User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem mit DVD-Laufwerk

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    26
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    13

    Problem mit DVD-Laufwerk

    Hey Leute,

    hab schon seit längerem den Verdacht, dass mit meinem Laufwerk was nicht stimmt, heute hat sich dieser bestätigt.
    Vorab: In mein Laptop ist das Slimtype dvd a ds8a8sh verbaut.

    Nun folgendes Problem:
    Ab und zu kommt es vor, dass das Laufwerk CD's nicht lesen will. Das Problem trat jedenfalls noch nie bei DVD's auf.
    Gerade eben hab ich mir mit dem gleichen Laufwerk eine CD gebrannt (diese ist auch bootbar), dies hat auch geklappt (auf meinem PC kann diese gelesen werden). Wenn ich sie aber ins Laufwerk meines Laptops einlege, dann gibt das Laufwerk keine normalen Geräusche von sich. Mit normal meine ich, wie man hört, dass die Rotationsgeschwindigkeit des Mediums zunimmt. Im Explorer wird auch kein Medium im Laufwerk erkannt. Wenn ich von dieser CD booten will treten die selben Geräusche auf, auch das booten klappt nicht, sodass er nach kurzer Zeit dann Windows startet.
    Daher vermute ich, dass es wohl ein Hardwareproblem ist (oder werden die Laufwerktreiber schon vor dem Windowsboot geladen?), aber ich wollte euch nochmal nach eurer Meinung fragen.

    Was mich am meisten wundert ist einfach, dass ich mit dem Laufwerk die CD gebrannt habe, sie aber nicht mehr lesen kann...

    Edit: Ich hab jetzt nochmal etwas rumprobiert. Scheinbar tritt dieses Problem explizit nur mit den CD-Rohlingen auf, die ich benutze.
    Hierbei handelt es sich um Rohlinge der Marke "Imation". Was mich wundert ist, dass diese genau die gleichen Eigenschaften haben (CD-R, 700 MB, 52x Max, 80 min) wie auch ein Medion-Rohling der hier rumliegt, der von Medion allerdings einwandfrei funktioniert. Testweise habe ich mal den Medion-Rohling 1-zu-1 auf einen Imation-Rohling kopiert, und siehe da, er lässt sich wieder nicht lesen.

    Wie kommt es, dass gerade CD's dieser Marke nicht von meinem Laufwerk gelesen werden können? Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt?

    Liebe Grüße,
    Ikont.
    Geändert von Ikontflash (08.08.2013 um 18:38:15 Uhr)
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    26
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    13
    Kleiner Push, damit jeder den Edit sehen kann.
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  3. #3
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    http://www.testberichte.de/p/imation...stbericht.html

    Ich kann dir jetzt auch nicht viel weiter helfen, aber durch ein bisschen googlen hab ich rausgefunden, dass es wohl einfach an der Marke liegen wird. Bei Rohlingen sollte man also nicht sparen, da manche Laufwerke mit billigen Rohlingen nicht zurecht kommen.
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]