User Tag List

Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: PC-Konfigurationen Juli/August 2012

  1. #1
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24

    PC-Konfigurationen Juli/August 2012

    PC-Konfigurationen Juli/August 2012




    Ich denke ein langer "Vortext" muss nicht sein.

    Wie auch vorher schon - wenn ihr Fragen / Vorschläge / Verbesserungen (mit Begründung) habt - immer her damit!

    - Diesmal werde ich Mindfactory zum verlinken benutzen.

    --------

    - Zu empfehlende Shops sind :

    - HoH - Home of Hardware
    - Mix-Computer
    - Alternate
    - Hardwareversand

    --------

    Gut - dann mal zu den Zusammenstellungen.

    ---------------------

    Der ~500€-PC :

    Intel Core i3-2120
    ASRock H77 Pro 4
    8GB TeamGroup DDR3 1333MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    Rasurbo 450W
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD6870

    ---------------------

    Der ~600€-PC :

    Intel Core i5-3450
    ASRock H77 Pro 4
    8GB TeamGroup DDR3 1333MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    Be quiet L8 430W
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD6870


    ---------------------


    Der ~700€-PC :

    Intel Core i5-3450
    ASRock H77 Pro 4
    8GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    530W be quiet! Pure Power L8
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD7850


    ---------------------


    Der ~800€-PC :

    Intel Core i5-3550
    Thermalright Macho
    ASRock Z77 Pro3
    8GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Shinobi
    530W be quiet! Pure Power L8
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD7870

    ---------------------

    Der ~1000€-PC :

    Intel Core i5-3550
    Thermalright Macho
    ASRock Z77 Pro3
    8GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Shinobi
    BeQuiet StraightPower 580W
    530W be quiet! Pure Power L8
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    ASUS GTX670 DC II / Palit GTX670 Jetstream

    ---------------------

    Der ~1200€-PC :

    Intel Core i5-3570K
    Thermalright SilverArrow
    ASRock Z77 Extreme 4
    8GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Raider
    BeQuiet StraightPower 580W
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    ASUS GTX670 DC II / Palit GTX670 Jetstream / Sapphire HD7970

    ---------------------


    Der "Übertriebene-Ich-schieß-tierisch-Geld-in-die-Luft-ohne-auf-P/L-zu-achten-PC" :

    Intel Core i7-3770K
    Thermalright SilverArrow
    ASRock Z77 Extreme 4
    16GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    Corsair Graphite 600T
    BeQuiet StraightPower 580W
    LG BH10LS38
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Samsung SSD830 256GB
    Asus GTX680 DC II

    Dieser Rechner sollte nur gekauft werden, wenn wirklich viel Geld verbrannt werden soll/kann.

    Beispiel 1: Wer mit diesem Rechner nur spielen möchte bekommt durch den 100€ Aufpreis von i5 3570k zu i7 3770k ~3% mehr Leistung.
    Beispiel 2: Wozu braucht man 256GB SSD-Speicher?
    Beispiel 3: 160€ Aufpreis bei der Graka zur 670, aber nur maximal 15-20% mehr Leistung.

    Also, überlegts euch nochmal ;-)

    ---------------------

    Ganz wichtig :

    Wenn ihr eine Zusammestellung wollt macht bitte einen eigenen Thread auf , damit das hier ein wenig übersichtlicher bleibt , da ich eigentlich täglich ins Forum schaue werde ich so schnell ich kann antworten.

    - Habt ihr ein "komisches" Budget (zwichen 2 Computern o.ä)
    - Wollt ihr "alte" Teile übernehmen (Laufwerke,Festplatten,Gehäuse)
    - Habt ihr Fragen zu bestimmter Hardware (eine bestimmte Grafikkartenfirma,ein besonderes Kühlsystem (Corsair H50 zB.)

    oder etwas in der Richtung - dann macht aufjeden Fall einen eigenen Thread auf.

    Mehr zu sagen habe ich eigentlich nicht , ich hoffe ich kann euch hiermit einige Anregungen geben und auch helfen.




