User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bioshock.exe funktioniert nicht mehr

  1. #1
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    27
    Beiträge
    4.208
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20

    Bioshock.exe funktioniert nicht mehr

    Habe mir mal wieder Bioshock 1 installiert (Retail Ver, non Steam).
    Nun habe ich folgendes Problem: Nach start von Bioshock kommt nach dem Splashscreen die Meldung 'Bioshock.exe funktioniert nicht mehr'. Ich habe nun auch schon im Internet nach Lösungen gesucht, jedoch kein Vorschlag konnte mir helfen.
    Meine Specs:
    • ATI Mobility Radeon HD 5870
    • Intel Core i7 720-QM
    • 8GB DDR3 RAM
    • Windows 7 Home Premium x64
    Was ich schon ausprobiert habe:
    • auf 1.1 gepached
    • Treiber aktualisiert (Graka, Sound)
    • DirectX Setup von der CD ausgeführt
    • Kompatiblitätsmodis ausprobiert (WinXP SP2 u. SP3, Vista SP2 u. SP3, Win7)
    • Als Administrator ausgeführt
    • Multi5 Crack 1.1 ausprobiert
    • .ini-Files sind im Roaming/Bioshock Verzeichnis vorhanden
    • mit 256 Farben ausgeführt
    Nichts von all dem klappt. Hat da jemand noch Vorschläge?

  2. #2
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    26
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    27
    Also ich hab jetzt gelesen, dass es zum einen an DX10 bzw DX9 liegen kann. Beides mal Updaten (hast du laut Liste glaub ich schon) und versuchen beide Versionen mit -dx9 bzw -dx10 zu starten. Denn Bioshock ist meiner Meinung nach kein DX10 Spiel!

    Dann hab ich noch gefunden, dass jemand die uncut Version hat, sich aber den Cutpatch bzw den Cut-Crack geladen hat und es deshalb nicht funktioniert hat.

    Vielleicht hilft ja eins davon. Wobei ich glaube, dass es am DX10 liegt.

  3. #3
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    27
    Beiträge
    4.208
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Bioshock kein DX10 Spiel? Eher schon, daher auch die Unreal 3 Engine welche DX10 supported, den DX10 Einstellungen im Optionsmenü und der Möglichkeit das Spiel als dx9 zu starten. Dazu die etwaigen DirectX 10 Effekte im Spiel (wie Rauch der Geometrie berücksichtigt usw.)
    http://www.firingsquad.com/hardware/...ance/page4.asp

    Und nein, ich habe es uncut samt uncut Crack ausprobiert. Auch mit -dx9 klappt es nicht.

  4. #4
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    24
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    16
    Das schon gelesen?

  5. #5
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    27
    Beiträge
    4.208
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ja das ist der Punkt 'DirectX Setup von der CD ausgeführt' bei mir.

  6. #6
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    27
    Beiträge
    4.208
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Bei einer Creative Soundkarte einfach OpenAL installieren. Nun funktioniert es zwar nicht bei jedem Start, aber meistens

    Außerdem revidiere ich meine Aussage bezüglich Unreal 3 Engine, Bioshock benutzt die Unreal 2.5 Engine mit Teilen der Unreal 3 Engine. Mischmaschengine \o/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]