User Tag List

Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Günstiger/s Drucker / All-in-One Gerät

  1. #1
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29

    Günstiger/s Drucker / All-in-One Gerät

    Hey Leute,

    da ich schon seit längerem ohne Drucker bin, da ich keine Patronen mehr für die alte Mühle finde, suche ich einen günstigen Neuen.

    Hat jemand von euch einen Vorschlag? Bitte auch in Hinsicht auf den Preis neuer Patronen.

    Wenn das preislich nicht zu viel Unterschied macht, dann wäre ich auch an einem All-in-One Gerät interessiert. Also mit Scann und Kopier Funktion (Aufklappbar, kein Einzug).

    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, denn Painschkes Gebiet ist das leider nicht so ):

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich würd mir an deiner Stelle nen Multifunktionsdrucker von HP holen (gibts für unter 100€).
    Haben hier seit 2 Jahren den B 209m.

    Der funktioniert im Netzwerk über WLAN, kann Scannen, Drucken, Kopieren, Fotos drucken usw.

    Die Patronen sind normalerweise eigentlich recht teuer (30€ für 5 Patronen), aber ich kauf immer von Fremdherstellern (http://www.amazon.de/gp/product/B002...s_o05_s00_i00; 9€ für 5 Patronen) und die reichen bei mir meistens 2 Monate (drucke viel für die Uni).

    Willst du was, was günstig druckt, kommste aber um nen teuren Laserdrucker mitsamt Toner nicht herum.

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Gibt es denn einen Wlan Gerät, welches auch noch ein Fax intus hat?

  4. #4
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Sorry, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da die All-in-one Lösungen, die ich kenne kein Fax können.
    Hab jetzt über Google geschaut und die meisten, die das ebenfalls können, kosten erheblich mehr, bzw. sind eigentlich für Büros konzipiert.
    Nutzt du die Funktion den überhaupt? Bei meinen Eltern haben wir den Laserdrucker mit Fax nur für die Firma, 99% ist aber Papierverschwendung weil nur Spam kommt

    Eventuell findest du ja dennoch was passendes!

  5. #5
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    Kann dir die geräte empfehlen:
    http://geizhals.de/567234

    was man als günstig empfindet, muss jeder selbst wissen ^^

    ich finde all in one laser für ~ 250 € günstig
    allerdings ohne wlan und sw

    edit:
    Hier ein farblaser von Dell

    http://geizhals.de/590852

    Sieht eigentlich ganz gut aus!
    Geändert von Gu4rdi4n (13.11.2012 um 14:27:46 Uhr)

  6. #6
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Laser ist klasse, allerdings halt "nur" Schwarz/Weiß und kein WLAN.
    Man muss halt in gewissen Punkten immer Abstriche machen, wenn man nicht zuviel ausgeben will.
    Außerdem solltest du einen Laserdrucker wegen dem Toner nicht im selben Raum aufstellen, in dem du schläfst.

    Wie gesagt, ich bin von P/L her mit dem HP Photosmart und den billig Patronen ganz zufrieden!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Billkiller
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    393
    Renommee-Modifikator
    12
    Mein Papa hat sich vor einiger Zeit auch einen SW Laserdrucker gekauft. Und wir haben gemerkt, dass es in 90% der Fälle (zumindest bei uns) ganz egal ist, ob es nun sw oder farbig ist.
    Man muss halt realistisch sein, ob man Farbe wirklich braucht
    Zitat Zitat von Albert Einstein
    Signaturen und IRC eignen sich sehr gut um Zitate berühmter Leute zu fälschen.

  8. #8
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von Billkiller Beitrag anzeigen
    Mein Papa hat sich vor einiger Zeit auch einen SW Laserdrucker gekauft. Und wir haben gemerkt, dass es in 90% der Fälle (zumindest bei uns) ganz egal ist, ob es nun sw oder farbig ist.
    Man muss halt realistisch sein, ob man Farbe wirklich braucht
    Joa klar, das ist eh immer so
    Bei mir ist es oft ein Vorteil, da ich oft Diagramme mit 4-5 verschiedenen Linien in den Unterlagen habe
    Auch für Geburtstage mal nen Gutschein drucken kommt gut und meine Freundin druckt gern Fotos aus und klebt die überall an die Wände^^
    Aber ohne Freundin und uni sinds eigentlich nur selten Sachen, die in Farbe rausmüssen.

    P.S. Toner muss man zwar nicht oft wechseln, du solltest trotzdem schauen wie teuer die für das jeweilige Gerät sind.
    Gehen gern mal weit über 100€ hatte mal in meinem IT-Praktikum 3 Tage wo wir Drucker repariert haben^^

  9. #9
    Administrator Avatar von DaEngineer
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    1.576
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich häng mich mal mit in die Diskussion rein, ich such nämlich auch nach einem neuen Drucker mit Scanner (ohne Fax). Die Patronen, die du da empfiehlst, BaShoR, haben ganz schön viele negative Kritiken, in denen die Leute was von bösen Voodoo Monturprozeduren mit irgendwelchen Chips erzählen. Wie siehtn das konkret aus?

