User Tag List

Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: SSD und Win7 installieren

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    722
    Renommee-Modifikator
    13

    SSD und Win7 installieren

    Hey Leute,

    habe heute meinen Lappi bekommen welcher ohne Betriebssystem ausgeliefert wurde und meine SSD, auf der ich Windows installiert haben möchte.

    Wie muss ich jetzt vorgehen?

    Erst die SSD einbauen, dann WIndoof drauf?

    Hab gehört das man die SSD manchmal vorformatieren muss auf NTFS?

    Dann müsste ich Windows zuerst auf die andere HDD installen und dann die SSD formatieren und dann windoof wieder runter und auf die SSD drauf?

    Bin grad ziemlich ratlos bitte um Ratschläge.
    Ach und ich mache das zum allerersten mal also bitte ich auch im Infos aller, sowas ist ja eh klar/ muss man doch wissen etc


    €dit:

    Habe diese SSD:

    http://www.amazon.de/Samsung-Series-...ds=samsung+ssd

    Und deisen Lappi:

    http://www.medion.com/de/prod/MEDION...ion/30015518A1
    Geändert von x6kjx-Firefox (29.08.2013 um 15:39:28 Uhr)

  2. #2
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    In der Theorie:

    Festplatte einbauen --> starten --> Windows DVD rein --> installieren (dabei sollte die Festplatte im gewünschten Format formatiert werden) --> fertig

    Es kann sein, dass nicht die DVD als Bootmedium eingestellt ist. Dann musst du beim Starten die passende Taste drücken um ins BIOS zu kommen F8 oder F9?

    Folgend kannst du dann irgendwo unter "Boot" einstellen, dass er über das DVD-Laufwerk booten/starten soll.

    Weiß jetzt nicht ob du die SSD als 2. Festplatte einbaust oder die Eingebaute ersetzt.

    Sollten beide drin sein, musst du beim Windows-Setup auch beide formatieren und darauf achten, dass Windows auf der SSD installiert wird (wenn du das möchtest).
    Geändert von TenToSix (29.08.2013 um 15:48:35 Uhr)

  3. #3
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Also ich hab meinen Laptop damals ohne OS bekommen.
    Im Mainslot steckte schon die SSD, im anderen die HDD.
    Ich habe dann einfach meine Windows-DvD eingelegt, den Laptop gestartet und bin dem Setup gefolgt.
    Danach habe ich dann die Treiber installiert und alles lief genau wie es sollte.

    Edit zu dem Edit von TenToSix: Normalerweise sind Bootfähige DvDs immer das erste Bootmedium. Wenn du es vom USB Stick installieren willst stimmt seine Beschreibung aber.
    Die Taste fürs Bios ist bei den Herstellern verschieden. Bei mir ist es z.B. "Entf" und am alten Laptop "F9".

    Die SSD sollte natürlich als erste Festplatte herhalten, da man nicht davon profitiert wenn das OS nicht drauf liegt.
    Geändert von BaShoR (29.08.2013 um 15:50:15 Uhr)

  4. #4
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Für Treiber ist http://ninite.com/ recht praktisch. Für Programme wie Firefox, etwas zum .zip-Dateien öffnen und andere nützliche Dinge ist ninite.com gut.

    Muss aber zugeben, dass ich das noch nicht genutzt habe, weil ich es immer vergesse. >.<

    (Der Link zur SSD funktioniert nicht.)
    Geändert von TenToSix (29.08.2013 um 15:59:25 Uhr)

  5. #5
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von TenToSix Beitrag anzeigen
    Für Treiber ist http://ninite.com/ recht praktisch. Muss aber zugeben, dass ich das noch nicht genutzt habe, weil ich es immer vergesse. >.<

    (Der Link zur SSD funktioniert nicht.)
    Würde eher die Treiber direkt von Medion nehmen (liegen entweder bei oder sind downloadbar).

    Seine SSD sollte die hier sein: http://www.amazon.de/Samsung-Series-...ds=samsung+ssd

  6. #6
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    @Bashor:
    Merke gerade, dass das auch Blödsinn ist was ich geschrieben habe, ging nicht um Treiber sondern eher um "Programm für den täglichen Nutzen",
    dann muss man sowas nicht immer zusammensuchen.

    Treiber holt man am besten immer direkt vom Hersteller wie Bashor gesagt hat.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    722
    Renommee-Modifikator
    13
    In meinem Lappi sieht es so aus, dass die HDD an dem Mainslot steckt den ich aber für die SSD brauche wegen der schnelleren Übertragungsgeschwindigkeit an diesem Slot.

    Also werde ich nun zuerst die HDD ausbauen und die SSD einbauen. Soll ich jetzt gleich die HDD an den 2ten Festplattenslot stöpseln? oder erst nach der Win Installation?

    Hab sowas echt noch nie gemacht, hoffe das alles klappt bin da eher ein Vollnoob

  8. #8
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Sollte egal sein, kannste gleich reinstecken.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    722
    Renommee-Modifikator
    13
    Soweit so gut

    Habe jetzt die SSD eingebaut und die vorhandene HDD an den anderen Slot gestöpselt, klappte problemlos.

    Im Moment installier ich Windows auf der SSD mal schauen ob es klappt

    Muss ich da auch noch Treiber auf die SSD installieren? Es sind keine Treiber dabei, aber in der Anleitung steht das diese bereits vorinstalliert sind, da steht allerdings auch das bereits ein Betriebssystem drauf installiert ist....

  10. #10
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Ja die Treiber (medion.de) musst du installieren^^

  11. #11
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    Du musst eigentlich nichts besonderes bei der Installation der Ssd beachten. Windows 7 erkennt SSDs und passt die Installation entsprechend an. Die Treiber (die Windows nicht automatisch installiert hat) installierst du dann selbstverständlich auch auf die SSD und alles sollte passen.

    Grüße aus London
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    722
    Renommee-Modifikator
    13
    Hat alles super geklappt, bis auf die Aktivierung von Windows......

    Bei der Telefonischen Aktivierung heißt es, dass der Key ungültig sei und ich möglicherweise Opfer von Produktpiraterie geworden bin....

    Jetzt rufe ich morgen mal bei pcfritz an und hoffe da eine anständige Lizenz zu bekommen....

  13. #13
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    hast du die OEM cd genommen oder ein image aus dem Internet?

    Wenn das ne OEM CD war, z.B. von Medion oder Dell etc, dann wird das nicht funktionieren.

    Dazu brauchst du ne Image ausm Netz (gibt's legal für jede version)

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von x6kjx-Firefox
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    [email protected]ßnichtAOL.com
    Beiträge
    722
    Renommee-Modifikator
    13
    Hatte ein Image aus dem Internet (30 Tage Testversion)

    Der Support von pcfritz.de war super nett und freundlich und hat mir sofort per Email nen neuen Key geschickt welcher dann funktionierte
    Geändert von x6kjx-Firefox (30.08.2013 um 09:59:51 Uhr)

  15. #15
    Spender Avatar von TenToSix
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    14
    Wie lange hat das denn gedauert bis du Win7 von PcFritz bekommen hast?

    Habe mir das am Mittwoch (ca.15:30Uhr, also vermutlich noch während der Geschäftszeiten) bestellt und nahezu instant per Vorkasse bezahlt,

    aber seither nichts mehr von denen gehört.

    Edit: Ist angekommen (Sa, 31.08.), zusammen mit 4 Packungen Gummibärchen.
    Geändert von TenToSix (31.08.2013 um 12:20:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]