RSS-Feed anzeigen

chuuuuucky

Doch nicht so einfach wie gedacht......

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,50.
Ich arbeite grad an meinem 2. Tutorial zum Thema HDR lighting und bräuchte mal die Community um gegenzulesen ob das stimmt was ich da schreibe. Bin nicht so fit in Entitie arbeit vll könnte sich auch jemand melden um mir ein bisschen zur Hand zu gehen.

Hier mal was ich soweit habe.

HDR (High Dynamic Range)

Ok in meinem 2. Tutorial werde ich euch erklären was HDR ist welchem Zweck es dient und wozu man es überhaupt braucht.

(Ich werde mich nach dem Valve Wiki richten aber nur auf die Basisfunktion des tonemap_controllers eingehen)
Um euch zu zeigen was HDR macht ist es am besten wenn ihr es selbst seht.
Deshalb ist eure erste Aufgabe ins Spiel zu gehen und de_dust einmal mit und einmal ohne HDR anzuschauen. Für alle die dazu nun zu Faul sind hier ein Bild.
[CENTER]
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mit und ohne HDR.jpg 
Hits:	251 
Größe:	96,7 KB 
ID:	977

Wenn man ganz am Anfang als HDR im kommen war darüber geredet hat was HDR eigentlich macht wurde einem in der Regel gesagt.

"Das macht das es blendet wenn man von drinnen nach draußen geht."
Das ist im großen und ganzen richtig aber bei weitem nicht alles was HDR so mit eurer Map treibt.

Was macht HDR dann genau?

HDR ausgeschrieben High Dynamic Range erweitert die 256 möglichen Helligkeitsabstufungen pro Farbkanal und ermöglicht es so, stärkere Kontraste darzustellen. Durch die hohe Anzahl an verschiedenen Beleuchtungsstärken ermöglicht HDR eine realistische Beleuchtung von Objekten sowie eine wesentlich realistischere Berechnung von Lichtstreuung und Lichtreflextionen.
Dies bedeutet das man mit HDR in der Lage ist, neben den Effekten wie Lens Flare, Blendeffekt und die Trägheit der Pupillen vorallem auch eine realistische Ausleuchtung von Innen und Außenbereichen zu simulieren.
Hier 3 Bilder um zu zeigen was das im Klartext bedeutet. (Bilder aus Lost Coast)

Jeweils immer links mit und rechts ohne HDR
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kirchenfenster mit und ohne HDR.jpg 
Hits:	221 
Größe:	100,2 KB 
ID:	978Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Durchgang mit und ohne HDR.jpg 
Hits:	241 
Größe:	88,0 KB 
ID:	979Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Geländer mit und ohne HDR.jpg 
Hits:	211 
Größe:	103,2 KB 
ID:	980

Vorallem die realistische Beleuchtung von Innenräumen ist eine sehr wichtige Aufgabe von HDR. So ist es nichtmehr nötig etliche Lichter in einen Raum zu packen um sämtliche dunklen Ecken zu entfernen. Vielmehr reicht es natürliche Lichteinlässe wie Fenster oder Löcher zu schaffen. Das einfallende Licht wird gestreut und beleuchtet so die direkte Umgebung.

Soviel zur Theorie kommen wir nun zur Anwendung von HDR im Source SDK.

Grundlagen zum Einsatz von HDR

Die einfachste Methode den HDR Effekt in seine Map zu bekommen wäre es auf Run Map zu gehen BSP, VVIS und VRad auf normal zu stellen und bei Im VRad Fenster ein Häckchen bei HDR zu setzen.

Name:  Compile Window.jpg
Hits: 88
Größe:  77,7 KB

Wenn ihr nicht den Hammer Standart Compiler benutzt könnt ihr mit folgenden Befehlen in den Command Zeilen mit HDR compilen.
-both --> compiliert sowohl LDR als auch HDR
-ldr --> compiled nur LDR
-hdr --> compiled nur HDR
-final --> compiled HDR mit höherer Qualität
Hier taucht ein neuer Begriff auf. LDR ist die light Variante von HDR, braucht wesentlich weniger Compile Zeit sieht aber auch nicht so gut aus.

Achtung: -final erhöht die Compilezeit unter umständen dramatisch. Dieser Befehl sollte nur für den letzten Durchgang verwendet werden.
Haben wir Compiled müssen wir HDR im Spiel zum laufen bringen. Um dies zu erreichen gibt es mehrere Möglichkeiten.
a) Entweder ihr geht in das Spiel geht unter Optionen - Video - Fortgeschritten - High Dynamic Range - Alle

Name:  HDR aktivieren.jpg
Hits: 88
Größe:  26,9 KB
b) Man kann HDR oder LDR auch beim Start über die Command Zeilen starten dazu braucht man folgende Befehle.

+mat_hdr_enabled 0/1
0 steht für LDR und 1 steht für HDR.
oder

+mat_hdr_level 0/1/2
0 bedeutet ohne HDR oder LDR, 1 bedeutet LDR mit Bloom Effekt, 2 bedeutet HDR mit Bloom Effekt.
Um die Source Engine nun dazu zu zwingen HDR zu benutzen geht ihr unter Steam in die Bibliothek - Rechtsklick auf das Spiel - Properties - Startoptionen festlegen und fügt z.B für Full HDR +mat_hdr_enabled 1 +mat_hdr_level 2 ein.

Oder ihr erstellt ein Desktop Icon geht in Eigenschaften und fügt diese Zeil entsprechend ein.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hdr_engine_shortcut.jpg 
Hits:	202 
Größe:	27,1 KB 
ID:	983

Nun müsst ihr im Spiel noch buildcubemaps machen damit HDR dargestellt werden kann. Buildcubemaps muss sowohl für HDR wie auch LDR durchgeführt werden um vernünftige cubemaps zu erhalten.

