User Tag List

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 186

Thema: Genial daneben - Spiel Thread

  1. #1
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29

    Genial daneben - Spiel Thread

    Hey Leute,

    da ich momentan ab und an auf Youtube "Genial daneben"-Folgen nachhole, bin ich auf die Idee gekommen, eben dieses Spiel hier auch zu spielen.

    Unsere Rate-Threads sind zwar alle irgendwie nicht weitergeführt worden, aber vielleicht läuft es ja hier ein wenig länger und besser.

    Wer nicht weiß worum es bei "Genial daneben" geht: Jemand (eigentlich ein Zuschauer) wirft eine Frage in den Raum, welche von den Teilnehmern beantwortet werden muss.
    Dabei werden meist Abstruse Sachen gefragt, z.B.: "Was ist ein "Reinigungszwerg"", "was ist eine "Rattenklappe"" oder "Warum knabbern Giraffen nur ca jeden zehnten Baum ab".
    Dabei können die Begriffe oder Themen sehr speziell und aus nicht alltäglichen Bereichen sein. Wer hier also weiß, warum irgendwo am Hintern der Welt eine Glocke knapp 2 Jahre stumm war, der kann diese Frage gerne verwenden.

    Also die Regeln mal zusammen gefasst für lesefaule:

    - Fragen aus sämtlichen Gebieten
    - Google ist verboten!
    - Fragensteller schaut bitte häufig hier rein
    -- Ob Antworten nahe dran liegen oder komplett falsch sind wird mitgeteilt
    -- Bei totalem Leerlauf wird ein Tipp gegeben
    -- Auflösung liegt im Ermessen des Fragenstellers
    - Wer richtig rät stellt die nächste Fragen
    -- Nach Möglichkeit keine Weitergabe
    - Wird die Frage nicht gelöst, stellt der Fragensteller bitte eine neue


    Ich fange dann mal an.


    Warum laufen in Australien immer mehr Schafe mit Haarnetzen herum?

  2. #2
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    Falls ihnen das Fell ausfällt ist die Wolle nicht verloren?
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  3. #3
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Geht in die richtige Richtung, aber reicht nicht als Antwort.

  4. #4
    Stammgast Avatar von Nilo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    18
    Damit sie sich nicht selber die Wolle ausreißen?
    Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

  5. #5
    Mitglied Avatar von Billkiller
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    393
    Renommee-Modifikator
    12
    Damit runterfallende Wolle nicht die Umwelt zerstört?
    Zitat Zitat von Albert Einstein
    Signaturen und IRC eignen sich sehr gut um Zitate berühmter Leute zu fälschen.

  6. #6
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Beides falsch. (:

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    30
    Beiträge
    577
    Renommee-Modifikator
    14
    Damit keine Waldbrände entfacht werden, wenn die feinen Wollflocken unter der australischen Hitze leiden
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  8. #8
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Nein, die Netze umfassen die GANZE Wolle eines Schafes. Sie werden nach einer Woche abgenommen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Billkiller
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    393
    Renommee-Modifikator
    12
    Die Schafe schären sich automatisch mit den Netzen, am Ende der Woche nimmt der Farmer einfach das Netz ab und hat die gesammte Wolle ohne Schuraufwand.
    Zitat Zitat von Albert Einstein
    Signaturen und IRC eignen sich sehr gut um Zitate berühmter Leute zu fälschen.

  10. #10
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Fast, sie schären sich nicht selber durch die Netze. Die Netze dienen in dem Fall nur dem Abnehmen der gesamten Wolle nach einer Woche.
    Wenn mir einer noch erzählt warum man nach einer Woche die Wolle komplett abnehmen kann ist die erste kleine Runde schon vorbei

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    30
    Beiträge
    577
    Renommee-Modifikator
    14
    Weil bei den Schafen Alpecin abgesetzt wird? Aber so in die Richtung? Die bekommen Enthaarungsmittel ins Futter?
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ikontflash
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    26
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    13
    Genmanipulation! Die haben Schlangen mit Schafen gekreuzt und die Schafe "häuten" sich jetzt!
    Gott soll Himmel und Erde an 7 Tagen erschaffen haben...
    Unmöglich! So schnell mappen kann keiner.

  13. #13
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Ich denke "Enthaarungsmittel" von Frontschwein darf ich gelten lassen, da die genaue Anwendung davon zu erraten zu lange dauert.

    Exakte Antwort: "Damit man sich den Schärprozess spart, wird dem Tier, wenn die Wolle lang genug ist, ein Protein gespritzt, welches die Wollfasern knapp unter der Hautoberfläche abbrechen lässt. Durch das Haarnetz kann dann nach einer Woche die gesamte Wolle auf einmal entnommen werden."

    (: Frontschwein ist dran.

    PS: Ihr spielt so gesehen alle gegen den Fragensteller. Aber zur Bestimmung der Person, welche weiter machen soll, nehmen wir die letzte Antwort, welche die Frage komplett beantwortet hat (:

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    30
    Beiträge
    577
    Renommee-Modifikator
    14
    Ok. Na super. Sowas kann ich gar ne ^^
    Ich denk morgen mal auf ner Frage drauf rum.

    E: Ok, was ganz einfaches, wenn mans kennt:

    Was wird im Volksmund als "Herrgottsöchslein" bezeichnet?
    Schieß die Welt an
    - Flakker

  15. #15
    Mapping-Profi Avatar von eXi
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Krefeld
    Alter
    28
    Beiträge
    2.554
    Renommee-Modifikator
    29
    Hm, ich kenne es nicht

    Es das vielleicht ein Ausruf von Frust gegenüber einem anderen Menschen?

    o.o *duck*

  16. #16
    Der, der seinen Namen ändert Avatar von EyeForcz
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    402
    Renommee-Modifikator
    12
    ein marienenkäfer

  17. #17
    Stammgast Avatar von Josch
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dresden, Wunschheimat: Padua
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    20
    Hmm, ich würde auch auf irgendein kleines Tier tippen....
    Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche!

  18. #18
    Foreninventar Avatar von Gu4rdi4n
    Registriert seit
    18.06.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    1.693
    Renommee-Modifikator
    20
    SCHMETTERLING?

    lol ich kenn die Sendung sogar

  19. #19
    Foreninventar Avatar von Mr Lambda
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    48
    Alter
    27
    Beiträge
    1.594
    Renommee-Modifikator
    18
    Eine Variation des "herrgottnochmal" ?

  20. #20
    Super-Moderator Avatar von Frontschwein
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    30
    Beiträge
    577
    Renommee-Modifikator
    14
    Eyeforcz hats erkannt. Es is der Marienkäfer
    Schieß die Welt an
    - Flakker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[email protected]