User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Der Compile-Log

  1. #1
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    27

    Der Compile-Log

    Und wieder Hallo zu einem weiteren Tutorial.
    Dieses ist besonders an jene gerichtet die gerade neu in der Mapping-Szene sind und in der Source-Engine sich den ersten hundert Fehlern gegenüber stehen.

    Oft wird nämlich hier im Forum gefragt: "Wie sieht der Compile-Log aus" oder "Zeig mal deinen Compile-Log".
    Das Anfänger damit recht wenig anfangen können ist verständlich, aber keine Sorge, es wird im Laufe eures Fortschritts noch viel schlimmer

    Okay Scherz beiseite:
    Der Compile-Log ist ein Text der haargenau wiederspiegelt wie Source bzw. die einzelnen Berechnungsprogramme (BSP, VIS & RAD) vorgehen und was währenddessen alles passiert.
    Anhand des Compile-Logs kann man also leicht feststellen wenn ihr einen fatalen Fehler in der Map habt der eine Vielzahl von verschiedenen Fehlern auftreten lassen kann.
    Der häufigste Fehler ist das sogennante Leak, mehr über Leaks unter folgendem Tutorial: [Source] Leaks
    Auf die Fehler gehe ich in diesem Tutorial allerdings nicht ein, falls ihr Fehler habt, fragt im Forum nach oder benutzt die entsprechenden anderen Tutorials.

    Um den Compile-Log zu erhalten muss man seine Map zunächst einmal Compilen (Run Map -> F9)
    Darauf hin taucht jeh nach Spiel ein graues oder schwarzes Fenster auf in denen ein ellenlanger Text durchläuft und genau das ist der Compile-Log.
    HINWEIS:
    Bei allen Source-Spielen vor Left 4 Dead gibt es noch einen Hammer-internen Compiler welcher es ermöglicht den Compile-Log direkt nach dem Vorgang in die Zwischenabglage zu kopieren, dies ist seit L4D nicht mehr möglich da dort ein neuer Compiler genutzt wird.
    Bei diesen muss man den Log manuell aufsuchen und kopieren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	compiler.jpg 
Hits:	32 
Größe:	64,1 KB 
ID:	4095

    Für die Nutzer der alten Version bis 2009, also vor L4D ist dieses Tutorial auch hier schon zu Ende.
    Ihr drückt in eurem Compiler "Copy to clipboard und postet den Log hier im Forum im Spoiler-Tag (das im Bild Rot-eingerahmte Symbol, ihr müsst dafür eure Beiträge im Erweiterten-Modus verfassen) und fertig.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	spoiler.jpg 
Hits:	30 
Größe:	35,7 KB 
ID:	4096

    Den Compile-Log manuell posten:
    Wer jetzt für Left 4 Dead oder neuer mappt ist hier richtig.
    Ihr öffnet einmal ein neues Explorer-Fenster und geht in euren Steam-Ordner bis zu eurem Spiel, in meinem Fall CSGO.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	log.jpg 
Hits:	34 
Größe:	184,4 KB 
ID:	4098
    Dort geht ihr in den Ordner "sdk_content" und danach "mapscr". Dort sind im Normalfall alle Source-Datein der Maps hintelegt die ihr anlegt, deswegen MapScr (Map-Source).
    Auch die "EureMap.log" findet ihr dort wie au folgendem Bild zu erkennen ist.

    Diese öffnet ihr im Kontextmenü per "Öffnen mit" mit dem Texteditor. Der Texteditor zeigt euch den riesigen Inhalt an, drück dort STRG+F damit sich das Suchfenster öffnet.
    Dort tippt ihr bei "Suchen nach:" "Map revision" ein und sucht den letzten Eintrag von unten. Scrollt am besten ganz nach unten und stellt die Suchrichtung auf "Nach oben".

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	notepad.jpg 
Hits:	29 
Größe:	200,4 KB 
ID:	4097

    Somit kommt ihr kinderleicht zur letzten und somit aktuellsten Revision/Version eurer Map, die anderen bringen uns nämlich auch nichts und verbrauchen nur unnötig viel Platz.
    Ab dort könnt ihr den Text bis nach ganz unten kopieren und hier in das Forum posten. Vergesst aber bitte trotzdem nicht den Spoiler-Tag zu verwenden, siehe oben.

    Nun können wir euch bei euren Problemen dank dieser kleinen Hilfestellung eurerseits wesentlich besser und schneller helfen.
    Viel Spaß!

    Edit:
    Hier noch ein Nachtrag



    Dieses Tutorial und dessen Medien sind geistiges Eigentum von Rick Erbau und wurden für mappingbase.de angefertigt.
    Weiterverbreitung ohne audrückliche Einverständnis durch den Author oder den Administratoren von mappingbase.de ist nicht gestattet.
    Das speichern des Inhalts für persönlichen Gebrauch ist gestattet.

    Rick Erbau, 2012
    Geändert von Ricetlin (24.08.2012 um 16:56:41 Uhr)

  2. #2
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    12
    Schönes Tutorial sogar mit nem gif.

    Das Entfernen der Anzeige des Compilelogs nach dem Kompilieren setze ich mal auf die selbe Logikstufe wie das Entfernen des STRG+H Hotkeys.....

  3. #3
    Super-Duper-Moderator Avatar von Ricetlin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.694
    Renommee-Modifikator
    27
    Jetzt sogar mit Video-Nachtrag

  4. #4
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    28
    Beiträge
    4.210
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    @Jodokus: Musste grinsen
    Finde aber solche Disclaimer eigentlich voll in Ordnung

  5. #5
    Mitglied Avatar von Impuls
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    28
    Renommee-Modifikator
    7
    Danke schonmal

    Finde solche Disclaimer auch absolut in Ordnung, die Verbreitung an sich finde ich nicht mal schlimm, aber das schmücken mit fremden Lorbeeren ist echt doof

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]