User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Gameplay

  1. #1
    Mitglied Avatar von Dr. Dox
    Registriert seit
    02.09.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    126
    Renommee-Modifikator
    8

    Gameplay / Map Layout

    Wie der Titel schon sagt geht es um das Gameplay in Maps. Die Meinungen, was ein gutes Gameplay ist, gehen sicherlich auseinander, aber wie bekommt frau in gutes Gameplay hin?

    Welche Maps fallen Euch ein, die ein gutes Gameplay / Map layout haben?
    Hier schon mal ein paar Nennungen der Community*
    • de_dust2 (cs go)
    • cs_siege (cs 1.5)
    • de_piranesi
    • de_nuke (css)
    • de_tuscan
    • cs_eastate (1.6?)



    *Ich verweise jetzt mal nicht auf den Threadeintrag, kann jeder selbst nachschaun wer was genannt hat.
    Geändert von Dr. Dox (13.09.2013 um 16:05:03 Uhr) Grund: Titel durch Map Layout erweitert

  2. #2
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    20
    Hmm, da gibt es sicher keine universelle Formel dafür und es kommt natürlich auch auf den Spiel-Typ an. Ne Bombenmap sollte vielleicht anders strukturiert sein, als eine Geiselmap.
    Die Wegstrecken müssen auf jeden Fall ausgewogen sein und es muss auch immer genügend (aber nicht zu viele) Alternativwege geben. Wenn sich das ganze auf mehreren Höhenebenen erstreckt oder auch WEge dabei sind, die nur in eine Richtung gehen (weil man irgendwo runterspringen muss oder so), gefällt mir das meistens ganz gut ^^
    Genügend Deckungsmöglichkeiten muss es genauso geben wie auch gute Orientierungspunkte in der Map, damit man sich nicht verläuft.

    Ja, es ist halt wichtig, dass man erstmal ein Layout erstellt und das dann mit ein paar Leuten (oder Bots ) testet. Wenn man dann an dem Punkt ist, wo man mit dem Layout zufrieden ist, kann dann das eigentliche Mappen losgehen^^
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  3. #3
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.205
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    23
    Da kann ich Josch nur zustimmen. Abgesehen vom Maptyp sollte man sich noch überlegen, für wie viele Player man die Map auslegen will, um sie entsprechend zu dimensionieren und ggf. mehr Alternativwege zu gestalten. Die Standard css maps versagen meiner Meinung nach so ab 16-18 Spielern, was gutes Gameplay angeht. Aber dazu sind sie schließlich auch nicht direkt ausgelegt.
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  4. #4
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Also, Josch hat das schon ganz gut angesprochen. Ich meine es gibt im Inet gute Anleitungen wie man sich das Layout überlegen sollte für die einzelnen Maps. Ich weiß grad nur keinen Link.

    Also generell solltest du dir Stift und Papier nehmen.

    Z.B.: Bombemap:

    • Wieviele Bombspots
    • Wo starten CT und T (Wieviele Spieler)
    • Die Wege zu den Bombspots müssen gut gewählt von der Geschwindigkeit erreichbar sein.
    • Wieviele Wege zu den Bombspots etc
    • Wo stehen Deckungen? (auch diese mit einfachen Brushs im ersten Layoutmappen mit hinstellen!)


    Dann zeichnen (zumindest grob wenn du nicht gut mit Stift bist) und dir überlegen wo du was haben möchtest. Lehnt sich natürlich an das Thema der Map an (Jungle, Stadt,...). Höhenunterschied mit einzeichnen!
    Wenn du zufrieden bist mit dem Layout, dann baust du es mit Dev-Texturen erstmal grob auf. Also so, dass man schon mal gucken kann, ob die Wege zu lang/kurz sind, ob ein Weg zu unbalanced ist oder einer fehlt. Ob man den Weg/Platz vielleicht zu sehr oder zu wenig einsehen kann usw. Wenn du die dann getestet hast und alles abgeändert hast so das sie spielbar ist, dann fängst du an zu "Mappen" (:

    Wenn ich was vergessen hab, einfach hinzufügen. Hab grad nur grob Brainstorming gemacht.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Dr. Dox
    Registriert seit
    02.09.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    126
    Renommee-Modifikator
    8
    OK, mit dem Stift bin ich nicht so gut, hab jetzt einfach mal Dust 2 in SketchUp modelliert (so ungefähr). Geht eingentlich ganz fix, wenn man nicht unbedingt versucht eine Vorlage abzupinseln

    Spoiler:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dust2.jpg 
Hits:	6 
Größe:	180,1 KB 
ID:	5710


    .. und dennoch frag ich noch mal in die Runde: Was ist Eure Lieblingsmap mit dem besten Layout / Gameplay (dürfen auch mehrere sein )?