  10. #10
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Ok, dann passe ich mal den Preis an. 100€ sollte Obergrenze sein. Fax benutze ich sehr häufig, und das steht immer mitten im Wohnzimmer. Hätte dann das Kabel zum "Drucker" gelegt wenn es einen 4 in 1 gibt. Aber ok.

    Ich hab jetzt ein paar von HP gesehen, allerdings steht bei manchen dann als Kritik "ALLES SUPER" und zwei drunter steht dann "Sehr hoher Tintenverbrauch". Sind zwar insgesamt wenige die das posten, aber unsicher bin ich mir deshalb trotzdem.

  11. #11
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von DaEngineer Beitrag anzeigen
    Ich häng mich mal mit in die Diskussion rein, ich such nämlich auch nach einem neuen Drucker mit Scanner (ohne Fax). Die Patronen, die du da empfiehlst, BaShoR, haben ganz schön viele negative Kritiken, in denen die Leute was von bösen Voodoo Monturprozeduren mit irgendwelchen Chips erzählen. Wie siehtn das konkret aus?
    Also man muss EINMALIG von der "alten" Orginalpatrone unten den Chip lösen, was mit einem Teppichmesser in 30 Sekunden erledigt ist, ich habs bisher jedesmal hinbekommen ohne den Chip zu zerstören.

    Danach muss der Chip (richtigrum^^) auf ein Plastikplättchen geklebt werden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1672.jpg 
Hits:	20 
Größe:	216,4 KB 
ID:	4620
    (Plättchen liegt unter der Patrone, ins rechte Feld muss der Chip).

    Danach legt man das Plastikplättchen mitsamt Chip einfach in den Drucker, der unten eine Einkerbung hat, in die die Vertiefung des Plättchen reinpasst.
    Als letztes drückt man die Patrone rein bis es klickt.
    Danach muss man zum Patronenwechsel nur noch die Patrone austauschen und das Plättchen drinliegen lassen -> Sprich: Einmal Chip richtig platziert, hält für immer^^

    Beim ersten mal ist die Anleitung wirklich etwas kryptisch, könnte aber wenn ich wieder mehr Zeit habe eine Anleitung mit Bilder erstellen, dann geht es recht fix.

    Einziger Nachteil: Patronen haben keine Füllstandsanzeige über den Drucker, man kann allerdings wenn man den Deckel des Druckers hebt sehen, wiehoch der Tintenstand genau ist. Dafür spart man halt 20€ pro Füllung.


    Edit @ Exi:
    Bei mir hält ein Satz der nicht HP-Patronen für sagen wir ca. 600 Seiten, je nachdem wie stark welche Farbe beansprucht wird.
    Die schwarze Patrone ist etwas dicker als die anderen, die hält bei nur Schwarz/Weiß drucken etwa 350-500 Seiten, je nachdem ob Text oder Bilder.
    Geändert von BaShoR (13.11.2012 um 15:04:45 Uhr)

  12. #12
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Ja gut. Dann werd ich wohl einen HP Drucker nehmen.

  13. #13
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Werde wie gesagt auf Nachfrage mal nach dem 7.12. (habe bis dahin 2 Seminararbeiten und eine Klausur) mal ne PDF zum Einbau liefern, zumindest falls mir das wer aufträgt

  14. #14
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Das wäre aufjedenfall sehr nice!

    Sorry für Doppelpost, aber sonst hätte keiner mehr hier reingeschaut und ich brauch doch noch eine zweite Meinung

    Ist der in Ordnung?

    http://www.amazon.de/DeskJet-3520-Al.../dp/B0089IP0PK


    Edit by DaEngineer: Habs mal zusammengeführt. Sei dir verziehen
    Geändert von DaEngineer (13.11.2012 um 18:26:43 Uhr)

  15. #15
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ich kann dir dazu leider nur sagen, dass da die Ersatzpatronen nicht passen^^
    Ob du andere gute findest... kA

    http://www.amazon.de/gp/product/B002...s_o05_s00_i00;

    Für die kann man über der Beschreibung per Dropdown testen, wo sie passen, falls du Alternativgeräte hättest.

  16. #16
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Naja. Wird schon. Er hat ja ansonsten gute Kritiken. (:

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DNP
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    23
    Beiträge
    732
    Renommee-Modifikator
    13
    Wir haben einen Epson Stylus sx235w und ich bin damit zufrieden.



    Ich kaufe mir dafür keine Originalen Patronen, wieviel Original kosten weiß ich nicht.
    Die Patronen die ich kaufe kosten umgerechnet ca. 0,84 € und sind eigentlich recht gut.

    Patronen bei ebay

    Edit: hab den Preis völlig vergessen, den hat meine Mutter für ca. 55-65 € gekauft, der günstigste den ich auf die schnelle gefunden habe
    kostet 84,90 bei amazon.

    Der hat übrigens auch Wi-Fi!
    Geändert von DNP (13.11.2012 um 22:56:30 Uhr)

  18. #18
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Der für den Post, hab den anderen schon bestellt. Sollte er mir nicht zusagen schick ich ihn zurück und schau nach deinem (:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]