich stetig neuer ambitionierter Projekte, nich nur in der Source-Engine. Gerade die Szene um die The Elder Scrolls-Reihe ist nach wie vor quicklebendig und so sind nun in dem Forum von morroblivion.com, Screenshots und Videos zu Skyrim aufgetaucht, welche die nachgebaute Umgebungen aus den beiden Vorgängern von Skyrim enthalten.

    Der Nutzer "eloth" arbeitet seit einiger Zeit an dieser Umsetzung und hat in jenem Forum, welches auch bereits an einer Umsetzung von Morrowind in Oblivion beteiligt war seine Screenshots und Videos gepostet. Das Projekt selbst nennt er "Skywind". Auf Youtube hat er auch bereits mehrere Flythroughs hochgeladen unter anderem Ald'ruhn, den Dädrischen Ruinen und der Kaiserstadt.

    Auch auf Steam bricht Skyrim in Punkto Modding-Szene hervor, mehr als 10.000 Objekte wurden seit Release und Anbindung an den Steam Workshop erstellt und veröffentlicht. Das sind mehr als von allen Workshop-Titeln zusammen. Einzig und allein Portal 2 kann sich dank des leichtfüßigen Editors mit über 191.000 Objekten gegen diese Anzahl behaupten.

    Wir bleiben jedoch gespannt wie die Zukunft um Skywind weitergeht, vielleicht hören und sehen wir es schon bald wieder.




    Quelle/Links:
    Gamestar.de - The Elder Scrolls 5: Skyrim - Modder bastelt Morrorwind und Oblivion in Skyrim-Engine
    morroblivion.com - Skywind Screenshots
    Youtube-Kanal von mrbisshie
    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von BaShoR
      BaShoR -
      Coole Sache, aber ich bezweifle, dass der Aufwand bewerkstelligt werden kann, das ganze inkl. Quests nachzubauen.
    1. Avatar von toOuri
      toOuri -
      kann es sein das die sehr schnell modden? das muß ja richtig arbeit gewesen sein
    1. Avatar von Gu4rdi4n
      Gu4rdi4n -
      ich schätze eher dass die die vorhandenen models und maps irgendwie importiert haben
    1. Avatar von BaShoR
      BaShoR -
      Zitat Zitat von Gu4rdi4n Beitrag anzeigen
      ich schätze eher dass die die vorhandenen models und maps irgendwie importiert haben
      Sieht mir mehr nach Remakes aus, die Dinger haben unendlich mehr Polys als das was in Morrowind rumfliegt.
      Die Texturen sehen auch neu aus.
[email protected]