User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Hilfe zum Treppenbau

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Hilfe zum Treppenbau

    Hallo,

    ich bin mitllerweile fleiß am mappen. Aber ich bin auf ein kleines, wenn nicht unwichtiges Detail gestoßen.
    Ich frage mich (vom Aussehen, Funktion, Nutzen) ob eine Treppe mit etwa 50 Grad sinnvoll ist. Zu meiner Map will ich
    so viel sagen. Sie soll an ein Industriekomplex erinnern. Und an gewissen Orten sind nunmal die Treppen etwas steiler als die üblichen.
    Ansonsten muss oder werde ich mich den 45 Grad Treppen wieder zuwänden.

    Hmm da fällt mir noch ein: Wie breit sollte etwa ein Laufsteig (die Treppen mit eingerechnet) sein? Also damit meine ich
    metallischen Wege, die man zum Bsp. an den Hauswänden findet oder eben in den Gebäuden selbst (damit man den Verkehr auf dem Boden entgeht)
    Momentan habe ich bei mir etwa eine breite von 128 inches insgesamt und für die Treppe 64.
    Reicht das aus?

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #2
    Maulwurv
    Gast
    Das hier ist für dich vielleicht interessaant:
    https://developer.valvesoftware.com/wiki/Dimensions

    Mit einer Breite von 128 Units kannst du soviel nicht falsch machen. Auf der Seite ist angegeben, dass ein Playermodel eine Breite von 32 Units hat (ob die Angaben bei CS:S abweichen, weiß ich nicht, aber sicher nicht wesentlich), sodass genug Platz für mehrere Spieler ist. Auf den Treppen (64 Units) auch.
    Du musst dir überlegen, wieviele Spieler dort Platz haben sollen und als wie eng man den zur Verfügung stehenden Raum empfinden soll. Wenn es sich um eine Hauptroute handelt, ist man gut damit beraten, die Wege breiter zu machen, damit es keinen Stau gibt, wenn der Weg dagegen wenig benutzt wird, kann man ihn schmaler machen, damit er besser ins Design passt.
    Man kann den Spieler auch generell damit piesacken, dass man alles klein und eng macht, aber das kommt nicht so gut.

    Zu den Treppen:
    Ich bin mit 45° oder niedrigeren Winkeln immer gut gefahren. Wenn deine Treppe steiler ist als 45°, würde an deiner Stelle einfach mal die Map kompilieren, ein paar mal rauf- und runtergehen und testen, wie es sich auf der Treppe so läuft. Wenn du damit zufrieden bist, spricht eigentlich nichts gegen eine 50°-Treppe.
    Geändert von Maulwurv (08.08.2012 um 17:03:27 Uhr)

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Ok schon mal vielen Dank - ich werde dann erstmal weiter machen

  4. #4
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    16 lang, 8 hoch, so baue ich meine Treppen immer, gibt aber auch die Regel 12 lang 8 hoch.
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    So ich melde mich noch mal:
    Nach vielen Testen (von 33 Grad bis etwa 50 Grad ist nun alles dabei)
    Nun weiß ich nicht, bzw. ich kann mich nicht entscheiden welche von den beiden (einmal vordere 2 & die ersten beiden) ich nehmen soll.
    Da 33 bzw. 45 Grad mir noch zu "flach" sind. Was meint ihr?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	25 
Größe:	169,5 KB 
ID:	3948   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	20 
Größe:	175,7 KB 
ID:	3949  

  6. #6
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    ich würde dir 60° empfehlen wie gesagt, gefällt mir eigentlich am besten
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Fuzyhead
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    172
    Renommee-Modifikator
    11
    Ich habs immer so gemacht, und meine auch das irgendwo mal bei den Valve guys abgeschaut zu haben, dass das Höhe zu Länge Verhältnis 2:3 ist.
    Es gibt nen Model was nen Geländer für ne Treppe ist (such einfach nach Handrail oder stairs da findeste das irgendwann), da kannste dich dran orientieren.



  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von eMo Beitrag anzeigen
    ich würde dir 60° empfehlen wie gesagt, gefällt mir eigentlich am besten
    Hm das wird dann ziemlich steil. Mal sehen wie das für mein Schema ausschaut.


    Zitat Zitat von Fuzyhead Beitrag anzeigen
    Ich habs immer so gemacht, und meine auch das irgendwo mal bei den Valve guys abgeschaut zu haben, dass das Höhe zu Länge Verhältnis 2:3 ist.
    Es gibt nen Model was nen Geländer für ne Treppe ist (such einfach nach Handrail oder stairs da findeste das irgendwann), da kannste dich dran orientieren.
    Ja das Model kenne ich. Es hat aber einen Winkel von 33° und das ist für mich zu "flach"

  9. #9
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Zitat Zitat von dermiteseltanzt Beitrag anzeigen
    Hm das wird dann ziemlich steil. Mal sehen wie das für mein Schema ausschaut.
    Meinte auch die 30° von denen Fuzyhead geredet hat ^^
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    So ich habe nun einen "richtigen" Winkel gefunden. Jedoch habe ich nun das Problem mit den Stufen.
    Wie man sehen kann werden die Stufen nach oben kleiner (von 10 units bis 7). Und das sieht, sagen wir mal
    recht bescheiden aus. Das andere Problem ist das man die Stufen auf der Rückseite sehen kann. Damit meine ich, sie überlappen (die Kanten der Stufen)
    Und wie kann ich es am besten so anstellen, die passend zur oberen Plattform übergeht. Im moment ist sie 8 units breit. Sie soll aber später ca. 4 Units dick
    sein.