  6. #6
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.205
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    23
    Ich fand CS_Siege damals immer sehr cool bei CS 1.5. Bei CSGO kann ich leider nicht mitreden, besitze es nicht... gibts bei CSGO eigentlich noch andere Maps außer Dust1, wo sie was am Levelaufbau geändert haben?
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  7. #7
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Ich fand de_piranesi gut.

  8. #8
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Nuke von Source und de_tuscan.

  9. #9
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    schlagt mich, aber ich fand cs_eastate ganz gut

  10. #10
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Zitat Zitat von Gu4rdi4n Beitrag anzeigen
    schlagt mich, aber ich fand cs_eastate ganz gut
    cs_estate und die Map war auch cool. Hab sie allerdings nur in 1.6 gespielt.

  11. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0
    cs_italy von 1.6 bis GO ein klassicer

  12. #12
    Moderator Avatar von Campeòn
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.205
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    23
    Gibts in CS:GO eigentlich noch die Hühner? Und nen Klassiker war das auch schon in 1.5
    Because we do not know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well, and yet everything happens only a certain number of times ... And a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood ... an afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more. Perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps 20. And yet it all seems limitless.

  13. #13
    Administrator Avatar von wirehack7
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.525
    Renommee-Modifikator
    20
    Jop, die Hühner sind wieder da, realistischer denn je. Manche böse Zunge behauptet gar dass diese zu sehr priorisiert wurden, auf kosten von Gameplay.

    Ich finde de_nuke genial. Gut balanciert (wenn auch manchmal CT etwas zu sehr im Vorteil ist) und in der Map findet man sehr schnell zurecht. Daher intuitiv. Vor allem super mit meinen Ansagen, ne BaShoR?

    Achja, wie wäre es wenn man sich mal im Rahmen von mappingbase.de in CS:GO trifft und dann vllt ein Wettkampf Team aufstellt. Aber wird wohl kompliziert zwecks der Zeiten. Besprochen werden kann das ja auch im Chat, der leider immer mehr verwaist.
    Mit Linux wäre das nicht passiert!
    Mein Blockg und meine Landingseite, yay
    oͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ا҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈ ̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢


  14. #14
    Mapping-Profi Avatar von eMo
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    2.024
    Renommee-Modifikator
    21
    Bin dabei.
    Nuke mein all-time-favorit! Einfach beste Map, dafür kann ich das beliebte D2 einfach nicht mehr sehen. Klar ist es eine schöne Map, aber zu viel gespielt, zu wenig geändert, zu ausgelutscht.
    Ein kreativer Geist findet immer eine Möglichkeit, sich auszuleben.

  15. #15
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Zitat Zitat von wirehack7 Beitrag anzeigen
    Jop, die Hühner sind wieder da, realistischer denn je. Manche böse Zunge behauptet gar dass diese zu sehr priorisiert wurden, auf kosten von Gameplay.

    Ich finde de_nuke genial. Gut balanciert (wenn auch manchmal CT etwas zu sehr im Vorteil ist) und in der Map findet man sehr schnell zurecht. Daher intuitiv. Vor allem super mit meinen Ansagen, ne BaShoR?

    Achja, wie wäre es wenn man sich mal im Rahmen von mappingbase.de in CS:GO trifft und dann vllt ein Wettkampf Team aufstellt. Aber wird wohl kompliziert zwecks der Zeiten. Besprochen werden kann das ja auch im Chat, der leider immer mehr verwaist.
    Immer wenn ich mal in den Chat gehe, weil ich ne Frage habe, welche schneller beantwortet werden sollte und kurz ist, dann ist da keine sau. Wird der überhaupt benutzt?

