User Tag List

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2D-Bild von oben nach unten laufen lassen als .gif. [GIMP]

  1. #1
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    13

    2D-Bild von oben nach unten laufen lassen als .gif. [GIMP]

    Wie der Titel schon verrät suche ich nach einer Möglichkeit aus einem kachelbaren Bild eine Gif-Datei zu machen.

    In der Gif-Datei soll das Bild so dargestellt werden, dass es langsam nach unten "fährt" und oben wieder herauskommt.

    Kennt da jemand vielleicht ein GIMP-Script oder eine andere Möglichkeit online? Photoshop habe ich leider nicht.

    Manuell würde das natürlich auch gehen, nur ist da der Zeitaufwand jedes mal sehr hoch, wenn das gif aus z.B. 64 Einzelbildern besteht.

    Danke.

  2. #2
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    26
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    17
    Photoshop kannst du dir doch einfach ne Testversion holen. Ansonsten wüsste ich jetzt nich mit welchen Programm man das machen koennte, aber wenn du ein Programm hast das mit Keyframes arbeitet, und Frames zwischen Keyframes errechnen kann, kannst du ja einfach eine, wenn wir jetzt mal von einem 128*128 Bild ausgehen, eine 128*256, also eine einmal nach obenhin gekachelte Version machen und die Frames wie folgt arrangieren. Den ersten A|B| ( "||" ist was man auf einer 128² Fläche sehen tut, A/B sind ansich aber das gleiche Bild) und den zweiten |A|B und dann dazwischen lässt du dir die Bilder errechnen.

  3. #3
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    1.690
    Renommee-Modifikator
    19

  4. #4
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    13
    @Gu4rdi4an: Das Tutorial hatte ich auch gefunden, es zeigt aber nur wie man ein Gif im Allgemeinen erstellt.

    Das manuelle Erstellen eines Gif ist kein Problem, jedoch ein viel größerer Aufwand,

    daher hatte ich nach einem Script für meine gewünschte Animation gesucht.

    edit: Habe mal etwas mit nur 16 Frames erstellt, hat aber irgendwo nen Sprung und den Aplhakanal hat GIMP nur als "ganz oder garnicht" übernommen:
    (geht das überhaupt anders?)
    Spoiler:
    Geändert von TenToSix (20.08.2013 um 16:23:01 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]