    Mfg painschkes
    Geändert von painschkes (14.07.2012 um 20:10:33 Uhr)

  2. #2
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Mal ein wenig überarbeitet :-)

  3. #3
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Ich will mir zwar momentan keinen neuen Rechner kaufen, aber schön, dass du das hier aktuell hälst.

  4. #4
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Mach ich doch gern ;-)

  5. #5
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Mein Vater benötigt einen neuen Rechner, da er noch mit meinem ersten (mittlerweile 8 Jahre alten) Rechner arbeitet der mittlerweile einfach viel zu langsam ist:
    AMD Athlon XP 2600+ 1.92GHz; 512MB RAM sagt denke ich alles.
    Da er ihn nur zum surfen im Internet benötigt habe ich das 500€-Setup von painschkes etwas abgewandelt, wobei ansich nur die Grafikkarte rausfällt:
    CPU
    Mainboard
    RAM
    Festplatte
    Netzteil
    Tower
    Laufwerk
    Dazu noch Windows 7 Home Premium 64bit und 2 Sata-Kabel 0,3m da ich mir nicht sicher bin ob beim Mainboard genügend bzw. überhaupt welche dabei sind.

    Wäre schön, wenn da mal jemand drübergucken könnte, denke aber dass das so klar geht.

    Endpreis bei HOH: 446,43 €

  6. #6
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    mATX-Board beabsichtigt? :-)

    Also mein vorschlag wäre folgender :

    i3 2120
    Alpenföhn Panorama
    ASRock H61DE
    8GB DDR3 1333MHz CL9
    Xigmatek Asgard II
    Thermaltake Munich 430W
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    LG GH24NS
    Windows 7
    2x Sata-Kabel - die sollten eigentlich dabei sein

    das wären dann : 464,02€

    Halt nochmal ein wenig leiser als das andere - ansonsten kannst du natürlich auch bei der "Zusammenstellung" von dir bleiben :-)

    Wenn man sich den Kühler spart, wäre sogar fast noch eine 64GB SSD drin.

  7. #7
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Das mit dem mATX habe ich gesehen und so gelassen, da ich nicht davon ausgehe dass der fehlende Platz genutzt wird.
    Ne SSD wäre ansich schön, aber für den vorgesehenen Nutzen nicht nötig. Wenn der Geräuschpegel vom Standardlüfter zu hoch wird, kann ich ja noch nachrüsten.

    Vielen Dank für deine Zusammenstellung und die Tipps.

    Muss zugeben, dass ich das erste Setup ca. parallel zu deinem Post schon bestellt hatte.

    Edit: Kann dir leider kein grün mehr geben. ._.
    Geändert von TenToSix (19.07.2012 um 23:49:30 Uhr)

  8. #8
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Das System ist auch in Ordnung so - das waren/wären nur ein paar kleine Änderungen.

    Wünsch ihm viel Spaß damit :-)

  9. #9
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Hab nochmal ne Nacht drüber geschlafen und es hat mich irgentwie nicht in ruhe gelassen.... ....also nochmal per email/tele die Lieferung geändert:
    -den oben genannten Lüfter
    -ATX und nicht µATX board
    -anderes xigmatekgehäuse, welches ich schon 2-3 mal verbaut habe und nicht 5-10 tage lieferzeit hat sondern direkt verfügbar ist.
    -1TB-festplatte raus
    -64GB SSD rein. 64GB gesamtspeicher mögen vielleicht wenig erscheinen, wird aber reichen.

    Nun kann ich in ruhe schlafen.

  10. #10
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Gute Entscheidung - aufjeden Fall zugunsten der Lautstärke :-)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11
    So Ich werde hier auch mal posten, wie ich vorraussichtlich demnächst meinen PC aufrüsten werde.
    Wenn es etwas besseres gäbe aber in der gleichen Preisklasse, würde es mich freuen wenn ihr mir da einen Tipp geben könntet.
    Also ich lege dann mal los:

    CPU (ich würde gerne auf Intel umsteigen weil AMD mich leistungsmäßig nicht so überzeugt hat (mein Bruder hat einen Quadcore und hat massig Probleme).

