Ich dachte mir, mach ich doch mal ein Tutorial was es hier noch nicht gibt
In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, was wir alles mit dem Spieler in Counter-Strike machen können.
Hierbei ist wie der Titel schon verrät zu sagen: Der Spieler ist auch nur ein Entitie, er ist keine Ausnahme.
Wir werden in diesem Tutorial die Farbe des Spielers ändern, die durchsichtigkeit (Alpha), objekte an den Spieler parenten und sein Leben über die 100er Marke bringen.

WICHTIG: Es funktioniert alles in Counter-Strike Source aber nicht alles in Counter-Strike Global Offensive.


Ändern wir nun erstmal die Farbe des Spielers. (funktioniert bei beiden Spielen)
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1.jpg 
Hits:	16 
Größe:	204,9 KB 
ID:	6292

Ich habe hier einen simplen Durchgang in dem ein "trigger_multiple" ist.
Hier haben wir nur einen Output:

- On Start touch
- !activator
- Color
- 0 0 255

"!activator" triggert hierbei den Spieler, der für das Auslösen verantwortlich ist. In diesem Fall der Spieler der den besagten Durchgang passiert.
"0 0 255" ist die Farbe Blau (RGB)
Ich habe zum Anzeigen für den Spieler ein point_spotlight noch mit eingebaut, dass ihm die besagte Farbe anzeigt, mit dem selben RGB Code.

Soweit sogut, sollte ein Spieler nun den Bogen durchqueren, wird sein Model bläulich gezeigt.
Sollte es nun dem Spieler möglich sein, seine Farbe wieder zurückzusetzen, dann braucht ihr nur einen "trigger_multiple" an gewünschter Stelle platzieren, wo er eben seine Farbe wieder verlieren soll und diesem folgenden Output setzen:

- On Start touch
- !activator
- Color
- 255 255 255

Nun wird er wieder wie ursprünglich angezeigt.


Kommen wir jetzt zur Durchsichtigkeit (alpha) des Spielers (funktioniert nur bei Css)
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	196,1 KB 
ID:	6293
Erneut ein einfacher Durchgang mit einem "trigger_multiple" und wieder nur ein Output:

- On Start touch
- !activator
- alpha
- 127

Der Wert Alpha geht von 0 bis 255, wobei 0 unsichtbar und 255 voll sichtbar ist.


Somit haben wir hier nun einen halb sichtbaren Spieler.
Um nun den Spieler wieder sichtbar zu machen, erstellt ihr einfach einen neuen "trigger_multiple", wieder an gewünschter Stelle mit folgendem Output:

- On Start touch
- !activator
- alpha
- 255


Wichtig zu wissen: Ihr solltet im Spawnbereich einen "trigger_multiple" platzieren der den Spielern einen "color von 255 255 255" und eine "alpha von 255" zuweist, denn Farbe und alpha werden in die nächste Runde mitgenommen, selbst dann wenn die Spieler gestorben sind.

Sollte es Schwierigkeiten beim verändern geben, dann gebt dem "trigger_multiple" der sich im Spawnbereich befindet folgenden Output:
- On Start touch
- !activator
- AddOutput
- rendermode 1

Gebt den anderen Outputs für color und alpha im Spawnbereich sicherheitshalber noch einen delay von 0.1 um sicherzustellen, dass der rendermode zuerst getriggert wird.