User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "günstigen" Laptop

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11

    "günstigen" Laptop

    Schönen guten Morgen allerseits,
    da sich meine Freundin schon seit längerer Zeit einen Laptop wünscht, wollte ich mal fragen, welchen ihr mir empfehlen könnt.
    Er sollte schon etwas leistungsstark sein, muss aber kein High-End Gaming Laptop für 1000 € sein.
    Größtenteils sollte er für Bewerbungen, sowie zum gucken von Filmen und bearbeiten von Bildern dienen.
    (Also wäre eine große HDD nicht schlecht)
    Und wenn es einen gibt sollte er nicht allzu teuer sein.

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir etwas weiterhelfen könntet

    Lg
    Alex

  2. #2
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Kann man immer recht schlecht sagen, da sich da die Preise und Modelle immer sehr schnell ändern und es ewig viele Herstelller gibt.
    Am besten solltest du auf Notebooksbilliger.de den Konfigurator nutzen, für die Tätigkeiten die deine Freundin durchführen will würde ich sagen 4-8GB Ram, eine günstige Mobilegrafikkarte oder den neusten Intel Onboardchip und eine große HDD (+kleine SSD?).
    Einfach Wünsche eingeben und dann nach Bewertungen/Preisen sortieren!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Kann man immer recht schlecht sagen, da sich da die Preise und Modelle immer sehr schnell ändern und es ewig viele Herstelller gibt.
    Am besten solltest du auf Notebooksbilliger.de den Konfigurator nutzen, für die Tätigkeiten die deine Freundin durchführen will würde ich sagen 4-8GB Ram, eine günstige Mobilegrafikkarte oder den neusten Intel Onboardchip und eine große HDD (+kleine SSD?).
    Einfach Wünsche eingeben und dann nach Bewertungen/Preisen sortieren!
    Danke für den Tipp mit der Seite, kannte ich garnicht.
    Ja an 4-8 GB Ram hatte ich auch gedacht.
    Ich denke dass ne 1TB HDD reichen würde, auch wenn ne kleine SSD als Systemsplatte praktisch wäre. Aber ich denke, dass sie diese nicht brauchen würde, bzw. mit weiteren Daten füllen würde.
    Bis Weihnachten ist ja noch etwas Zeit, ich denke da werde ich noch etwas warten und die Preise mal im Auge behalten.
    Ich hatte auf Amazon schon ein Modell von Lenovo mit nem i5 als Prozessor gesehen, wobei der Preis bei 549 € lag, was für mich eher als maximal Wert dienen wird (zum oroentieren).

  4. #4
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    Kannst ja eine sehr kleine SSD (max 64 GB) reinpacken und dann SSD-Cashing einrichten
    Beim Rest würde ich mich Bashor anschließen. Hast du vielleicht ein genaueres Budget als "nicht 1000€" ?
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11
    Zitat Zitat von Nilo Beitrag anzeigen
    Kannst ja eine sehr kleine SSD (max 64 GB) reinpacken und dann SSD-Cashing einrichten
    Beim Rest würde ich mich Bashor anschließen. Hast du vielleicht ein genaueres Budget als "nicht 1000€" ?
    Müsste ich mal schauen, wie sehr eine SSD für den Preis ausschlaggebend ist.
    Ja habe ich, hatte gedacht es kommt in meiner Antwort durch . Ich wollte nicht mehr als 600€ ausgeben. :-)


    Edit:
    Was haltet ihr von diesem hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B009...=1&s=computers ?
    Habt ihr schon Erfahrungen mit Lenovo gemacht?
    www.aLx-design.de - stay up to date

  6. #6
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Habe ein uraltes Lenovo ThinkPad, das rennt wie am ersten Tag und unkaputtbar ist
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  7. #7
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Sieht ganz gut aus, ist für die Ausstattung aber sicher bei anderen Firmen wesentlich günstiger zu haben.
    Hämmer einfach mal die Daten von dem Notebook bei Notebooksbilliger rein

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von xnyYy
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    547
    Renommee-Modifikator
    11
    Haha unkaputtbar ist ja immer gut :-D .
    @BaShoR
    Werde ich die Tage mal machen, ist nicht so schön mit langen ladezeiten am Handy (Datenvolumen für schnelles Internet ist bereits verbraucht und unser Internet daheim streikt momentan des öfteren :x ).
    Danke für die antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]