• Half Life und Counter Strike 1.6 für Linux und Mac


    Jaja, das Thema Linux als Gamingsystem wird immer interessanter.
    Vor ca. 2 Monaten begann die Closed Beta für Valves Spieleplattform Steam für das freie Betriebssystem Linux (hauptsächlich Ubuntu 12.04 und dessen Derivate, Ports für andere Distributionen sind jedoch verfügbar) und seit dem hat sich viel getan. Die Zahl der erhältlichen Spiele ist auf 80 angestiegen, die neusten Top Titel sind das allseits bekannte Half Life von 1998 und Counterstrike 1.6. Die beiden Spiele befinden sich noch in der Betaphase, sind jedoch durchaus spielbar. Wer das Spiel bereits in der Windowsversion von Steam erworben hat kann sich die Mac- und Linuxvarianten natürlich umsonst laden.
    Valve's Beweggrund, die Entwicklung von Spielen für Linux voranzutreiben ist die vermutlich in 2013 erscheinende SteamBox, Valve's hauseigene Konsole, die mit Linux laufen wird.
    Wir können uns also auf weitere Spieleklassiker für Linux freuen

    Quellen:
    http://www.pcgameshardware.de/Half-L...-OS-X-1046013/
    http://www.pcgameshardware.de/Steam-...Linux-1046993/
    http://store.steampowered.com/browse/linux/
    http://www.golem.de/news/pc-spieleko...212-96609.html
    http://img.gawkerassets.com/img/18ap...g/original.jpg
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Half Life und Counter Strike 1.6 für Linux und Mac - Erstellt von: Vanitas Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von BaShoR
      BaShoR -
      Nice, ich freu mich drauf!
      Ich hoffe, dass bald so ziemlich alle Hersteller zur Vernunft kommen und so gut wie alle Programme auch auf Linux verfügbar sein werden. Momentan sträube ich mich vorm Umstieg auf Linux deswegen, würde es dann aber gerne auch mal probieren, solang ich keine Angst mehr haben muss, dass vieles nicht ohne rumdoktorei hinhaut (auch wenn wirehack sagt, dass es mit ein wenig Aufwand auch läuft^^).
    1. Avatar von Gu4rdi4n
      Gu4rdi4n -
      Joa, aber was ich nicht verstehe:

      Da nimmt man das rumdoktorn wieder in Kauf.
      Beim PC hat man wesentlich weniger aufwand, verweist dann aber wieder auf die Konsole, bei der man fast keinen hat

      Topic:

      Finde diesen Weg sehr gut!

      Sobald Linux wirklich alltagstauglich ist, werde ich umsteigen.
      Momentan ist es aber noch lichtjahre entfernt um ordentlich nutzbar zu sein! (Non commercial)
    1. Avatar von BaShoR
      BaShoR -
      Bitte was?
      Also falls der erste Satz auf mich bezogen war:
      Ich bin eben noch nicht auf Linux umgestiegen, weil ich nicht rumdoktorn will um alles zum Laufen zu bringen, finde Linux aber sehr sympathisch und würde mir daher wünschen, dass in Zukunft mehr direkt drauf läuft. Dann würde ich auch einen Umstieg erwägen
    1. Avatar von Ricetlin
      Ricetlin -
      Selbiges hier, sollte M$ weiterhin auf der Win8 Schiene fahren und es in Zukunft mehr und mehr Linux-Games/Software geben werde ich definitiv umsteigen.
      Dann setz ich mich doch lieber mit dem Terminal ausseinander als mit einem Design/Shop die mir aufgezwungen werden.
[email protected]