User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bootable USB-Stick

  1. #1
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21

    Bootable USB-Stick

    Heyho, ich habe in meinen PC heute eine weitere Festplatte eingebaut.
    Jetzt stehe ich vor zwei Problemen:
    1. Die Festplatte ist, denke ich, nicht partitioniert, zumindest steht sie in W7 nicht auf dem Arbeitsplatz als solche aufgelistet.
    Ist meine Vermutung richtig?
    2. Ich habe mir eine .iso von W8 geladen und würde diese gerne auf jener Festplatte installieren, habe jedoch keine leere DVDs. Deswegen habe ich mir einen 16GB USB-Stick zugelegt und versucht, mit unetbootin einen bootable USB-Stick zu erstellen. Jedoch bootet mein System gar nicht, wenn ich den USB-Stick in einen USB-Slot stecke. :/
    Hat da jemand eine Idee?

    Habe ein ASRock P67 Pro 3-Mainboard.

    Kann mir jemand helfen
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Öhm nur als Nachfrage: Kann man nicht seit Windows7/Vista das OS einfach vom laufenden PC aus installieren?
    Bei mir geht das zumindest, wenn ich den PC neuaufsetzen möchte.
    Eventuell haut es ja auch hin, wenn man die andere Platte auswählen kann, probieren könntest du es ja.
    Mit 7zip kann man die ISO wie ein Archiv entpacken!

    Ansonsten: http://www.chip.de/artikel/USB-Stick..._12823773.html

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Kann man schon, jedoch nur, wenn man es als CD hat.. :/
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  4. #4
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    Was heißt denn " bootet gar nicht" ?
    Startet der PC überhaupt nicht? Kannst du den USB-Stick im Bootmenu nicht anwählen? Macht er nichts, nachdem du den USB-Stick als Bootmedium ausgewählt hast?
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    294
    Renommee-Modifikator
    11
    Falls man aus dem laufenden Betrieb installieren kann probier doch einfach mal, die ISO-Datei per Demontools zu mounten

  6. #6
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von Vanitas Beitrag anzeigen
    Falls man aus dem laufenden Betrieb installieren kann probier doch einfach mal, die ISO-Datei per Demontools zu mounten
    Naja, wie ich oben geschrieben habe, kann man die ISO wie eine Rar Datei mit 7zip entpacken.
    Dann muss man gar nicht mounten, sondern kann einfach die .exe ausführen!

  7. #7
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Naja, wie ich oben geschrieben habe, kann man die ISO wie eine Rar Datei mit 7zip entpacken.
    Dann muss man gar nicht mounten, sondern kann einfach die .exe ausführen!
    Achso, das hatte ich nicht verstanden.
    //EDIT: Das geht zwar, aber ich kann nur die aktuelle Windows-Version überinstallieren. Das will ich jedoch gerade nicht

    Ehm, er lädt den BIOS-Screen und macht dann nichts mehr, die Festplatten rotieren zwar, aber er lädt nicht oder sonst was.. habe mehrere Minuten gewartet gehabt, um auszuschließen, dass es einfach nur länger dauert^^

    Falls es irgendwen interessiert:
    Es hat jetzt doch funktioniert, dank gilt Bashor und seinen Links

    Direkt nach 5 Minuten hab ich nen Bluescreen bekommen..
    Werde W8 morgen nochmal eine Chance geben, finde das Metrodesign aber relativ interessant!
    Geändert von eMo (17.10.2012 um 23:08:54 Uhr)
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  8. #8
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    Microsoft stellt doch extra ein Tool für das Installieren von USB sticks zur Verfügung!

    http://www.microsoftstore.com/store/...usbdvd_dwnTool

    Ganz einfach in 4 Schritten

    (geht auch mit W8)

  9. #9
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Windows kann man doch im laufenden Betrieb komplett neu nur auf eine extra Partition oder eine weitere Festplatte installieren. Also z.B.: dann auf D. Bei 2 Festplatte liegt dann allerdings das Bootcamp auf der alten Windows Festplatte und ohne diese lässt sich das Windows der zweiten Platte auch nicht starten.

    Damit liege ich doch richtig oder?
    Geändert von eXi (21.10.2012 um 19:30:36 Uhr)

  10. #10
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    Nein, du kannst Windows immer auf eine 2. Platte installieren, die muss nur eine primäre Partition haben und du musst die neuere Windows Version nach der älteren installieren, weil es sonst sein kann, dass Windows nicht mehr bootet wegen dem bootloader

  11. #11
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Mein "nur" oben war falsch gesetzt. Sorry
    Geändert von eXi (21.10.2012 um 19:30:54 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]