User Tag List

Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Kaufberatung Kompaktkamera

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    25
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    12

    Kaufberatung Kompaktkamera

    Moin Jungs und Mädels,

    ich bräuchte mal euren Rat.
    Meine Schwester möchte sich wahrscheinlich zu Weihnachten eine neue Kamera zulegen.
    Momentan hat sie noch so eine gammelige Digicam, die Qualität der Bilder ist echt unter aller Sau.

    Nun hat sie im Kino mal die Werbung von Samsung gesehn, und war von der Werbung total angetan.
    Dabei handelt es sich um die Samsung NX 1000.

    Nun hat sie mich gefragt, ob die denn auch wirklich gut sei, oder ob sie doch lieber zu etwas anderem greifen solle.
    Nunja, ich hab jetzt nicht wirklich viel Ahnung von Kameras und Fotografieren, ich schnapp halt nur immer das auf, was ihr hier so erzählt.
    Deswegen wollte ich euch mal um Rat fragen.

    Ich persönlich bin nicht so begeistert von der Kamera, da man sich ja zusätzlich noch die Objektive beschaffen müsste, außerdem soll die von der Haptik her echt schlecht sein.

    Mir ist dann noch die Samsung EX2F über den Weg gelaufen, die soll laut einigen Tests auch relativ gut sein.

    Oder vllt doch eine ganz andere Marke (Canon, Nikon, Panasonic)?
    Zu meiner Schwester sei noch gesagt, dass sie noch nicht "professionell" fotografiert, sondern bisher eher nur mit der Digicam rumknippst.
    Aber sie meint, dass sie mal eine etwas bessere Kamera haben will, mit der man halt auch einiges machen kann, um halt auch mal besser zu werden.

    Also, bin für alles offen (außer DSLR's, das wäre zu viel )
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  2. #2
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Also...
    Wenn deine Schwester Ambitionen hat, kann sie sich doch eine DSLR kaufen? Und gegen Systemkameras ( Kameras mit Austauschbaren Objektiven im allgemeinen) spricht auch nichts. Was will den deine Schwester fotografieren? Und wie schaut es denn mit dem Budget aus, wie viel kann ausgegeben werden?

    Jedenfalls sollte sie größere Ambitionen haben, würde ich ihr mindestens eine Systemkamera empfehlen. Über die bereits erwähnte Samsung kann ich nichts sagen, aber ich würde jetzt einfach mal die NEX-Reihe von Sony in den Raum werfen. Die haben APS-C Sensoren (Größer als in digiknipsen) und wenn Sie dann auf eine Consumer DSLR umsteigt ändert sich da auch nicht viel am Sensorformat. Davon abgesehen kann man an solchen Spiegelosen Kameras nahezu alle Objektive adaptieren, was ihr zugriff auf günstige manuelle Objektive gibt, die ihr gute Qualität für kleines Geld geben. Alternative wäre noch die Canon EOS-M, aber im Vergleich zu den Sony's ist die noch relativ teuer. Systemcameras von Pentax/Nikon/rest würd ich jetzt nicht so empfehlen, da ich kein Fan von kleineren Sensorformaten als APS-C bin.

    Wenn es wirklich eine einfache Kompakte sein muss, dann muss ich mich leider ausklinken.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    25
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    12
    Ok, wie gesagt ich bin ein Fotolaie
    Hatte nämlich leichtsinnig Kompaktkameras mit Systemkameras gleichgesetzt. *lalala*

    Hab nochmal mit ihr gesprochen, und sie meint, dass sie von einer Systemkamera schon recht angesprochen ist.
    Ich hab ihr dann die Sony NEX-5N gezeigt und ich hab mir da auch einen Test und Rezensionen zu durchgelesen, die scheint wirklich gut zu sein. Hier wird lediglich im letzten Ansatz ein wenig das Standard-18-55mm-Objektiv angekreidet, da es nicht alles Mögliche aus der Kamera rausholen würde.
    Du meintest ja "gute Qualität für kleines Geld" im Bezug auf Objektive, kannst du da mal ein paar vorschlagen? Ich weiß echt nicht worauf ich da alles achten muss bzgl. Brennweite und Blende (etc.?), da ich nicht weiß in welchen Situationen man was braucht.

    Achja, warum (noch) keine DSLR:
    Ihr ist es wichtig, dass sie die Kamera nahezu immer mit sich führen kann (Thema: Frauen und Handtaschen ) und da wäre ihr ne DSLR für den Moment einfach zu groß.
    Und bzgl. Budget:
    Ich würde sagen, dass die NEX-5N für die ~500€ so langsam an die Schmerzgrenze steigt, also viel Luft nach oben ist da nicht.
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  4. #4
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Naja das 18-55 wird fürn Anfang ausreichen. Damit wird deine Schwester erstmal genug ausgelastet sein und so einfache Zusammenhänge zwischen ISO/Blende/Verschluss zu lernen. Dann wird Sie auch relativ zuegig fest stellen, ob sie mehr/weniger Brennweite oder was mit ner größeren Blende brauch.