  16. #16
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von eXi Beitrag anzeigen
    Immer wenn ich mal in den Chat gehe, weil ich ne Frage habe, welche schneller beantwortet werden sollte und kurz ist, dann ist da keine sau. Wird der überhaupt benutzt?
    Das ist das Dilemma. Jeder geht nur rein um "schnell eine Frage beantwortet zu kriegen". Die meisten bleiben dann maximal 5-10 Minuten und gehen dann gleich wieder raus, anstatt drin zu bleiben und selbst Fragen zu beantworten

  17. #17
    Administrator Avatar von wirehack7
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.525
    Renommee-Modifikator
    20
    Zitat Zitat von BaShoR Beitrag anzeigen
    Das ist das Dilemma. Jeder geht nur rein um "schnell eine Frage beantwortet zu kriegen". Die meisten bleiben dann maximal 5-10 Minuten und gehen dann gleich wieder raus, anstatt drin zu bleiben und selbst Fragen zu beantworten
    Joa, meistens bin ich da alleine und auch nicht 24/7 da. Während der Arbeit kann ich leider nicht online im Chat sein, hoffe das ist verständlich. Und wenn mehr leute da wären, wie BaShoR sagt, die auch länger im Channel bleiben dann würden auch mehr Fragen beantwortet werden da die Wahrscheinlichkeit höher ist wenn der Channel gefüllter wäre. Wäre ja auch nur ein Tab den man im Browser offen hat.

    Außerdem ist es IRC, daher kann auch jeder mit seinem Wunschclient rein, wie Trillian, Chatzilla, Miranda, etc. Quakenet.org #mappingbase
    Mit Linux wäre das nicht passiert!
    Mein Blockg und meine Landingseite, yay
    oͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦͦ ا҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈ ̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢̅ͬͦͬͬͤ҈̢̅ͬͦͬͬͤ҉̢


  18. #18
    Mitglied Avatar von Aizawa
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    8
    was man ja so von den Esport Szene hört ist ja, dass de_Mirage einer der sehr gut balancierten Maps ist, wo ich auch zustimmen würde. Ich persönlich liebe aber Hostage Maps, und verstehe nicht, warum sie so wenig gespielt werden
    cs_italy in CS:GO mit dem NEUEN Hostage Modus ist meine Lieblingsmap. Ich finde es auch voll ok, wenn eine Seite im Vorteil ist, dafür gibt es ja den Seitenwechsel.
    Das wichtigste meiner Meinung nach ist, dass man was neues ausprobiert und nicht de_dust2 nachmacht. Das Problem daran ist, dass die Community eher Maps bevorzugt, die Anderen ähnlich sind. Meiner Meinung nach müsste man sich an die neuen Maps aber einfach erstmal gewöhnen, neue Taktiken entdecken usw.
    Im offiziellen Valve Wiki gibt es auch Artikel über gutes Gameplay, für Singleplayer und Multiplayer maps. Sind jetzt aber nicht soo spannend, weil da es eher darum geht, wie ein Anfänger leicht ein gutes Layout machen kann.

    Außerdem finde ich das neue Cobblestone super! Sonst meiner Meinung nach gute Maps (außer den schon genannten):
    de_Ali
    de_Chinatown (sehr simples Layout, aber trotzdem geil)
    de_Dust1 (WARUM WIRD SIE SO WENIG GESPIELT D: und kommt mir nicht mit ct ist zu stark )
    de_Seaside (das Wasser ist bisschen kacke, wenn die Bombe reinfällt)
    cs_Downtown (sehr balancierte Geiselmap)

    Gungame:
    ar_Monastery, ar_Baggage, ar_Shoots (die 3 offiziellen in CS:GO)
    gg_aim_shotty
    den Rest hab ich vergessen

    gute Demolition Maps (der neue Andere Gungame Modus in CS:GO):
    Safehouse
    StMarc
    Bank

    Meine Lieblings fun Map ist fy_pool_day

  19. #19
    Administrator Avatar von BaShoR
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    29
    Beiträge
    4.212
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    20
    Dust1 ist einfach viel zu eng und hat im Prinzip nur 2 Wege. 5on5 (außer Pub) ist da unmöglich, 2on2 geht noch.
    Cbble war in der CS/S Version super, die neue hat mir zuviele Ecken und Schnickschnack.

  20. #20
    Moderator Avatar von Dmx6
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Zwischen Frankfurt und Darmstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    958
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    20
    Cobblestone hat mir auch zu viel schnickschnack vor allem um die Bombenplätze herum. Habe schon öfters als T einen campenden CT übersehen.

    Bei den cs_ Map gefällt mir cs_agency sehr gut. Die Map hat viele Wege ohne kompliziert zu wirken und lädt die Terrors zum rushen ein, was gut für das Gameplay ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]