User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eigene Texturen (Materials) hinzufügen

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Eigene Texturen (Materials) hinzufügen

    Mahlzeit Freunde des Mappens.

    Folgende Frage, wie schaffe ich es eigene Texturen in den Hammer Editor einzufügen.

    Ich habe schonmal unter Source gemappt, damals funktionierte alles tadellos.
    In euer Tutorialübersicht ist folgendes Thema (von damals) verlinkt.

    Ist das wirklich noch aktuell? Die Ordnerhierarchie ist sehr unvollständig,
    auch gibt es unter
    C:\Programme\Steam\steamapps\ACCOUNTNAME\sourcesdk \bin\ep1\bin keine vtex.exe (bzw. der ganze Pfad nach sourcesdk fehlt).

    Habe iwo mal was von folgendem Pfad gelesen aber keine Anleitung oder ähnliches gefunden.

    "X:\...\Steam\SteamApps\common\Counter-Strike Global Offensive"

    Wäre für jede Hilfe dankbar!

    Viele Grüße kc95

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Hi,

    es kann sein, dass bei verschiedenen Spielen, die andere Engineversionen nutzen (das Tutorial basiert auf CS:S/HL2 EP1), die Pfade abweichen.
    Eine Lösung wäre einfach die Ordner durchsuchen zu lassen, oder ein vtf-Plugin für Paint.net/Gimp/Photoshop herunterzuladen, bzw. vtfedit zu nutzen!
    Die Plugins, bzw. externen Programme sind wesentlich komfortabler, als die Variante mit den .exen.

    VtfEdit, sowie das Plugin für Photoshop gibts oben auf der Seite in unserer Softwaresektion.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0
    Hi BaShoR,

    danke für deine schnelle Antwort. Ok habe mich für VtfEdit (+PS Plugin) entschieden.
    Wohin mit den fertigen *.vmt + *.vtf ? Den alten Weg lt. Beschreibung gehen (mit zusätzl. *.txt Datei)?

  4. #4
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ja, die müssen in den jeweiligen Spieleordner, da wo auch die configs liegen.
    Bei CS:GO heißt der glaube ich csgo.
    Dort einfach wie im Tutorial beschrieben einer Ordnerstruktur im materials-Ordner anlegen und in der vmt File den Pfad angeben.

    Edit: Als Nachtrag zu eMo, den ersten Pfad den er nennt, den kannst du getrost vergessen. Dieser csgo-Ordner ist lediglich für die Map- und Editor-Files reserviert. Der zweite Pfad sollte der richtige sein (Steam/Steamapps/Common/Counter-Strike Global Offensive/csgo/materials/...).
    Geändert von BaShoR (03.10.2012 um 14:40:54 Uhr)

  5. #5
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Es ist wichtig, für welches Spiel du mappen willst.
    CS:GO ist zum Beispiel unter:
    Steam/Steamapps/Common/Counter-Strike Global Offensive/sdk_content/materials zufinden, denke ich.
    Dieser Ordner existiert nicht von Anfang an, aber so war der Source-Editor bisher immer aufgebaut.
    Wenn nicht, musst du halt den normalen materials-Pfad von csgo nehmen, also:
    Steam/Steamapps/Common/Counter-Strike Global Offensive/csgo/materials/deine_map/, wobei der kursive Teil nur der Übersicht wegen dabei steht.

    Edit: Bashor war schneller T_T
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0
    Super, danke. "Steam/Steamapps/Common/Counter-Strike Global Offensive/csgo..." war wichtig. Jetzt funktioniert alles wie früher

    Vielen Dank euch beiden. Werde heute wohl noch einige Zeit im Forum verbringen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]