    Zu dem "gute Qualität für kleines Geld", genaue Vorschläge kann ich dir jetzt nicht geben, da müsst ich nochmal genauer Schauen was gutes Altglas ist und was nicht, aber ist für deine Schweste auch erstmal irrelevant denke ich . Mit dem Nex 5 Kit kann sie schon einiges Machen.

  5. #5
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    Aber bevor man sich ne systemkamera kauft, wieso dann nicht ne EOS 550D?

    http://www.amazon.de/gp/offer-listin...A2WLB9FDGWI846

    oder die günstigere EOS 600D
    http://geizhals.de/613734

    ich würd zur 600D greifen
    Geändert von Gu4rdi4n (27.11.2012 um 08:53:35 Uhr)

  6. #6
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Er hat doch gesagt DSLR ist zu groß. Aber gut wenn sie nicht gerade auf Sport aus ist, stehen die NEX von Sony einer SLR kaum nach.

  7. #7
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    Joa, ich find, die dinger sind nix halbes und nix ganzes :-/

    Aber das kann man sehen wie man mag ^-^

  8. #8
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Naja Bilder machen können beide und Unterschiede würdest du auch nicht wirklich sehen.

    Aber naja du hast recht, liegt wohl im Ermessen des einzelnen ob man eine DSLR oder was Kompaktes halten will.

  9. #9
    Supporter Avatar von toOuri
    Registriert seit
    12.06.2011
    Ort
    Schweiz
    Alter
    43
    Beiträge
    310
    Renommee-Modifikator
    10
    DSLR kann man erweitern. Das ist das Unschlagbare ;-)

  10. #10
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    Genau dit isset.

    Wenn ich mir auf einmal denke "oh, ich möchte gerne die Nachbarin gegenüber unter der Dusche in Nahaufnahme haben"
    Da reicht dann das standard Objektiv nicht mehr.

    Für den Preis bei einer Kompakten ist mMn. eine DSLR vorzuziehen.

    Ansonsten ist sowas völlig ausreichend finde ich.

    http://www.amazon.de/gp/product/B005...ls_o02_s00_i00

  11. #11
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    19
    Zitat Zitat von toOuri Beitrag anzeigen
    DSLR kann man erweitern. Das ist das Unschlagbare ;-)
    Geht doch mit so einer Systemkamera auch?
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  12. #12
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19

  13. #13
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    19
    Hatte mich jetzt darauf bezogen:
    Zitat Zitat von Mr Lambda Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen kann man an solchen Spiegelosen Kameras nahezu alle Objektive adaptieren, was ihr zugriff auf günstige manuelle Objektive gibt, die ihr gute Qualität für kleines Geld geben.
    Müsste man halt dann wirklich schauen, für welche Kamera(-serie) im Speziellen.
    Egal, scheint ja jetzt auch mit dem eigentlichen Thema nicht so viel zu tun zu haben..
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  14. #14
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Zitat Zitat von Gu4rdi4n Beitrag anzeigen
    Naja es macht ja auch ganz viel Sinn ein relativ junges System mit einem 25 Jahre Alten System zu vergleichen.

    Aber eben die Adaptiermöglichkeiten sollte man nicht ausser Acht lassen...
    Mit entsprechenden Adapter hast du Sony A-Mount Objektive ( gut Adapter ist wegen Elektronik Teuer), aber dann sind ja noch die ganzen manuelle Schätze von Leica, Zeiss oder Voigtländer und was sonst noch für populäre SLR- und Rangefinder Bajonetten gab.


    Und es ging ja wie gesagt um was Kompaktes. Da ist eine NEX vorne... In der Bildqualität werden die sich in der Praxis nicht viel unterscheiden.

  15. #15
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    naja, das mit dem "jung und alt" ist auch hinfällig.

    ich meine, wenn du dir JETZT eine kamera kaufst, willst du auch JETZT zubehör und nicht, wenn du die Kamera in 15 jahren wieder abstaubst.

    Übrigens finde ich, dass die Nex auch nicht viel kompakter ist als eine DSLR.


    ich meine, in der handtasche wird auch die NEX nicht lange überleben...

    Nex: 118 mm x 58,8 mm x 38,2 mm
    EOS 600D: 133,10 mm x 99,50 mm x 79,70 mm
    Für solche cams sollte man immer eine separate Tasche mitnehmen...
    Geändert von Gu4rdi4n (27.11.2012 um 15:13:04 Uhr)

  16. #16
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.203
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    22
    Naja, Frauen haben doch oft Handtaschen, da verbraucht eine DSLR schon mehr Platz als eine Nex. Wenn man mal von sonstigem Zubehör absieht.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  17. #17
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    Das schon, aber wie gesagt.

    Würdest du eine 500€ Cam in eine Handtasche stecken?

    Ich definitiv nicht.

  18. #18
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.203
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    22
    Da kann ich dir genügend Menschen in meinem Umfeld aufzählen. Ganz abgesehen von all den Leuten, die ihre 400-600€ Smartphones in der Hosen/Handtasche tragen. Und das mit dem immer herumtragen war doch eines ihrer Wünsche. :/
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  19. #19
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.688
    Renommee-Modifikator
    19
    Nagut, dann schau dir aber vorher noch die lumix an die ich gepostet habe. Vielleicht reicht die ja auch schon aus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]