    Vielen Dank für die Ratschläge.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  11. #11
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Wie wärs mit ner Leiter?

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Kommt später. Aber hierfür brauche ich nun mal Treppen.

  13. #13
    Maulwurv
    Gast
    Die Seitenteile der Treppe werden bei dir auch nach oben hin schmaler. Versuch mal, die Treppe so aufzubauen, wie auf der Zeichnung. Bei Fragen, frag ruhig.

    P.S.: Die Seiten "a" sind gleich lang.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  14. #14
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Dann entfernst du die letzte Treppenstufe und schiebst die Seiten passend ein, Clippingtool nutzen -> WIN.
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  15. #15
    Maulwurv
    Gast
    Zitat Zitat von eMo Beitrag anzeigen
    Dann entfernst du die letzte Treppenstufe und schiebst die Seiten passend ein, Clippingtool nutzen -> WIN.
    Würde ich normalerweise auch machen, aber ich arbeite auch immer mit Winkeln, bei denen sich alles passgenau zusammenfügt. Die Frage ist, ob das bei dem Winkel seiner Treppe auch geht. Wenn man nicht am Grid arbeitet, muss man immer rumtricksen.

  16. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von Maulwurv Beitrag anzeigen
    Die Seitenteile der Treppe werden bei dir auch nach oben hin schmaler. Versuch mal, die Treppe so aufzubauen, wie auf der Zeichnung. Bei Fragen, frag ruhig.

    P.S.: Die Seiten "a" sind gleich lang.
    Danke, aber der Witz ist, das bei mir (Seite a) schon gleich lang ist. Daher ist es mir unklar warum sich das so dermaßen verschiebt. Ich vermute es liegt am Winkel ....

  17. #17
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Wenn du Seite a um 90° drehst, muss sie aber länger sein. Sieh dir deine letzte Stufe an, die ist solang, wie a, die Umrandung jedoch nicht.
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  18. #18
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von eMo Beitrag anzeigen
    Wenn du Seite a um 90° drehst, muss sie aber länger sein. Sieh dir deine letzte Stufe an, die ist solang, wie a, die Umrandung jedoch nicht.
    Langsam verliere ich den Verstand mit dem Mist .
    Egal wie ich es drehe oder wende, immer sind die unteren Stufen über dem Rand. Ich habe mitlerweile versucht, den Rahmen zu verbreiten (oben als auch unten). Ich habe den Grid Höher gestellt. Vorher hatte ich ihn auf 1, dann auf 2 zum Schluss auf 4. Ergebnis blieb gleich.
    Wie macht ihr das, um eine "perfekte" Treppe zumappen, die passig zum Industrielayout passt?

  19. #19
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich versteh das Problem nicht ganz, sorry.

    Zieh doch einfach einen Brush als Führung für die Stufen (4eckig), drehe den auf die gewünscht Neigung, clippe die Enden ab und dupliziere ihn.
    Dazwischen baust du dann manuell die Stufen rein und clippst die notfalls zurecht, oder schiebst sie mit gedrückter "Alt"-Taste in die richtige Position.

    Wo genau haperts denn noch? Am besten Screenshot mit genauer Bezeichnung im Bild, was nicht hinhaut.

    Aber wie gesagt, so steile Treppen würde ich in CS:S nicht verwenden, allein schon, weil man viel zu schnell hochlaufen kann und das am Ende ziemlich dämlich aussieht.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Problem nicht ganz, sorry.

    Zieh doch einfach einen Brush als Führung für die Stufen (4eckig), drehe den auf die gewünscht Neigung, clippe die Enden ab und dupliziere ihn.
    Dazwischen baust du dann manuell die Stufen rein und clippst die notfalls zurecht, oder schiebst sie mit gedrückter "Alt"-Taste in die richtige Position.

    Wo genau haperts denn noch? Am besten Screenshot mit genauer Bezeichnung im Bild, was nicht hinhaut.

    Aber wie gesagt, so steile Treppen würde ich in CS:S nicht verwenden, allein schon, weil man viel zu schnell hochlaufen kann und das am Ende ziemlich dämlich aussieht.
    Das habe ich auch schon probiert. Jedoch noch nicht mit dem Clipping-Tool. (werde ich morgen ausprobieren)
    wo es hapert? Naja die obigen (letzten) verdeutlichen es immer noch.
    Und der Winkel ist so gewollt. Denn in einen Industriegebiet bzw. die Treppen in den Gebäuden sind nun mal etwas steiler. Ich will nicht unbedingt den 33° Winkel nehmen, nur weil man damit langsamer höher kommt. Außerdem passt diese Treppe nicht in das Setting.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]