User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Blickrichtung ändern im 3D-View mit aktiverten Faces

  1. #1
    Maulwurv
    Gast

    Blickrichtung ändern im 3D-View mit aktiverten Faces

    Nabend zusammen. Ich bin der Maulwurv.
    Ich war damals auch auf MT. Ist eine Weile her. Vielleicht erinnert sich ja noch irgendwer an mich.

    Gestern habe ich mal wieder den Hammer angeschmissen, um für EP2 zu mappen, und folgendes Problem bemerkt. Kleinigkeiten machen eben doch etwas aus:

    Im 3D-View kann man sich super fortbewegen, indem man mit den Pfeiltasten die Blickrichtung ändert und sich mit dem Scrollrad vor- oder zurückbewegt. Bei aktiviertem Textur Tool geht das nur, solange man kein Face markiert hat. Falls doch, verschiebt man mit den Pfeiltasten die Textur auf der X- und Y-Achse. Ich habe den Tip bekommen, für die Änderung der Blickrichtung "z" zu drücken und mich per Mouselook Navigation zu bewegen, aber ich bin es halt immer gewohnt gewesen, mich schnell durch den 3D-View zu wurschteln und dabei Faces zu markieren, ohne alle zwei oder drei Sekunden die z-Taste bemühen zu müssen. Dann denkt man an die z-Taste und vergisst dabei die Strg-Taste und die restlichen Faces sind wieder demarkiert, dann vergisst man die z-Taste und der ganze Schwachsinn verschiebt sich wieder usw. usf.. Mein Workflow ist auf das Niveau einer Schnecke mit Fußbruch gesunken, und es nervt. Google und die Suchfunktion liefern leider keine Lösung dafür.

    Kann man den Hammer so umstellen, dass die Navigation auch mit ausgewählten Faces so handlich bleibt, wie ohne? Oder nervt euch das auch und ihr habt eine andere Lösung gefunden?

    Danke für eure Zeit!

  2. #2
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.696
    Renommee-Modifikator
    29
    Du kannst auch die Leertaste + LMT gedrückt halten und damit die Blickrichtung ändern.
    Umstellen kann man das glaube ich nicht, man gewöhnt sich aber drann, die Leertaste ist immerhin etwas komfortabler als Z.
    starrt auf den eigenen Nicknamen... "Ich mag dich nicht".

  3. #3
    Maulwurv
    Gast
    Guter Tip, danke!
    Klar ist das nicht so angenehm wie früher, aber du hast Recht: Es ist echt drei mal besser, als dieses Rumgehampel mit dem Z. Jetzt geht es schonmal wieder ein Stück schneller!

    btw: Was hast du mit deinem Namen gemacht?

  4. #4
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.696
    Renommee-Modifikator
    29
    Ich habe ihn internationalisiert und gleichzeitig personalisiert.
    starrt auf den eigenen Nicknamen... "Ich mag dich nicht".

  5. #5
    Mitglied Avatar von Av3ris
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    489
    Renommee-Modifikator
    14
    Willkommen zurück Maulwurv
    Wie Raistlin bereits sagte, man gewohnt sich schnell daran und bald vermisst man auch nicht mehr, wie es damals war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]