    RAM

    Motherboard (sofern jemand ein besseres kennen sollte - ich brauche Soundmäßig einen 5.1 Anschluss oder höher.





    Ich denke das sollte mein 750 Watt Netzteil noch mitmachen oder?
    www.aLx-design.de - stay up to date

  12. #12
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    RAM und Mainboard sind top - CPU ist Quark.

    Willst du denn mal übertakten? Dann wäre der i5 3570K empfehlenswert(er) - da neuer und schneller.

    Willst du nicht übertakten? Dann ist der i5 3550 empfehlenswert.

    -------

    750W Markennetzteil? 500W würden vollkommen reichen ;-)

    -------

    Du solltest aber aufjeden Fall noch über einen guten Kühler nachdenken, sofern du auf die Übertaktbare CPU zurückgreifen möchtest. :-)

  13. #13
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Was ist denn der Unterschied zwischen meinem "alten" i5 2500K und dem i5 3550?
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  14. #14
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Kaum spürbar - zumindest beim Spielen.

    Hier gibts nen Test :-)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11
    Okay, aufjedenfall schonmal danke!

    Ne ich lasse die Finger vom Übertakten (abgesehen von meinem Handy ).

    Joar mit dem Netzteil stimmt, jedoch habe ich schon ein 750W Netzteil, da ich die Anschlüsse für meine Grafikkarte brauchte und diese bei meinem alten 500W Netzteil nicht da waren.

    Dann werde ich mir den neuen i5 am Ende des Jahres besorgen.
    Danke
    www.aLx-design.de - stay up to date

  16. #16
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Mmmmh.. interessanter Test, und da ist der neue auch noch günstiger
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  17. #17
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Jo, deshalb lohnt sich Sandybridge mMn. nichtmehr..aber das sieht ja jeder anders :-)

  18. #18
    Foreninventar Avatar von painschkes
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.853
    Renommee-Modifikator
    24
    Zitat Zitat von TenToSix Beitrag anzeigen
    Hab nochmal ne Nacht drüber geschlafen und es hat mich irgentwie nicht in ruhe gelassen.... ....also nochmal per email/tele die Lieferung geändert:
    -den oben genannten Lüfter
    -ATX und nicht µATX board
    -anderes xigmatekgehäuse, welches ich schon 2-3 mal verbaut habe und nicht 5-10 tage lieferzeit hat sondern direkt verfügbar ist.
    -1TB-festplatte raus
    -64GB SSD rein. 64GB gesamtspeicher mögen vielleicht wenig erscheinen, wird aber reichen.

    Nun kann ich in ruhe schlafen.
    Und..kamen die Sachen an? Falls ja - alles in Ordnung? :-)

  19. #19
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Gestern ist alles angekommen und ich habe den Rechner auf nem Tisch im Garten mit Seeblick zusammengebaut.

    Das Zusammenbauen des Lüfters erwies sich als sehr anstrengend, da sich mal wieder irgentein netter Mensch ein tolles Stecksystem ausgedacht hat,
    das man am liebsten zum Mond schiessen würde. Nun kann allerdings auch nichts mehr ruckeln.

    Bis auf die Sache mit dem Lüfter bin ich 110% zufrieden, die SSD ist Gold wert. Hochfahren dauert ca. 10 Sekunden und Neustarten 20.

    Hier mal der Leistungsindex als kleiner Vergleich:
    -Prozesor: 7,2
    -RAM: 7,4
    -Grafik: 5,1
    -Grafik/Gaming: 5,8
    -Festplatte: 7,4

    Die CPU läuft bei kühlen 30-35°C
    SSD: konstant 25°C Raumtemperatur

    Wenn jemand möchte, dass ich irgenteinen anderen Testdurchlauf mit einem Programm mache, nur melden. (Komme allerdings in Zukunft nicht so oft an diesen Rechner dran.)

    Nur so als Nebenfrage: Für die SSD gibt es doch normalerweise eine Art Einschub, mit dem man sie besser befestigen kann oder?
    Geändert von TenToSix (27.07.2012 um 08:51:08 Uhr)

  20. #20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]