Dafür gehen wir ins Spiel und Starten die Map. Habt ihr HDR mit einer der oberen Möglichkeiten aktiviert gebt ihr in die Konsole buildcubemaps ein.
Ist dieser Vorgang beendet gebt mat_hdr_enabled 0 in die Konsole ein um LDR zu aktivieren und gebt nocheinmal buildcubemaps in die Konsole ein.
Dieser Vorgang muss nach jedem Compilevorgang wiederholt werden.

HDR läuft nun in beiden Fällen mit den von Valve vordefinierten Einstellung und verhält sich nicht selten ziemlich zügellos und sorgt zumeist eher für Kopfschütteln als für ein anerkennendes Kopfnicken.

Um HDR kontrolliert einzusetzen benötigt ihr ein Entitie.

env_tonemap_controller

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tonemap controller.jpg 
Hits:	214 
Größe:	37,3 KB 
ID:	984

Der Tonemap Controller hilft euch den HDR Effekt in den Griff zu bekommen und nach euren wünschen einzustellen. Wird kein Tonemap Controller in die Map eingefügt und HDR aktiviert wird der Standartwert für HDR benutzt welcher sich in manchen Situationen sehr seltsam verhält.

Was brauchen wir um den Tonemap Controller benutzen zu können?

Entities

env_tonemap_controller
trigger_multiple
logic_auto
Kritik selbstverständlich erwünscht.

"Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei Twitter speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei Facebook speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei Mister Wong speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei YiGG.de speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei Google speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei del.icio.us speichern "Doch nicht so einfach wie gedacht......" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Hashimo
    Ich finde es soweit sehr gut.
    Verständlich geschrieben, gut formatiert und strukturiert, gut bebildert.
    Inhaltliche Fehler sind mir beim ersten Lesen auch keine aufgefallen. Fein!

    ..einziger Nachteil: Es macht jetzt wirklich Appetit auf ein "env_tonemap_controller"-Tutorial
  2. Avatar von Dmx6
    Eine Frage: Wozu braucht man das "trigger_multiple" Entity?
    Ansonsten könntest du vielleicht noch die diversen Einstellungsmöglichkeiten des env_tonemap_controller erläutern.
    Das Tutorial selber ist sehr gut zu lesen finde ich.
    Aktualisiert: 26.10.2010 um 17:06:47 von Dmx6
  3. Avatar von Ikontflash
    Hey. Schön, dass du schon so viel zu diesem ausgiebigen Thema geschafft hast .

    Ich hab mir mal die Zeit genommen deinen Text genau zu lesen und einige Fehler zu korrigieren.
    Erst wollte ich die paar Macken hier so posten, doch dann sind mir einige Kommata Fehler ins Auge gesprungen, durch die einige Sätze teils sehr schwer zu verstehen sind.
    Ich hoffe, dass du damit keine Probleme hast. Vielleicht hättest du ja selbst noch die Fehler beseitigt.
    Als Tipp würde ich dir ans Herz legen, das Tutorial erst in Word zu schreiben, da dort der Text bereits analysiert wird und man durch die schönen roten Kringel auf Fehler aufmerksam gemacht wird. So hättest du schon einige Fehler beseitigen können.

    Naja, hier ist die korrigierte Version. Nimm es nicht beleidigend oder so entgegen .
    Ich hab mir ja nicht die Zeit genommen um dich schlecht zu machen, sondern wollte nur darauf hinweisen, damit ein gut verständliches Tutorial draus wird.
    Ohh. Anhänge sind im Block nicht möglich...
    Dann muss ich das so machen
    http://www.filefront.com/17436073/HDR_korrigiert.doc
  4. Avatar von chuuuuucky
    Zitat Zitat von Ikontflash
    Naja, hier ist die korrigierte Version. Nimm es nicht beleidigend oder so entgegen .
    Ich hab mir ja nicht die Zeit genommen um dich schlecht zu machen, sondern wollte nur darauf hinweisen, damit ein gut verständliches Tutorial draus wird.
    Ohh. Anhänge sind im Block nicht möglich...
    Dann muss ich das so machen
    http://www.filefront.com/17436073/HDR_korrigiert.doc
    Ja das ist gut so. Ich kann nicht genau sagen woran es liegt aber ich beherrsche die Kommasetzung nicht. Bin also eine absolute Niete was das angeht.
    Wenn da jemand drüber geht wäre das sowieso das beste. Desweiteren ist das ja nur ein Teil sprich Tonemap Controller wird nun noch behandelt. Allerdings habe ich ja geschrieben das ich mit dem I/O System nicht so zurecht komme. Wenn man also seperat ein Advanced HDR Tutorial ansetzen würde wäre das nicht verkehrt. Ich werde mich an das Beispiel im Wiki richten und darauß die wichtigsten Elemente übernehmen.
    Das HDR Thema ist leider so groß das es im gesamten meine Fähigkeiten Wahrscheinlich übersteigt. Immerhin gibt es im Wiki 4 Themen die direkt und indirekt mit HDR zu tun haben.
    Wer die jetzt nicht suchen will hier die Links:

    http://developer.valvesoftware.com/wiki/HDR
    http://developer.valvesoftware.com/w...ighting_Basics
    http://developer.valvesoftware.com/wiki/Advanced_HDR
    http://developer.valvesoftware.com/w...hting_Settings
    http://developer.valvesoftware.com/w...map_controller
    http://developer.valvesoftware.com/w...kybox_Creation
    Aktualisiert: 26.10.2010 um 18:20:07 von chuuuuucky
[email protected]